LG Luft/Wasser-Wärmepumpe THERMA V Monobloc S Silent R32

Artikelnummer: HM051MR.U44
EAN: 8806084399571
SKU: 202064

3.999,00 € *
Inhalt 1 Stück

* inkl. ges. MwSt. - Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

 

Montag bis Freitag 08:00 - 17:00 Uhr

LG Luft/Wasser-Wärmepumpe THERMA V Monobloc S

Hocheffiziente Wärmepumpe in Monoblock-Bauweise mit modernem Kältemittel R32.

Bitte die gewünschte Luft/Wasser-Wärmepumpe auswählen:

  • LG Wärmepumpe Therma V Monoblock Silent, 5,5 kW, 230 V, R32
  • LG Wärmepumpe Therma V Monoblock Silent, 7 kW, 230 V, R32
  • LG Wärmepumpe Therma V Monoblock Silent, 9 kW, 230 V, R32
  • LG Wärmepumpe Therma V Monoblock Silent, 12 kW, 400 V, R32
  • LG Wärmepumpe Therma V Monoblock Silent, 14 kW, 400 V, R32
  • LG Wärmepumpe Therma V Monoblock Silent, 16 kW, 400 V, R32

LG THERMA V Monobloc S Wärmepumpe für effiziente Raumheizung und Warmwasserbereitung

Die LG Monobloc S Luft/Wasser-Wärmepumpe THERMA V befindet sich in der 2. Generation und arbeitet mit dem umweltfreundlichen Kältemittel R32. Das "S" im Namen steht für "Silent Supreme" und beschreibt den Anspruch der LG Wärmepumpe. Die Wärmepumpe ist leistungsstark und arbeitet dabei sehr leise. Der niedrige Geräuschpegel lässt auch eine Aufstellung in eng bebauten Gebieten zu und die Leistung der Monobloc S zählt zu der besten Leistung der gesamten THERMA V Serie. Weitere Vorteile der Wärmepumpe sind die Monoblock-Bauweise, bei der das Innen- und Außengerät in einem Modul kombiniert sind. Das ermöglicht kompakte Abmessungen und dementsprechend eine platzsparende Aufstellung der LG Wärmepumpe. Es müssen keine Kältemittelleitungen verlegt werden, die Wärmepumpe muss lediglich an eine Wasserleitung angeschlossen werden. Somit wird eine einfachere und schnellere Installation ermöglicht.

Alle wichtigen Komponenten wie der Plattenwärmetauscher, Ausdehnungsgefäß, Wasserpumpe, Durchflusssensor, Drucksensor, Entlüftungsventile und Sicherheitsventil sind in der Monobloc S untergebracht. Die Wärmepumpe bietet eine hervorragende Heizleistung, insbesondere bei niedrigen Umgebungstemperaturen bei gleichzeitiger Senkung der CO2-Emissionen mit dem umweltschonenden Kältemittel R32.

R1 Kompressor - Revolutionäre LG-Technologie
Die Technologie bietet verbesserte Effizienz, höhere Zuverlässigkeit und einen erweiterten Betriebsbereich der Wärmepumpe, was zum Teil auf die verbesserte Kippbewegung des Scrollkompressors zurückzuführen ist.

Kombination mit Solaranlage für noch mehr Effizienz
Durch die Kombination von einer Solaranlage mit der THERMA V Wärmepumpe kann die Effizienz des Warmwasser-Heizbetriebs maximiert werden.

Kraftvoll: 100 % Heizleistung bei -15°C
Die LG Monobloc S Wärmepumpe erreicht 100 % Heizleistung bei -15°C Außentemperatur ohne den Einsatz eines zusätzlichen Elektroheizstabs.

Effizient: Energieklasse A+++
Die LG Monobloc S Wärmepumpe erreicht einen COP-Wert bis zu 4,9 und die Energieklasse A+++ im Heizbetrieb bei 35°C Vorlauftemperatur.

Extra leise: 35 dB(A) Schalldruck
Die LG Monobloc S Wärmepumpe kann unter Einhaltung der in Deutschland geltenden Lärmschutzvorschriften in einem Abstand von mindestens 4 Metern (basierend auf dem 9 kW Modell und im geräuscharmen Modus) zu den Nachbargebäuden installiert werden.

