SFA Sanibroy PRO UP Fäkalienhebeanlage für Stand-WC und Waschtisch 0014UP

Artikelnummer: 0014UP
EAN: 3308815074061
SKU: 58713

423,45 € *
Inhalt 1 Stück

* inkl. ges. MwSt. - Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

 

Montag bis Freitag 08:00 - 17:00 Uhr

SFA Sanibroy PRO UP Fäkalienhebeanlage

Hebeanlage zum Anschluss an ein WC und einen Waschtisch

Die Fäkalienhebeanlage Sanibroy PRO UP für Einsatzbereiche in Ein- und Mehrfamilienhäusern.

Anwendung:

  • WC
  • Waschtisch

SFA Sanibroy PRO UP - auch für den Austausch eines alten Modells

Die Sanibroy PRO UP Fäkalienhebeanlage kommt überall dort zum Einsatz, wo Abwasser aus Toilette, Waschtisch und Urinal entweder unter Kanalniveau zu entsorgen sind oder weit weg vom Fallrohr installiert werden.  Das Abwasser kann bis zu 5 m hoch und bis zu 100 m weit abtransportiert werden. Mit einer Tiefe von nur 200 mm lässt sich die Hebeanlage unauffällig hinter dem WC montieren und entsorgt das Abwasser durch 22, 28 oder 32 mm Rohrleitungen. Durch das verbesserte Gehäusedesign hat der Sanibroy PRO UP einen modernen und vor allem diskreten Look. Außerdem bietet das neue Gehäuse der Hebeanlage einen einfachen Zugang zum Tank für Wartung und Instandhaltung.

  • Direkter Zugang zum Korb bei Blockierungen durch unsachgemäße Verwendung des Gerätes: Ohne Ausbau des Geräts, Ohne Entleerung des Auffangbehälters
  • Förderleistung bis zu 5 m vertikal oder 100 m horizontal
  • SilenceTechnologie: 46 dB(A)
  • Erleichterter Eingriff
  • Förderleistung: > 80 l/min

Technische Daten Hebeanlage:

Modell: Sanibroy PRO UP
Anzahl verfügbare Eingänge 2
Empfohlener Durchmesser der Abflussrohre 22/28/32 mm
Motorstrom 400W
Versorgungsspannung 220-240V/50Hz
Elektrische Klasse 1
Schutzklasse IP44
Schallpegel 46 dB(A)
Maximaler horizontaler Austrag 100 m
Maximaler vertikaler Austrag 5 m

Montage, Erstinbetriebnahme, Inspektion, Wartung und Instandsetzung müssen von autorisierten Fachbetrieben (Heizungsfachbetrieb / Vertragsinstallationsunternehmen) durchgeführt werden.

Installationshinweis 400V:
Bei elektrischen Geräten mit einem Anschlusswert von 400V ist ein Starkstromanschluss (Drei-Phasen-Wechselanschluss) notwendig, die Installation darf nur durch einen eingetragenen Fachhandwerksbetrieb vorgenommen werden und vor einer Erstinstallation ist die Zustimmung des jeweiligen Netzbetreibers einzuholen.

WEEE-Registrierungsnummer: DE87759886

Zubehör