Buderus

Buderus Gas-Heizeinsatz H204 M 9,5 kW stromlos, moduliered


Artikelnummer:
EAN:

4513630-4111406
4250698857370
3.398,00 EUR *
    Inhalt 1 Stück
    if(!document.getElementById('paypal-smart-payment-script')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "module"; script.id = "paypal-smart-payment-script"; script.src = "https://cdn02.plentymarkets.com/oo4kw3ewg65x/plugin/84/paypal/js/smartPaymentScript.js"; script.setAttribute("data-client-id", "AV8MvyUEcOwLY_RS_PiqanIaqysHJAXI-vx2M_PzYaP6xYsAuLgRjJPaT3H7upqJD_u1hHiD4CukxeY-"); script.setAttribute("data-currency", "EUR"); script.setAttribute("data-client-token", "eyJicmFpbnRyZWUiOnsiYXV0aG9yaXphdGlvbkZpbmdlcnByaW50IjoiYjY0ZmYxZGQzNDc1Mzk3ZDg2ZGQzNzU1MWNjMzA0NzdkMjIxM2EyMDQyYTA2ZWMwMDRjNDNjZTJmZGExMThiZXxtZXJjaGFudF9pZD1yd3dua3FnMnhnNTZobTJuJnB1YmxpY19rZXk9ajJmYzJqcHhkZzZ2cDg0ZiZjcmVhdGVkX2F0PTIwMjItMDUtMjBUMTM6NDk6MDguMzA0WiIsInZlcnNpb24iOiIzLXBheXBhbCJ9LCJwYXlwYWwiOnsiaWRUb2tlbiI6bnVsbCwiYWNjZXNzVG9rZW4iOiJBMjFBQVAxUEVnM2tuYWNSRVpYWWlIX1ozcjd4VUJCdWxaTjYxb3JKNDFLNU5faVA1T3R1SlNocF9ha2pnbDhSTy1RdlZJRFFLdFFiNGVlWjl2QmREeVE5Y21tV3hEdHd3In19"); script.setAttribute("data-append-trailing-slash", "1"); script.setAttribute("data-locale", "de_DE"); document.body.appendChild(script); }
    if(typeof renderPayPalButtons === 'function') { renderPayPalButtons('62879c54014c1', 'paypal', 'checkout', 'rect', 'white'); } else { document.addEventListener('payPalScriptInitialized', () => { renderPayPalButtons('62879c54014c1', 'paypal', 'checkout', 'rect', 'white'); }); }

    * inkl. ges. MwSt. - Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

    Buderus Gas-Heizeinsatz / Gas - Kamineinsatz H204 M 9,5 kW Stromlos moduliered

    Ausführung : Erdgas E

    Frontplatte und Vortür bitte oben auswählen.

    Umstellsatz auf Erdgas E / LL auf Flüssiggas bitte anfragen. 04621 390 968 743

    Ausgerüstet mit einer thermischen Abgasüberwachung. Der Gasanschluss kann von unten oder von rechts erfolgen. Gasbrenner ohne Gebläse arbeitet stromlos modulierend in LOWNOX-Ausführung mit eingebauten Kühlstäben.

    Über einen netzunabhängigen Wärmefühler wird der Wärmebedarf zwischen 40 und 100 % der Nennwärmeleistung angepasst. Alle gesetzlichen Emissionsanforderungen werden erfüllt. Der Gasbrenner ist nach der EE-Methodeauf Erdgas E eingestellt. Die Gasartumstellung erfolgt mittels Umstellsatz (Zubehör). Der Einbau des Gasheizeinsatzes kannn wahlweise in Kombination mit Frontplatte und Vortür oder mit einer Nischenfront erfolgen.

     

    Vorteile auf einem Blick:

    • Mit einem stromlos modulierenden Gasbrenner (40-100 %)
    • Ideal für den Austausch Ihres alten Heizeinsatzes durch Erfüllung der 1. BImSchV
    • Dank optimalem Ausbrand liegen Schadstoffemissionen deutlich unter den gesetzlichen Grenzwerten
    • Leiser Betrieb durch optimierte Luftführung ud atmosphärischen Brenner
    • gefertigt aus hochweertigem Gusseisen mit emaillierter Front
    • Die modulierenden Gas-Heizeinsätze werden für die Gasart Erdgas E/H voreingestellt. Die Umstellung auf Erdgas L/LL bzw. Flüssiggas erfolgt mittels Umstellsatz

     

    Technische Daten:

    Nennwärmeleistung:Volllast 9,5 kW
    Nennwärmeleistung:Teillast 4,8 kW
    Gewicht 116,3 kg
    Abgasmassenstrom Volllast 10,28 g/s
    Abgasmassenstrom Teillast 5,8 g/s
    Abgastemperatur Volllast 109 °C
    Abgastemperatur Teillast 88 °C
    CO2-Gehalt nach SSi Volllast 3,9 %
    CO2-Gehalt nach SSi Teillast 2,8 %
    Notwendiger Förderdruck 3 Pa
    Gasanschluss Rp 1/2
    Gasverbrauch Erdgas 1 m³/h

     

    Maße:

    Höhe: 780 mm
    Breite: 374 mm
    Tiefe: 500 mm

     

     

    Optionales Zubehör:

    Frontplatte und Vortür aus Gusseisen emailiert:

    Frontplatte: 895 x 460 mm (13 kg)
    Frontplatte: 775 x 385 mm (10 kg)

     

    Nischenrahmen aus Stahlblech:

    Sollte sich der Gas-Heizeinsatz hinter einer Metalltür, im Flur oder Keller (nicht im Sichtbereich) befinden, wählen Sie bitte den Nischenrahmen oben aus.

    - schwarz lackiert

    -Höhe 845 x Breite 125 mm (4 kg)

     

    Montage, Erstinbetriebnahme, Inspektion, Wartung und Instandsetzung müssen von autorisierten Fachbetrieben (Heizungsfachbetrieb / Vertragsinstallationsunternehmen) durchgeführt werden.

    Zubehör