Flexibel: Heizen, Kühlen & Warmwasser
Die LG Monobloc S Wärmepumpe kann flexibel alle Temperaturanforderungen in Ihrem Haus abdecken, wie z. B. die Fußbodenheizung mit max. 35°C Vorlauftemperatur, die Heizkörper mit max. 55°C Vorlauftemperatur und sogar die Warmwasserbereitung über 65°C (in Verbindung mit zusätzlichem Heizstab) ist möglich. Alternativ kann die Luft/Wasser-Wärmepumpe auch für die Kaltwasserbereitung zum Temperieren über das Fußbodenheizungssystem eingesetzt werden.

Vorteile der Monobloc S auf einen Blick:

  • Kraftvoll: 100 % Heizleistung bei -15°C
  • Effizient: Energieeffizienzklasse A+++
  • Monobloc Konzept (All-in-One-Gerät)
  • Großer Leistungsbereich mit 6 Baugrößen von 5 bis 16 kW
  • Zertifizierte Qualität (Keymark, EHPA beantragt)
  • Alle Modelle förderfähig
  • Umweltfreundliches R32 Kältemittel
  • Optimierte Abtauung
  • Langlebiger Black Fin Wärmetauscher
  • Schallgekapselter R1 Verdichter
  • Hocheffiziente Grundfos-Umwälzpumpe
  • Druck und Volumenstromsensor im Hydraulikkreis
  • Ansteuerung zwei getrennter Heizkreise
  • Bivalenzsteuerung
  • Innovativer Regler mit grafischer Klartextanzeige
  • SD-Karte zur Datensicherung und Programmierung
  • Energie- und Verbrauchserfassung
  • Innovatives LGMV Service Tool für gängige Smartphones, (Zubehör)
  • Automatische, jahreszeitabhängige Temperaturanpassung
  • Integrierte Modbusschnittstelle
  • Kompatibel mit LG Home Energy Package (Photovoltaik, Batteriespeicher)
  • Integrierte Wannenheizung

Intuitive Bedienung der LG Wärmepumpe

Die THERMA V verfügt über eine neue Regelung, die mehrere Funktionen unterstützt.

  • Premium-Design (farbiges LCD-Display mit 4,3 Zoll)
  • Benutzerfreundliche Schnittstelle (einfache Grafiken, Symbole und Texte)
  • Komfortfunktionen (einfache Einstellung von Zeitplanung und Installateureinstellung)
  • Energieüberwachung ohne Zählerschnittstelle (geschätzter Stromverbrauch)

LG ThinQ - Nahtlose Konnektivität
Mit Hilfe von LG ThinQ können Sie Ihre kompatiblen LG-Produkte ganz bequem aus der Ferne über Ihr Smartphone überwachen und steuern. So können Sie auch die Temperatur und den Betrieb Ihrer THERMA V Wärmepumpe jederzeit und von überall aus regeln. Die LG ThinQ-Technologie funktioniert auch mit der Sprachaktivierung über Google Home.
Um diese Funktionen nutzen zu können, wird optionales Zubehör von LG benötigt.

Technische Daten Wärmepumpe 1 Phasen-Modell 230 V, 1Ph, 50 Hz:

Modell Therma V: HM051MR U44 HM071MR U44 HM091MR U44
Leistung: 5,5 kW 7 kW 9 kW
Vorlauftemperatur 35°
SCOP
Saisonale Raumheizungseffizienz
Energieeffizienzklasse

4,46
175 %
A+++

4,48
176 %
A+++

4,55
179 %
A+++
Vorlauftemperatur 55°
SCOP
Saisonale Raumheizungseffizienz
Energieeffizienzklasse

3,20
125 %
A++

3,20
125 %
A++

3,20
125 %
A++
Betriebsbereich (Vorlauftemperatur)
Heizen
Kühlen
Warmwasser

15 - 65 °C
5 - 27 °C
15 -80 °C

15 - 65 °C
5 - 27 °C
15 -80 °C

15 - 65 °C
5 - 27 °C
15 -80 °C
Leitungsanschlüsse: Einlass & Ausgang 1" 1" 1"
Nominale Wasserdurchflussmenge
bei WAT 35 °C
15,81 l/min 20,12 l/min 25,87 l/min
Betriebsbereich (Außentemperatur)
Heizen
Kühlen

-25 - 35 °C
5 - 48 °C

-25 - 35 °C
5 - 48 °C

-25 - 35 °C
5 - 48 °C
Kältemittel
GWP (Treibhauspotenzial)
Vorbefüllte Menge
t-CO2-Äqu.
R32
675
1400 g
0,945
R32
675
1400 g
0,945
R32
675
1400 g
0,945
Schallleistungspegel
Schalldruckpegel
60 dB(A)
32 dB(A)
60 dB(A)
33 dB(A)
60 dB(A)
33 dB(A)
Abmessungen
Breite
Höhe
Tiefe

