Luft/Wasser-Wärmepumpe kaufen: Smart, ökologisch und effektiv heizen

Luft/Wasser-Wärmepumpen gehören zu den Heizungssystemen der Zukunft. Wenn Sie den Kauf einer Luft-Wasser-Wärmepumpe in betracht ziehen, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Unser Sortiment an Luft-Wasser-Wärmepumpen repräsentiert die Spitze der Innovation, die es ermöglicht, die natürliche Energie der Umgebungsluft zu nutzen und in Wärme für Ihr Zuhause umzuwandeln. Mit dem Kauf einer Luft/Wasser-Wärmepumpe entscheiden Sie sich für eine umweltfreundliche und zukunftssichere Lösung, mit der Sie nicht nur Ihre Heizkosten senken, sondern auch einen wesentlichen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten und finden Sie die perfekte Wärmepumpe, die genau auf Ihre Bedürfnisse und Anforderungen zugeschnitten ist! Weiterlesen

Bauweise
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Serie
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Energieeffizienzklasse
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Leistung
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Kältemittel
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Speicher
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Versorgungsspannung
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Vorlauftemperatur maximal
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Verfügbarkeit
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Hersteller
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Preis
"use strict"; var keypressSlider = document.querySelector(".slider-keypress"); var input0 = document.querySelector(".input-with-keypress-0"); var input1 = document.querySelector(".input-with-keypress-1"); var inputs = [input0, input1]; noUiSlider.create(keypressSlider, { start: [3899, 21214], connect: true, range: { min: [3899], max: [21214] } }); keypressSlider.noUiSlider.on("update", function(values, handle) { inputs[handle].value = values[handle]; function setSliderHandle(i, value) { var r = [null, null]; r[i] = value; keypressSlider.noUiSlider.set(r); } inputs.forEach(function(input, handle) { input.addEventListener("change", function() { setSliderHandle(handle, this.value); }); input.addEventListener("keydown", function(e) { var values = keypressSlider.noUiSlider.get(); var value = Number(values[handle]); var steps = keypressSlider.noUiSlider.steps(); var step = steps[handle]; var position; switch (e.which) { case 13: setSliderHandle(handle, this.value); break; case 38: position = step[1]; if (position === false) { position = 1; } if (position !== null) {setSliderHandle(handle, value + position); } break; case 40: position = step[0]; if (position === false) { position = 1; } if (position !== null) { setSliderHandle(handle, value - position); } break; } }); }); });
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();

Luft-Wasser-Wärmepumpe - Umgebungsluft zum Heizen nutzen

Mit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe haben Sie die Möglichkeit, die kostenlose und überall verfügbare Umgebungsluft zum Beheizen Ihres Eigenheims zu nutzen. Luft-Wasser-Wärmepumpen sind die preiswerteste Wärmepumpenart, flexibel einsetzbar und sowohl für Neubauten als auch für Altbauten geeignet. Zudem ist der Installationsaufwand bei einer Luft-Wasser-Wärmepumpe gering. Weitere Vorteile einer Luft-Wasser-Wärmepumpe, sowie Informationen zu den Kosten und der Funktionsweise erhalten Sie bei uns.

Navigation

Beliebte Luft/Wasser-Wärmepumpen bei UNIDOMO®

Wolf Luft/Wasser-Waermepumpe CHA-Monoblock 07
Wolf CHA-Monoblock
© WOLF GmbH
LG Luft/Wasser-Waermepumpe Therma V
LG Therma V
© LG Electronics Deutschland GmbH
Viessmann Luft/Wasser-Waermepumpe Vitocal 200-s
Viessmann Vitocal 200-S
© Viessmann Werke
Panasonic Luft/Wasser-Waermepumpe Aquarea LT
Panasonic Aquarea LT
© Panasonic Europe GmbH
Buderus Luft/Wasser-Waermepumpe WLW
Buderus WLW MB AR
© Bosch Thermotechnik GmbH

Funktionsweise und Aufstellungsorte der Luft-Wasser-Wärmepumpe

Dimplex Schema Luft-Wasser-Waermepumpe
Luft-Wasser-Waermepumpe Beispiel - © Glen Dimplex Deutschland GmbH

