Bosch Luft/Wasser-Wärmepumpe Compress CS7001i AW 5-7-9-13-17 ORMB, außen, Puffermodul


Bosch
Artikelnummer: 7739617392
EAN: 4062321128739
9.642,00 EUR *
Inhalt 1 Stück

* inkl. ges. MwSt. - Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

 

Montag bis Freitag 08:00 - 17:00 Uhr

Bosch Luft/Wasser-Wärmepumpe Compress 7000i AW (CS7000iAW ORMB)

Inklusive Puffermodul AWMB

Bitte oben die gewünschte Leistung der Wärmepumpe auswählen.


Die Compress 7000i AW ist eine Luft/Wasser-Wärmepumpe und zählt zu den effizientesten Wärmepumpen auf dem Markt. Mit dieser Wärmepumpen nutzen Sie die regenerative Energie nicht nur zum Heizen und Warmwasser, sondern an heißen Sommertagen auch mühelos zum kühlen. Die Wärmepumpe arbeitet besonders leise und ist im Betrieb kaum zu hören. Des Weiteren sind die Compress 7000i AW mit einem optionalen Flüstermodus ausgestattet, mit dem sich der Geräuschpegel noch weiter absenken lässt. Das sorgt auch bei empfindlichen Ohren für ruhige Nächte. Zur weiteren Ausstattung gehört die integrierte Internet-Schnittstelle. So können Sie die Bosch Wärmepumpe mithilfe der Bosch Apps ganz einfach per Smartphone, Tablet oder Computer steuern.

Produktmerkmale Compress 7000i AW:

  • Paket Luft/Wasser Wärmepumpe inkl. Puffermodul AWMB
  • Hohe Leistungszahlen bis 4,9 (EN 14511, A7/W35)
  • Schnelle und einfache Installation
  • Besonders Servicefreundlich durch leichte Komponentenzugänglichkeit
  • Leise und kompakt
  • Vorlauftemperatur bis zu 62 °C mit der Wärmepumpe
  • Legionellenschaltung
  • Vorlauftemperaturgeregelt
  • Neuer Doppel-Rollkolben-Kompressor
  • Neue Generation Inverter
  • 2 elektronische Expansionsventile
  • Großflächiger beschichteter Verdampfer mit Schutzgitter
  • Gehäuse aus EPP
  • Energetisch optimierter Abtauprozess
  • Flüstermodus möglich
  • Anschlüsse hinten ausgeführt
  • Kompaktmodul AWM inklusive Regeleinheit HPC 400, Warmwasserspeicher, elektrischen Zuheizer, Ausdehnungsgefäß, Umwälzpumpe, Sicherheitsventil und Bypass
  • Internet: IP-Gateway integriert

Technische Daten Wärmepumpe:

Typ AW 5 ORMB-S AW 7 ORMB-S AW 9 ORMB-S AW 13 ORMB-T AW 17 ORMB-T
Energieeffizienzklasse A+ A++ A++ A+ A++
Energieeffizienzklassen-Spektrum A+++ → D A+++ → D A+++ → D A+++ → D A+++ → D
Heizleistung/COP bei +2/W35 2,7 / 4 kW 3,4 / 4,2 kW 4,4 / 4,3 kW 7,0 / 3,6 kW 7,9 / 4 kW
Heizleistung/COP bei –7/W35 4,7 / 2,8 kW 5,9 / 2,8 kW 6,2 / 3,2 kW 10,7 / 2,7 kW 13,2 / 2,6 kW
Kühlleistung/EER bei A35/W7 4,1 / 3,1 kW 4,8 / 3,1 kW 6,3 / 2,9 kW 8,9 / 2,7 kW 10,2 / 2,9 kW
Arbeitsbereich Außentemp. Heizen -20/35 °C -20/35 °C -20/35 °C -20/35 °C -20/35 °C
Arbeitsbereich Außentemp. Kühlen 15/45 °C 15/45 °C 15/45 °C 15/45 °C 15/45 °C
Max. VL-Temp. (bei Wärmepumpen) 62 62 62 62 62
Schallleistungspegel (ErP) 47 dB(A) 47 dB(A) 48 dB(A) 49 dB(A) 54 dB(A)
Abmessung (B × H × T) 930×1380×440 mm 930×1380×440 mm 930×1380×440 mm 1122×1695×545 mm 1122×1695×545 mm
Gewicht (ohne Verkleidung) 88 kg 89 kg 96 kg 154 kg 165 kg
Kältemitteltyp R410 R410 R410 R410 R410
Treibhauspotential – GWP 2088 kgCO2-eq 2088 kgCO2-eq 2088 kgCO2-eq 2088 kgCO2-eq 2088 kgCO2-eq
Füllmenge des Kältemittels 1,70 kg 1,75 kg 2,35 kg 3,30 kg 4,00 kg
Füllmenge des Kältemittels 3,55 tCO2-eq 3,65 tCO2-eq 4,91 tCO2-eq 6,89 tCO2-eq 8,35 tCO2-eq

Puffermodul AWMB mit 120 l Pufferspeicher:

Mit Warmwasserspeicher und elektrischen Heizstab.

Einheit AWMB
Energieeffizienzklasse Warmwasser A++
Energieeffizienzklassen-Spektrum A++ → G
Speichervolumen 120 l
Spannungsversorgung 230³/400⁴ V
Elektrischer Zuheizer 9 kW
Nettogewicht 128 kg
Höhe×Breite×Tiefe 1850×600×650 mm


Installationshinweis:

Geräte mit einem Anschlusswert von 230V werden je nach Leistungswert mit einem Schukostecker oder einem Festanschluss (ohne Stecker) ausgeliefert. Im Falle eines Festanschlusses muss ein Fachhandwerksbetrieb mit der Installation beauftragt werden.

Bei Geräten mit einem Anschlusswert von 400V ist ein Starkstromanschluss (Drei-Phasen-Wechselanschluss) notwendig, die Installation darf nur durch einen eingetragenen Fachhandwerksbetrieb vorgenommen werden und vor einer Erstinstallation ist die Zustimmung des jeweiligen Netzbetreibers einzuholen.

Für Geräte mit einer Nennleistung von mehr als 12KW benötigen Sie die Zustimmung Ihres Netzbetreibers. Bitte wenden Sie sich für die Installation an den Netzbetreiber oder an ein in das Installateurverzeichnis des Netzbetreibers eingetragenen Installationsunternehmen. Dieses Installationsunternehmen ist Ihnen auch behilflich bei der Einholung der erforderlichen Zustimmung des jeweiligen Netzbetreibers.

Montage, Erstinbetriebnahme, Inspektion, Wartung und Instandsetzung müssen von autorisierten Fachbetrieben (Heizungsfachbetrieb / Vertragsinstallationsunternehmen) durchgeführt werden.

Installationshinweis 400V:
Bei elektrischen Geräten mit einem Anschlusswert von 400V ist ein Starkstromanschluss (Drei-Phasen-Wechselanschluss) notwendig, die Installation darf nur durch einen eingetragenen Fachhandwerksbetrieb vorgenommen werden und vor einer Erstinstallation ist die Zustimmung des jeweiligen Netzbetreibers einzuholen.