1239 mm
834 mm
330 mm

1239 mm
834 mm
330 mm

1239 mm
834 mm
330 mm
Spannung
Phase
Frequenz
230 V
1 Ph
50 Hz
230 V
1 Ph
50 Hz
230 V
1 Ph
50 Hz
Nominaler Betriebsstrom
Heizen
Kühlen

5,2 A
5,2 A

6,6 A
6,9 A

8,7 A
9,5 A

Technische Daten Wärmepumpe 1 Phasen-Modell 400 V, 3Ph, 50 Hz:

Modell Therma V: HM123MR U34 HM143MR U34 HM163MR U34
Leistung: 12 kW 14 kW 16 kW
Vorlauftemperatur 35°
SCOP
Saisonale Raumheizungseffizienz
Energieeffizienzklasse

4,67
184 %
A+++

4,62
182 %
A+++

4,53
178 %
A+++
Vorlauftemperatur 55°
SCOP
Saisonale Raumheizungseffizienz
Energieeffizienzklasse

3,47
136 %
A++

3,46
135 %
A++

3,45
135 %
A++
Betriebsbereich (Vorlauftemperatur)
Heizen
Kühlen
Warmwasser

15 - 65 °C
5 - 27 °C
15 -80 °C

15 - 65 °C
5 - 27 °C
15 -80 °C

15 - 65 °C
5 - 27 °C
15 -80 °C
Leitungsanschlüsse: Einlass & Ausgang 1" 1" 1"
Nominale Wasserdurchflussmenge
bei WAT 35 °C
34,50 l/min 40,25 l/min 46 l/min
Betriebsbereich (Außentemperatur)
Heizen
Kühlen

-25 - 35 °C
5 - 48 °C

-25 - 35 °C
5 - 48 °C

-25 - 35 °C
5 - 48 °C
Kältemittel
GWP (Treibhauspotenzial)
Vorbefüllte Menge
t-CO2-Äqu.
R32
675
2000 g
1,350
R32
675
2000 g
1,350
R32
675
2000 g
1,350
Schallleistungspegel
Schalldruckpegel
60 dB(A)
56 dB(A)
61 dB(A)
57 dB(A)
61 dB(A)
57 dB(A)
Abmessungen
Breite
Höhe
Tiefe

1239 mm
1380 mm
330 mm

1239 mm
1380 mm
330 mm

1239 mm
1380 mm
330 mm
Spannung
Phase
Frequenz
400 V
3 Ph
50 Hz
400 V
3 Ph
50 Hz
400 V
3 Ph
50 Hz
Nominaler Betriebsstrom
Heizen
Kühlen

3,6 A
3,7 A

4,3 A
4,8 A

5 A
5,9 A

Installationshinweis
Bei elektrischen Geräten mit einem Anschlusswert von 400V ist ein Starkstromanschluss (Drei-Phasen-Wechselanschluss) notwendig, die Installation darf nur durch einen eingetragenen Fachhandwerksbetrieb vorgenommen werden und vor einer Erstinstallation ist die Zustimmung des jeweiligen Netzbetreibers einzuholen.

Montage, Erstinbetriebnahme, Inspektion, Wartung und Instandsetzung müssen von autorisierten Fachbetrieben (Heizungsfachbetrieb / Vertragsinstallationsunternehmen) durchgeführt werden.

Installationshinweis 400V:
Bei elektrischen Geräten mit einem Anschlusswert von 400V ist ein Starkstromanschluss (Drei-Phasen-Wechselanschluss) notwendig, die Installation darf nur durch einen eingetragenen Fachhandwerksbetrieb vorgenommen werden und vor einer Erstinstallation ist die Zustimmung des jeweiligen Netzbetreibers einzuholen.

Datanorm Ausschreibungstext
Angaben ohne Gewähr!