 

Die Funktionsweise einer Luft-Wasser-Wärmepumpe ist einfach: Im ersten Schritt wird die Umgebungsluft durch einen Ventilator eingesaugt und an den Verdampfer weitergeleitet. Im inneren Kreislauf der Wärmepumpe befindet sich ein Kältemittel, welches durch die warme Umgebungsluft bis zum Siedepunkt erwärmt wird und verdampft. Anschließend wird das dampfförmige Kältemittel durch den Verdichter komprimiert, sodass die Temperatur weiter ansteigt. Die nächste Station für das heiße Kältemittel ist der Wärmetauscher, wo es das Brauch- und Heizungswasser erhitzt und sich wieder verflüssigt. Der hohe Druck wird durch ein Entspannungsventil verringert, das Kältemittel kühlt ab und fließt in seiner ursprünglichen Form wieder zum Verdampfer, wo der Kreislauf von vorn beginnen kann. Es gibt auch Luft-Wasser-Wärmepumpen, die den Prozess umkehren können und somit in der Lage sind Räume zu kühlen. Ausführlichere Informationen zur Funktionsweise finden Sie in unserem Ratgeber. Wärmepumpe: Funktion einfach erklärt

Luft/Wasser-Wärmepumpe: Monoblock vs. Split

Wer sich eine Luft/Wasser-Wärmepumpe anschaffen möchte, hat die Wahl zwischen der Monoblock und der Split-Bauweise. Der Unterschied dieser zwei Varianten liegt im Aufbau. Bei der Monoblock-Variante befinden sich Verflüssiger und Verdichter in einer Einheit, während dieser Kreislauf bei der Split-Variante in Außen- und Inneneinheit aufgeteilt ist. Beide Varianten haben ihre Berechtigung und verfügen über Vor- und Nachteile. Bei Monoblock-Geräten sind alle wichtigen Komponenten in einer Einheit verbaut, sodass sich der Kältemittelkreislauf nur in der Außeneinheit befindet. Das bedeutet mögliche Fehler bei der Montage werden von vornherein reduziert und außerdem benötigen Sie keinen Installateur, der einen Kältemittelschein besitzt. Das Kompaktgerät wird über gedämmte Rohrleitungen, in denen Heizwasser zirkuliert, direkt an den Speicher angeschlossen. Auf Kältemittelleitungen wird komplett verzichtet. Allerdings hat die Aufsplittung der Komponenten, also eine Split Luft/Wasser-Wärmepumpe ebenfalls Vorteile. Die wichtigsten Komponenten befinden sich in Ihrem Gebäude und sind somit besser geschützt. Außerdem gestaltet sich die Aufstellung und die Installation der Außeneinheit flexibler. Split-Wärmepumpen überzeugen durch einen sehr geringen Geräuschpegel und Sie müssen sich durch die Kältemittelleitungen keine Sorgen machen, dass es im Winter zum einfrieren von schlecht gedämmten Leitungen kommt. Sie sollten allerdings darauf achten, dass der Abstand der beiden Geräte nicht mehr als ca. 20 Meter beträgt. Umso größer der Abstand, desto mehr büßen Sie an Effizienz ein. Am Ende des Tages müssen Sie entscheiden, welche Vorzüge der jeweiligen Art für Sie wichtiger sind. Wer auf einen vom Werk aus sicheren Kältekreislauf großen Wert legt, greift zur Monoblock-Variante. Wer seinen Fokus auf einen geräuscharmen Betrieb legt, dem empfehlen wir die Split-Variante.

