Wäscheabwurfschacht - Eine zentrale Rutsche für die Schmutzwäsche

Durch einen Wäscheabwurfschacht entfällt auch das lästige Tragen des Wäschekorbs. Vor allem bei einem Neubau macht es Sinn sich mit dem Thema näher zu beschäftigen, denn ein Wäscheabwurfschacht stellt eine erhebliche Erleichterung im Alltag dar. Bei einem fertiggestelltem Bau oder Altbau ist es meist sehr aufwendig, einen Wäscheabwurfschacht nachträglich zu installieren.

    Vorteile eines Wäscheabwurfschachts:

  • Die verschiedenen Aufbewahrungsorte der dreckigen Wäsche fallen weg
  • Wäsche wird zentral bei der Waschmaschine gesammelt
  • Das Schleppen der Wäsche fällt weg
  • Bei einem Neubau einfach zu realisieren
  • Weniger Staub, Dreck und Haare im Haus
    • Nachteile eines Wäscheabwurfschachts:

  • Platz für das System ist erforderlich
  • Eine nachträgliche Installation ist aufwendig
  • Übersicht der Dreckwäsche kann verloren gehen
  • Dieser Artikel wurde von Mau am 19.12.2016 veröffentlicht und wurde das letzte Mal am 21.03.2017 übearbeitet.

    UNIDOMO® | Wir beraten Sie gern!
    Kontaktieren Sie unsere Experten für eine kompetente und freundliche Beratung.
    Wir bieten ausschließlich Fachhandelsprodukte namhafter Hersteller an!
    04621 - 30 60 89 60
    Mo. - Fr. 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr
    info@unidomo.com

    Nach oben