LG Therma V R32 Monobloc-Wärmepumpe HM051MR.U44 5,5 kW Heizleistung Geprüft nach: EN14511 Allgemein Wärmepumpe, konzipiert für den monovalenten und bivalenten Betrieb im Heizsystem. Es ist keine weitere Inneneinheit erforderlich. Vor- und Rücklauf des Heizungssystems wird direkt an das Außengerät angeschlossen. Es ist auf einen frostfreien Anschluss zu achten. Durch die Einbindung eines Solarpaneels zur Wassererwärmung kann der Wirkungsgrad der Anlage weiter verbessert werden. Hierzu ist der Anschluss eines Warmwasserspeichers erforderlich*. Die Therma V Wärmepumpenheizung mit 5,5 kW ist für den Anschluss an das 230V / 1Phasen-Netz konzipiert. Die Monobloc-Wärmepumpe ist Leistungsstabil ausgeführt. 100% Leistung bis -15°C Außeneinheit, Hydraulik Die Außeneinheit beherbergt die Steuerung, die Umwälzpumpe (Hocheffizienzpumpe), den Strömungsfilter, das Ausdehnungsgefäß, sowie den Wärmetauscher. Das Gehäuse, aus stabilem Stahlblech, ist selbsttragend und durch die elektrostatisch aufgebrachte Polyesterlackierung optimal gegen Korrosion geschützt. Der Motor der Umwälzpumpe ist über Thermokontakte gegen Überhitzung geschützt. Das Bedienelement wird von einer Schutzklappe aus Metall abgedeckt. Der Wärmetauscher ist als Plattenwärmetauscher ausgelegt. Zum Schutz der Anlage sind folgende Bauteile eingesetzt: Sicherheitsventil (öffnet bei Überschreitung von 3 bar Wasserdruck), Ausdehnungsgefäß (8 l), Wassertemperatur-Begrenzungsfühler (löst bei 90°C aus) sowie ein Strömungswächter (Mindestdurchlauf 8 l/min). Die Wasseranschlüsse sind als zöllige Gewindeverschraubungen ausgeführt. Die Anschlüsse befinden sich an der Rückseite des Gerätes. Es ist auf eine frostfreie Verlegung und Betrieb der Heizungsleitungen zu achten. Gegebenenfalls muss die Umwälzpumpe auf externe Stromversorgung umgestellt werden, um einen frostfreien Betrieb auch während der Abschaltzeiten des EVU sicherzustellen. Die beiliegende Bedieneinheit inkl. 10 m Kabel kann als Fernsteuerung im Gebäude angebracht werden. Die Spannungsversorgung erfolgt über 230V/1Ph~ Netz. Außeneinheit, Kältekreislauf: Luftgekühlte Kompressor- Kondensatoreinheit für die Aufstellung im Freien geeignet. Eine Leistungsregelung wird durch einen Inverter gesteuerten Verdichter erzielt. Das Gehäuse besteht aus verzinktem Stahlblech, welches durch die elektrostatisch aufgebrachte Polyesterlackierung optimal gegen Korrosion geschützt ist. Die komplette Steuerung der Außeneinheit befindet sich in einer Metallbox. Durch die eingebaute Wärmepumpenschaltung kann das Gerät zum Kühlen oder zum Heizen genutzt werden. Da der Lufteintritt front- und rückseitig erfolgt, können mehrere Außeneinheiten platzsparend nebeneinander positioniert werden. Der Luftaustritt erfolgt nach vorne. Wärmetauscher: Zweiteiliger Hochleistungswärmetauscher, aus Kupferrohr mit aufgepressten Aluminiumlamellen, optimiert für den Betrieb mit dem Kältemittel R32. Die Lamellen haben eine besondere gewellte Oberflächenbeschaffenheit zur Leistungsoptimierung und Reduzierung der Abtauzeit und sind mit einer "Black-Fin" Beschichtung versehen, welche das Gerät optimal gegen Korrosion und Verschmutzung schützt. Lüftermotor: Der direkt angetriebene Axialventilator (BLDC Motor) ist statisch und dynamisch ausgewuchtet. Im Teillastbetrieb bzw. bei milden Umgebungstemperaturen wird die Luftmenge auf ein Minimum reduziert. Da der Luftaustritt nach vorne erfolgt, können auch mehrere Außeneinheiten dicht nebeneinanderstehen. Kältekreislauf: Der Kältekreislauf ist getrocknet, evakuiert und mit R32 bzw. Öl vorgefüllt. Folgende Komponenten