Pelletofen

Pelletofen - günstig und gemütlich Heizen mit Pellets

In Herbst und Frühjahr sind die Öfen durchaus dazu geeignet, die gesamte Wärmeversorgung zu übernehmen. Daraus ergibt sich ein enormes Einsparpotential an Heizkosten, mit der Verwendung eines Pelletofens oder einer Pelletheizung. Bis zu zwei Drittel können etwa an Gas bzw. Heizöl gespart werden, wenn Sie auf die Unterstützung durch einen Pelletofen zurückgreifen. Bei UNIDOMO® finden Sie eine große Auswahl an verschiedenen Pelletöfen im passenden Design und Größe.

Bei UNIDOMO® können Sie aus zwei unterschiedlichen Varianten von Pelletöfen wählen:

  • wasserführende Pelletöfen
  • Konvektionspelletöfen
  • Kanalisierbare Pelletöfen

Bei den Konvektionspelletöfen wird die Raumluft durch Strahlung und Konvektion erwärmt.
Die wasserführenden Pelletöfen sind zum Anschluss an das zentrale Heizungssystem vorgesehen. Die von ihnen erzeugte Wärme ist hauptsächlich zur Abgabe an das Heizungswasser vorgesehen.
Mindestens 20 Prozent der Wärme gelangt aber immer in die Raumluft. Da das vor allem im Sommer unvorteilhaft ist, ist in dieser Jahreszeit die Kombination mit einer anderen Heizung wie beispielsweise einer Solarheizung empfehlenswert, sodass Ihre Wohnung bzw. Ihr Haus immer kühl bleibt.
Der kanaliesierbare Pelletofen besitzt zwei getrennte elektronisch einstellbare Gebläse.

Bei der Nennleistung macht einem Pelletofen keiner was vor

Entscheidend beim Kauf eines Pelletofens ist unter anderem die Nennleistung. Sie gibt Auskunft darüber, wie viel von der im Brennstoff enthaltenen Energie effektiv genutzt werden kann. Wie die Ermittlung der Nennleistung vonstattengeht, ist in Europa durch entsprechende Normen einheitlich festgelegt. Die jeweilige, erforderliche Prüfung wird ausschließlich von unabhängigen und eigens dafür zugelassenen Prüfinstituten durchgeführt.
Allgemein ist festzuhalten, dass die Pelletöfen bezüglich der Umwandlung von nutzbarer Energie wesentlich bessere Ergebnisse als beispielsweise ein handelsüblicher Kaminofen erzielen. Sie sollten darauf achten, dass der von Ihnen favorisierte Pelletofen eine Nennleistung von mehr als 90 Prozent hat.
Ein Blick in den Onlineshop von UNIDOMO® zeigt, dass den hier vorgestellten Ofenmodellen so schnell keiner was vormacht. Ihre Nennleistung beziehungsweise der Wirkungsgrad bewegt sich im vorgegebenen Bereich und zum Teil sogar deutlich darüber. Hier merken Sie, dass wir nur die besten Öfen in unser Sortiment aufnehmen.

Mit einem Pelletofen aktiven Umweltschutz betreiben

Kommt Verbrennung ins Spiel, wird schnell der Ruf nach dem Schadstoffausstoß, sprich auch der Emission, laut. Von Belang sind in diesem Zusammenhang vor allem Staubpartikel und Kohlenmonoxid.
Bei einem Pelletofen auf dem neuesten Stand der Technik fällt die Staubemission überaus gering aus und kann ohne Einschränkungen empfohlen werden. Und Sie selbst können gleichfalls aktiv etwas zum Umweltschutz beitragen:

  • Reinigen Sie Ihren Pelletofen regelmäßig
  • Lassen Sie jährlich eine Wartung durchführen
  • Verwenden Sie nur qualitativ hochwertige Brennstoffe

Gerade der letztgenannte Punkt hat großen Einfluss auf die Staubemission Ihres Pelletofens. Und nicht nur das. Minderwertige Brennstoffe haben auch eine geringere Heizleistung. Schon deshalb sollten Sie Wert auf ein gewisses Maß an Qualität legen!
Bei dem Ausstoß von Kohlenmonoxid und Kohlenwasserstoffen können die Pelletöfen mit ihren geringen Mengen weiterhin punkten. Die oft kritisierte Entstehung von Kohlendioxid oder auch CO2, dem berühmt-berüchtigten Treibhausgas, bezieht sich eher auf die Herstellung des Brennstoffs. Hier spielt hauptsächlich die Erzeugung der Rohstoffe für die Pelletherstellung eine Rolle. Allerdings verhalten sich Holzpellets diesbezüglich nahezu CO2-neutral. Das während des Wachstumsprozesses des Holzes eingelagerte Kohlendioxid wird bei der Verbrennung ungefähr in gleicher Menge wieder abgegeben.
Da der Anbau in heimischen Wäldern erfolgt und die Pellets aus Abfällen hergestellt werden, bleibt ferner die CO2-Belastung durch lange Transportwege und aufwändige Herstellungsverfahren im Rahmen.

Die Entscheidung für einen Pelletofen von UNIDOMO® ist also auch für die Umwelt eine gute. Unsere Experten beraten Sie gern bei der Suche nach Ihrem passenden Pelletofen sowie Kaminöfen und auch anderen Heizmöglichkeiten wie z.B. Infrarotheizungen aus unserem Sortiment!

Dieser Artikel wurde von Mau am 22.12.2016 veröffentlicht und wurde das letzte Mal am 11.07.2017 überarbeitet.

UNIDOMO® | Wir beraten Sie gern!
Kontaktieren Sie unsere Experten für eine kompetente und freundliche Beratung.
Wir bieten ausschließlich Fachhandelsprodukte namhafter Hersteller an!
04621 - 30 60 89 90
Mo. - Fr. 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr
info@unidomo.com

Nach oben