Monoblock-Klimageräte

Categories
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Preis
"use strict"; var keypressSlider = document.querySelector(".slider-keypress"); var input0 = document.querySelector(".input-with-keypress-0"); var input1 = document.querySelector(".input-with-keypress-1"); var inputs = [input0, input1]; noUiSlider.create(keypressSlider, { start: [2389, 2389], padding: 10, connect: true, step: 1, range: { min: [2389], max: [2389] } }); keypressSlider.noUiSlider.on("update", function(values, handle) { inputs[handle].value = values[handle]; function setSliderHandle(i, value) { var r = [null, null]; r[i] = value; keypressSlider.noUiSlider.set(r); } inputs.forEach(function(input, handle) { input.addEventListener("change", function() { setSliderHandle(handle, this.value); }); input.addEventListener("keydown", function(e) { var values = keypressSlider.noUiSlider.get(); var value = Number(values[handle]); var steps = keypressSlider.noUiSlider.steps(); var step = steps[handle]; var position; switch (e.which) { case 13: setSliderHandle(handle, this.value); break; case 38: position = step[1]; if (position === false) { position = 1; } if (position !== null) {setSliderHandle(handle, value + position); } break; case 40: position = step[0]; if (position === false) { position = 1; } if (position !== null) { setSliderHandle(handle, value - position); } break; } }); }); });
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();

Monoblock-Klimageräte – unkomplizierte Abkühlung für jedermann

Vor allem an heißen Sommertagen wünschen sich viele Menschen kühle vier Wände, in die sie sich nach einem heißen Tag zurückziehen können. Durch hohe Außentemperaturen im Sommer, heizen sich die Räume über den Tag stark auf. Damit Sie einen erholsamen Schlaf haben und nicht wegen der Hitze ständig aufwachen, sollte vor allem das Schlafzimmer kühl sein. Mit einem Monoblock-Klimagerät können Sie gegen die Hitze einfach und unkompliziert Abhilfe schaffen. Durch die kompakte Bauweise sind die Geräte hervorragend für kleinere Räume wie z.B. Schlafzimmer geeignet. Um ein Monoblock-Klimagerät zu verwenden, ist keine aufwendige Montage notwendig, wodurch der Einsatz in nahezu jeder Wohnung und jedem Haus möglich ist.

Wie wird ein Monoblock-Klimagerät in Betrieb genommen?

Nachdem Sie den Abluftschlauch über ein Fenster oder eine Tür nach draußen gelegt und den Stecker eingesteckt haben, ist das Klimagerät bereits einsatzbereit. Je nach Gerätetyp können Sie dann unterschiedliche Kältestufen festlegen und den Raum auf Ihre Wunschtemperatur herunterkühlen.

Wie funktioniert ein Monoblock-Klimagerät?

In Monoblock-Klimageräten sind alle Bauteile eines Klimagerätes wie z.B. der Verflüssiger, der Kompressor und der Verdampfer in einem Gehäuse verbaut. Dadurch ist das Klimagerät sehr kompakt und es bedarf keiner aufwendigen Installation. Monoblock-Klimageräte können als fest installierte und als mobile Variante erworben werden. Durch die Bauweise findet der komplette Kühlungsprozess in einem Gehäuse statt. Die Klimageräte saugen die warme Raumluft ins Gehäuseinnere, im Wärmetauscher wird der Luft durch das Kältemittel die Wärme entzogen. Über den Abluftschlauch wird die entnommene Wärme nach draußen transportiert und die gekühlte Raumluft wird mithilfe eines Ventilators wieder an den Raum abgegeben.

Worauf sollte beim Kauf eines Klimageräts geachtet werden?

Bei der Wahl eines passenden Klimageräts sollten Sie als erstes schauen, wo Sie das Gerät installieren wollen und wie hoch Ihr Budget ist. Davon ist abhängig, ob ein Monoblock- oder ein Split-Klimageräte für Sie infrage kommt. Wenn Sie ein Haus besitzen oder in Ihrer Wohnung eine Anlage mit einer Außeneinheit installieren dürfen, dann eignet sich ein Split-Klimagerät für Ihr Vorhaben. Die Split-Klimageräte sind effizienter als Monoblock-Klimageräte, jedoch sind diese Geräte meist deutlich teurer. Darüber hinaus ist die Installation einer Anlage mit Außeneinheit nicht nur aufwendiger, sondern es entstehen dadurch ebenfalls weitere Kosten. Sollte Ihr Vermieter die Installation ablehnen, es bauartbedingt in der Wohnung nicht möglich sein oder das Klimagerät soll mobil in verschiedenen Räumen eingesetzt werden, dann ist ein Monoblock-Klimagerät die richtige Wahl für Sie. Hierbei haben Sie die Wahl zwischen Mobilen-Klimageräten und fest installierten-Klimageräten.

Welche Vorteile haben Monoblock-Klimageräte?

Monoblock-Klimageräte sind kompakt und es ist keine Installation notwendig. Bis das Gerät betrieben werden kann, dauert es nur wenige Minuten. Darüber hinaus ist die Anschaffung im Vergleich zu einem Split-Klimagerät deutlich günstiger. Dies sind nur einige Vorteile der Klimaanlagen. Nachfolgend befinden sich alle Vor- und Nachteile von Monoblock-Klimageräten in einer Übersicht.

Die Vor- und Nachteile im Überblick

Vorteile:

  • keine Installation notwendig, sofort einsatzbereit
  • günstigere Anschaffung im Vergleich zu einem Split-Klimagerät
  • kompakt und mobil
  • geringes Gewicht und kompakte Bauweise
  • Kühlmittel meist Propan (R290): deutlich umweltfreundlicher als das Kühlmittel für Split-Klimageräte
  • nahezu in jedem Haus oder jeder Wohnung einsetzbar → Keine Erlaubnis des Vermieters/Eigentümers für eine Installation notwendig

Nachteile:

  • Wirkungsgrad sinkt durch den entstehenden Unterdruck: warme Luft strömt durch Tür oder Fenster in den Raum
  • durch den niedrigeren Wirkungsgrad höhere Betriebskosten
  • Lautstärke durch Kompaktbauweise im Innenraum
  • warmer Abluftschlauch heizt den Raum auf

Kühle Temperaturen zu einem angemessenen Preis

Mithilfe von unseren Klimageräte-Experten finden Sie das richtige Monoblock-Klimagerät für Ihre Einbausituation zu einem angemessenen Preis. Sollten Sie Hilfe bei der Auswahl benötigten, sonstige Fragen haben oder die Bestellung telefonisch auslösen wollen, dann melden Sie sich gerne bei uns. Wir sind Montags – Freitags in der Zeit von 8-17 Uhr unter der 04621-3060890 zu erreichen.