Aufstellungsort

Die Aufstellung der Luft-Wasser-Wärmepumpe ist an unterschiedlichen Orten im Haus und außerhalb des Hauses möglich. Wir empfehlen Ihnen einen der folgenden Aufstellungsorte: Für eine Installation im Inneren des Hauses bieten sich der Heizungsraum, ein Keller oder einfach ein Ort wo genügend Platz ist an. Sollten Sie eine Aufstellung in Ihrem Keller bevorzugen, dann bedenken Sie bitte, dass die Wärmepumpe fertig montiert zu Ihnen geliefert wird. Sie ist also schwer und der Weg bis in den Keller sollte gut passierbar sein. Die zweite Möglichkeit ist es, die Luft-Wasser-Wärmepumpe draußen aufzustellen. Hier gilt es zu beachten das Gerät auf ein festes, frostfreies Fundament aufzustellen. Des Weiteren gibt es Luft-Wasser-Wärmepumpen auch in einer Splitvariante. Diese Geräte werden getrennt voneinander aufgestellt, sodass sich ein Teil draußen und das andere Teil drinnen befindet. Die Splitvariante hat den Vorteil, dass diese Art der Luft-Wasser-Wärmepumpe sehr platzsparend ist und der Teil der Pumpe, der lautere Geräusche erzeugt, draußen steht.

Luft-Wasser-Wärmepumpe Betriebsarten

Grundsätzlich wird bei einer Luft-Wasser-Wärmepumpe zwischen zwei Betriebsarten unterschieden. Zum einen der monovalente und zum anderen bivalente Betrieb. Monovalente Wärmepumpen werden als einzige Wärmequelle in Ihrem Eigenheim eingesetzt. Diese ist dann sowohl für das Beheizen der Wohnfläche als auch für die Warmwasserbereitung zuständig. Um die monovalente Variante effizient nutzen zu können muss Ihr Gebäude allerdings über eine sehr gute Wärmedämmung und vorzugsweise über Flächenheizungen verfügen. Aus diesen Gründen kommt eine monovalente Luft-Wasser-Wärmepumpe auch nur in Niedrigenergiehäusern und bei Neubauten infrage. Luft-Wasser-Wärmepumpen mit bivalenter Betriebsweise lassen sich hervorragend mit anderen Wärmequellen, wie einer Gasheizung, Ölheizung, Pelletheizung und besonders einer Solaranlage kombinieren. Dank diesen Kombinationsmöglichkeiten lassen sich bivalente Wärmepumpen auch hervorragend in Altbauten einsetzen.

Vor- und Nachteile Luft-Wasser-Wärmepumpe

Vorteile

  • • kompakte Bauweise und somit platzsparend
  • • geringer Installationsaufwand, keine Bohrungen nötig
  • • flexibel einsetzbar, eignet sich sowohl für den Neubau als auch den Altbau. Nachträgliche Installation problemlos möglich
  • • hervorragend kombinierbar
  • • viele Modelle sind im Sommer auch zum kühlen geeignet
  • • regenerative Energiequelle
  • • geringer Wartungsaufwand
  • • im Vergleich zu anderen Wärmepumpen geringe Investitionskosten
  • • staatliche Förderung möglich

Nachteile

  • • Strom ist erforderlich
  • • geringere Wirkungsgrade als andere Wärmepumpen-Arten
  • • Betriebsgeräusche

Kosten Luft-Wasser-Wärmepumpe

Die Anschaffungskosten einer Luft-Wasser-Wärmepumpe sind im Vergleich zu einer Erdwärmepumpe oder einer Wasser-Wasser-Wärmepumpe relativ gering. Auch die Installationskosten sind durch die nicht notwendigen Grabungs- und Bohrungsarbeiten weitaus geringer. Außerdem entfallen bei Luft-Wasser-Wärmepumpen die aufwendigen Genehmigungsverfahren, wie sie beispielsweise bei Erdsonden notwendig sind. Die Energiequelle Luft ist überall verfügbar, sodass die Installation keine Probleme darstellt und die Wärmepumpe nur an dem gewünschten Ort aufgestellt werden muss. Allerdings hat diese Wärmequelle auch einen Nachteil, der die Betriebskosten beeinflusst. Die Temperatur der Luft schwankt im Laufe eines Jahres recht stark und dies kann sich negativ auf die Effizienz bzw. auf die Stromkosten auswirken. Diesen kann aber zum Beispiel mit einer guten Dämmung des Hauses entgegengewirkt werden.

