Buderus

Buderus SFA Logafix CP1 Kondensathebeanlage Kondensatpumpe


Artikelnummer:
EAN:

7738321785
3377383217859

* inkl. ges. MwSt. - Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Buderus SFA Logafix CP1 Kondensathebeanlage mit ca. 6 m Schlauch

Kondensatpumpe mit einer max. Förderhöhe von 4.5 m


Die Buderus Logafix Kondensatpumpe CP1 ist hervorragend für den Transport von größeren Mengen Kondensat (Förderleistung: bis zu 342 l/h) geeignet. Mit dieser Hebeanlage können problemlos größere Distanzen (Max. Förderhöhe 4,5 m) bis zum nächsten Abwasseranschluss überbrückt werden. Neben dem Einsatz bei Gas- und Öl-Brenwertgeräten (ATV251), kann auch ein Einsatz bei Klimageräten oder Kühlgeräten nützlich sein. Bis zu einem pH-Wert von größer/gleich 2,5.

Vorteile CP1 Kondensathebeanlage:

  • automatische Funktion mit Alarmschalter und Rückstauventil
  • einfache Installation und Inbetriebnahme
  • mit ca. 6 m Schlauch und Netzkabel

Technische Daten:

Förderleistung: bis zu 342 l/h
Förderhöhe: bis 4,50 m
Säureresistenter Behälter Tankvolumen 2,1 Liter
Isolationsklasse: IP20
Schallpegel: < 45 dB(A)
Spannung: 220/230 V
Leistung: 60 Watt
Betriebstemperatur: 35°C
Max. zulässige Temperatur: 80°C
Abgangsstutzen
mit integriertem Rückschlagventil
für 8 und
10 mm Schlauchleitung
2 Einlauföffnungen DN 28 inklusive Einlauf-
und Ausgangsadapter
Länge Ablaufschlauch: ca .6 m
Länge Elektrokabel
mit Schukostecker und Alarmanschlusskabel
ca. 2 m

Montagehinweis:

  • Durch geeignete Mittel den Feuchtigkeitsschutz sicherstellen.
  • Kondensatpumpe CP1 waagerecht in der Nähe des Gerätes anbringen.
  • Die Kondensatpumpe CP1 so Positionieren, dass sie für Wartung und Kontrolle leicht zugänglich ist.
  • Für den Untergrund, an dem die Kondensatpumpe CP1 angebracht wird, geeignete Dübel verwenden. Gegebenenfalls die mitgelieferten Dübel ersetzen.
  • Tragfähigkeit des Untergrundes prüfen.
  • Maximale Förderhöhe von 4,5 m beachten

Lieferumfang:

  • Buderus Logafix Kondensatpumpe CP1 mit ca. 6 m Schlauch

Montage, Erstinbetriebnahme, Inspektion, Wartung und Instandsetzung müssen von autorisierten Fachbetrieben (Heizungsfachbetrieb / Vertragsinstallationsunternehmen) durchgeführt werden.

Zubehör

Ähnliche Produkte

Kundenrezensionen


Rezensionen werden geladen...