sind ebenfalls enthalten: Drucksensor (Hochdruck), Akkumulator, elektrische Ventile und elektronische E-Ventile. Durch einen zusätzlichen Flüssigkeitsunterkühler wird das flüssige Kältemittel stark unterkühlt. Ein gleichzeitiges Kühlen und Heizen von verschiedenen Inneneinheiten ist nicht möglich. Verdichter: Die Außeneinheit ist mit dem vollhermetischen robusten R1 Inverter Scroll-Verdichter mit integriertem Motorschutz und Hochdruckschalter ausgestattet. Zur Schallreduzierung ist der R1-Kompressor mit einem speziellen Schallschutz eingehaust. Mithilfe der Flash Gas- Einspritzung im Verdichtungsvorgang ist ein effizienter Betrieb des Verdichters auch noch bei niedrigen Außentemperaturen möglich. Des Weiteren wird durch die effiziente Zentrifugalölabscheidung die Ölwurfrate geringgehalten. Eine zusätzliche Ölsumpfheizung verhindert eine Ansammlung von flüssigem Kältemittel. Die durchgehende Welle mit doppelseitiger Lagerung sorgt für einen stabilen Verdichterlauf mit geringen Betriebsgeräuschen. Ein breites Drehzahlband im Frequenzbereich von 10 - 150 Hz im Zusammenspiel mit einem dynamischen Regelverhalten sorgt für eine perfekte Anpassung an den momentanen Bedarf der Anlage. Regelung über Mikroprozessor: Inverter - Leistungsregelung eines Verdichters zur optimalen Anpassung an den momentanen Heizbedarf, Digitale Messung des Kondensationsdrucks, Regulierung von Verdampfungs- bzw. Kondensationstemperatur, Regulierung der Überhitzung bzw. Heißgastemperatur, Optimiertes Abtauverhalten im Heizbetrieb (Bedarfsabtauung), Temperaturerfassung der Umgebungs-, Heißgas-, Saugleitungs- und Wärmetauschertemperatur, Programm zur automatischen Ölrückführung im Teillastbetrieb, Betriebsstatus / Fehler Meldung über LED Anzeige, Außentemperaturabhängige Regelung der Vor- und Rücklauftemperatur. Fernbedienung: Serienmäßig wird das Gerät mit einer Standard III Kabelfernbedienung ausgeliefert. Der Anschluss anderer Fernbedienungen ist nicht möglich und nicht notwendig. Elektroheizstab (Backup Heater): Elektroheizstab Typ HA031M.E1 ist lose beiliegend im Lieferumfang enthalten. Technische Daten Nennheizleistung: kW 5,5 Heizleistung: -7°C kW 5,5 Heizleistung: -15°C kW 5,5 ETAs: (35°C) % 175 ETAs: (55°C) % 125 COP: (7°C/35°C) 4,70 COP: (2°C/35°C) 3,60 COP: (7°C/55°C) 2,70 Nennleistungsaufnahme Kühlen: kW 1,67 Heizen: kW 1,17 Betriebsstrom Kühlen: A 5,2 Heizen: A 5,2 Außeneinheit Einsatzgrenzen Außentemperatur Kühlen: °C 5/48 Heizen: °C -25/35 Luftvolumenstrom: m³/h 3.600 Schallleistungspegel: dB(A) 57 Abmessungen: (HxBxT) mm 834x1.239x330 Gewicht: kg 89,0 Einsatzgrenzen Wasseraustritt Kühlen: °C 5/27 Heizen: °C 15/65 DHW Wasser: °C 15/80 Pumpe Regelbereich: (min/max) % 10 / 100 Leistungsaufnahme: W 60 Förderhöhe: (max.) m 7,3 Rohrleitungsanschlüsse Wasser: (Ein/Aus) Zoll 1 Kältemittel: R32 Werksfüllung: kg 1,4 Gefährdungsklasse: A2L GWP: 675 tCO2-Äquivalent: 945 Elektroleitung: mm 3 x 1,5 Absicherung: A 16 Hersteller LG Electronics Modell HM051MR.U44 ° Alle Angaben sind Werksangaben. Kurzfristige Änderungen vorbehalten. *In dieser Kombination ist eine Kühlfunktion nicht möglich. **Mit Verwendung der integrierten Elektroheizstäbe ***E-Heizstäbe müssen separat mit Spannung versorgt und abgesichert werden. Die Dimensionierung der Elektroleitung muss den jeweiligen örtlichen Behörden und internationalen gesetzlichen Vorschriften entsprechen. Hinweis: Da wir unsere Produkte ständig weiterentwickeln, können einige technische Daten ohne Ankündigung geändert werden. Schalldruckpegel gemessen nach DIN EN ISO 3745 im Abstand von 1m zum Gerät.