Wann lohnt sich der Kauf einer Luft-Wasser-Wärmepumpe?

Bei den richtigen Voraussetzungen bei Ihnen vor Ort, lassen sich Ihre Heizkosten mit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe erheblich reduzieren. Wer sich von fossilen Brennstoffen verabschieden möchte und einen einfachen Einstieg in das Thema der regenerativen Energien sucht, der macht mit dem Kauf einer Luft-Wasser-Wärmepumpe sicher nichts falsch. In unserem Shop können Sie verschiedene Luft-Wasser-Wärmepumpen von renommierten Herstellern kaufen. Gerne beraten wir Sie dazu und beantworten Ihnen jegliche Fragen, die Ihnen im Zusammenhang mit Wärmepumpen einfallen. Im folgenden finden Sie noch eine kleine Auswahl von Luft-Wasser-Wärmepumpen, die Sie bei uns im Shop kaufen können.

Eine weitere Hilfe bei der Kaufentscheidung bietet unser Ratgeber zu den Top 5 Luft/Wasser-Wärmepumpen. Ratgeber: Top 5 Wärmepumpen

Luft-Wasser-Wärmepumpe Kosten
Buderus Luft-Wasser-Wärmepumpe WLW176i AR ab 5.920,00 €
Vaillant Luft-Wasser-Wärmepumpe aroTHERM VWL 75/6 A S2 ab 5.915,00 €
Junkers Luft-Wasser-Wärmepumpe Systempaket JUPA SAS16 ab 9.012,00 €
Viessmann Luft-Wasser-Wärmepumpe Vitocal 200-S ab 7.011,00 €
Wolf Luft/Wasser- Wärmepumpe CHA-Monoblock 07-400V ab 7.699,00 €
LG Luft/Wasser-Wärmepumpe THERMA V Monobloc S Silent R32 ab 4.550,00 €
Panasonic Aquarea LT Luft/Wasser-Wärmepumpe Monoblock ab 4.669,00 €

*Alle Preise sind inkl. ges. MwSt. und belaufen sich auf die aktuellen Preise der jeweiligen Wärmepumpe. Ohne zusätzliche Kosten für optionales Zubehör oder z.B der Montage oder Abnahme durch den Schornsteinfeger. Änderungen jederzeit möglich.

Effizienz und Umweltfreundlichkeit von Luft-Wasser-Wärmepumpen

Effizienzsteigerung durch moderne Technologien Moderne Luft-Wasser-Wärmepumpen profitieren von technologischen Fortschritten, die ihre Effizienz signifikant steigern. Innovationen wie verbesserte Kältemittel und optimierte Wärmetauscher tragen dazu bei, dass diese Systeme selbst bei niedrigen Außentemperaturen effizient arbeiten.

Umweltvorteile Luft-Wasser-Wärmepumpen spielen eine wichtige Rolle im Umweltschutz. Sie nutzen erneuerbare Energiequellen und helfen, die CO2-Emissionen zu senken. Dies macht sie zu einer bevorzugten Wahl für umweltbewusste Verbraucher und unterstützt globale Klimaschutzziele.

Integration in bestehende Heizsysteme

Kompatibilität mit bestehenden Heizsystemen Luft-Wasser-Wärmepumpen können oft problemlos in bestehende Heizsysteme integriert werden, insbesondere in Systeme mit niedriger Vorlauftemperatur wie Fußbodenheizungen.

Modernisierung von Altbauten Bei der Modernisierung von Altbauten stellen Luft-Wasser-Wärmepumpen eine effiziente Lösung dar. Allerdings sollten Gebäudebesitzer die energetische Beschaffenheit ihres Hauses vorab prüfen und gegebenenfalls anpassen, um die volle Effizienz des Systems zu nutzen. Weitere Informationen finden Sie in unserem Ratgeber. Wärmepumpen im Altbau

Kosteneinsparungen und Wirtschaftlichkeit

Langfristige Kosteneinsparungen Die Umstellung auf eine Luft-Wasser-Wärmepumpe kann langfristig zu erheblichen Kosteneinsparungen führen, insbesondere durch niedrigere Betriebskosten im Vergleich zu traditionellen Heizsystemen.

Förderprogramme und finanzielle Unterstützung In Deutschland existieren verschiedene Förderprogramme, die die Anschaffung von Luft-Wasser-Wärmepumpen finanziell unterstützen. Diese Programme tragen dazu bei, die anfänglichen Investitionskosten zu senken und die Wirtschaftlichkeit zu erhöhen.

Geräuschentwicklung und Lösungsansätze

Lärmbelästigung minimieren Die Geräuschentwicklung von Luft-Wasser-Wärmepumpen kann durch eine sorgfältige Planung und Auswahl leiser Modelle minimiert werden. Wichtig ist die richtige Positionierung der Außeneinheit, um Lärmemissionen zu reduzieren.

Auswahl leiser Modelle Bei der Auswahl einer Luft-Wasser-Wärmepumpe sollten Verbraucher auf Modelle mit geringer Geräuschentwicklung achten. Moderne Geräte verfügen oft über einen speziellen Nachtmodus, der die Lärmemissionen weiter reduziert.

Wartung und Instandhaltung

Regelmäßige Wartung Regelmäßige Wartung ist entscheidend für die Leistung und Langlebigkeit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe. Dies umfasst die Überprüfung von mechanischen Bauteilen und die Kontrolle von Dichtheit, Druck und Temperatur.

Wartungsverträge und Serviceleistungen Viele Hersteller und Fachbetriebe bieten Wartungsverträge an, die regelmäßige Inspektionen und Instandhaltungsmaßnahmen abdecken. Solche Verträge sorgen für eine sorgenfreie Nutzung und erhalten die Effizienz des Systems.

Zukünftige Entwicklungen und Innovationen

Technologische Fortschritte Die Technologie der Luft-Wasser-Wärmepumpen entwickelt sich ständig weiter. Zu den erwarteten Innovationen gehören höhere Effizienzgrade, verbesserte Umweltverträglichkeit und die Integration von Smart-Home-Technologien.

Integration mit erneuerbaren Energien Die Kombination von Luft-Wasser-Wärmepumpen mit anderen erneuerbaren Energiequellen wie Photovoltaikanlagen wird zunehmend populär. Diese Kombination ermöglicht eine noch nachhaltigere und kosteneffizientere Heizlösung.


Häufige Fragen (FAQ) und Expertenmeinungen rund um die Luft/Wasser-Wärmepumpe

Werden Luft/Wasser-Wärmepumpen gefördert?

Luft-Wasser-Wärmepumpen, die bestimmte Effizienzkriterien erfüllen, können Fördermittel oder Steuervorteile erhalten. Luft-Luft-Wärmepumpen und solche, die ausschließlich zur Warmwasserbereitung genutzt werden, sind von staatlichen Förderungen ausgeschlossen.

Wie hoch sind die Betriebskosten einer Luft/Wasser-Wärmepumpe?

Die Betriebskosten von Luft-Wasser-Wärmepumpen belaufen sich auf etwa 1.600 Euro pro Jahr, abhängig vom Stromtarif und der Wohnfläche. Dies umfasst Stromkosten und Zählermiete für den separaten Stromzähler.

Wie hoch sind die Anschaffungskosten einer Luft/Wasser-Wärmepumpe?

Die Kosten für eine Luft-Wasser-Wärmepumpe variieren zwischen 4.000 und 20.000 Euro, je nach Modell und Installationsaufwand.

Wie wird eine Luft/Wasser-Wärmepumpe gewartet?

Luft-Wasser-Wärmepumpen sind weitgehend wartungsfrei. Die regelmäßige Überprüfung des Kältemittelkreislaufs ist jedoch empfehlenswert.

Wie laut arbeitet eine Luft/Wasser-Wärmepumpe?

Luft-Wasser-Wärmepumpen verursachen eine Lautstärke von maximal 50 Dezibel, was in der Regel als leises Summen wahrgenommen wird. Die Lautstärke hängt von der Bauart und der Positionierung der Außeneinheit ab.