Persönliche Beratung von Fachleuten:  04621 30 60 89 90

Handwaschbecken

Handwaschbecken - bei wenig Platz

Handwaschbecken nennen oftmals das Gästebad oder kleinere Badezimmer ihr Zuhause. Dank der kompakten Abmessungen finden Handwaschbecken in jedem Badezimmer einen Platz. Besonders beliebt sind Eck- Handwaschbecken. Wir bieten Ihnen unterschiedliche Ausführungen in der Montageart von Handwaschbecken.

Neben dem Handwaschbecken gibt es unter anderem noch Aufsatzwaschbecken, Einbauwaschbecken oder Waschbecken zur Wandmontage zu entdecken. Auch interessant: Ein Handwaschbecken in Kombination mit passendem Unterschrank um für mehr Stauraum zu sorgen. Bleibt noch die Frage: Überlauf Ja oder Nein? Handwaschbecken ohne Überlauf sehen zweifellos eleganter aus, aber wer sicher gehen möchte, dass sein Bad nicht doch ausversehen mal geflutet wird, der sollte auf Handwaschbecken mit Überlauf zurückgreifen.

Handwaschbecken - für jedes Bad das richtige Becken

Unter Handwaschbecken versteht man in der Regel eine Art von kleinem Waschtisch. Es gibt sie in diversen Varianten, so das für jedes Badezimmer, Gäste-WC, Gästebad als auch Umkleiden in Sportstudios oder auf der Arbeit das Richtige dabei ist. Auch wenn man sich bei der Auswahl oft an dem Platzangebot des Raumes orientieren muss, so muss man nicht auf Design verzichten. Die kleinen Handwaschbecken stehen den großen Waschtischen in nichts nach. Man kann sich dabei auch gerne von den Waschbecken großer Marken wie Keramag oder Duravit inspirieren lassen.

Handwaschbecken von Keramag

Keramag produziert unter anderem Handwaschbecken mit Klasse. Design, Funktionalität und höchste Materialansprüche werden zu einmaligen und praktischen Schmuckstücken für jedes noch so kleine Bad. Eine klare Linie gibt Serien wie der Renova oder 4U und Vitelio genau das Richtige um mit Ecken und Kanten starke Akzente zu setzen.
Keramag steht für über ein Jahrhundert Erfahrung. Die Mitarbeiter wissen genau, wie man Keramik designt und verarbeitet. Außerdem führt die jahrelange Erfahrung zu Lösungen für jedes Bedürfnis. Die Kunden können von einer enormen Produktvielfalt und neusten Innovationen, wie der KeraTect-Beschichtung profitieren. So bekommt man das Handwaschbecken, welches an besten zu seinen Bedürfnissen und Ansprüchen passt.

Handwaschbecken von Duravit

Duravit hat bereits mehr als 200 Jahre Firmengeschichte hinter sich. Auf dieser Grundlage müssen die Handwaschbecken aus dem Hause Duravit keinen Vergleich scheuen. Sie sind in vielen unterschiedlichen Varianten, Farbnuancen, Formen, Größen und für diverse Anschlüsse zu bekommen. Die Serien von Duravit erinnern alle ein wenig an den modernen Bauhaus Stil und bekennen sich somit klar zum Design und nicht nur zur praktikablen Handhabung.
Die Zeit und ein sehr engagierter Forschergeist, ließen eine enorme Serien- und Produktvielfalt entstehen. Linien wie 1930, 2nd Floor, Darling New oder Cape Cod sind nur einige davon. Die Handwaschbecken passen immer zu den jeweiligen Serien, sind allerdings auch einzeln erhältlich. Denn manchmal muss es eben einfach ein Handwaschbecken sein.

Das richtige Handwaschbecken auswählen

Wenn man ein Handwaschbecken benötigt, sollte man als erstes Maß nehmen. Denn egal wie schön das auserkorene Lieblingsstück ist, es muss vor allem passen. Außerdem sollte man genau planen, ob man ein Handwaschbecken mit einer Aussparung für Armaturen braucht und wenn ja, wo sich diese befinden sollen.
Es gibt Handwaschbecken in unterschiedlichen Größen und genauso mit oder ohne Aussparung für die Badarmatur. Das kommt immer ganz auf den vorliegenden Wasseranschluss an. Manchmal kommt die Armatur ein Stück weiter oben aus der Wand, manchmal muss die Wasserzufuhr erst durch den unteren Bereich eines kleinen Waschtischs geführt werden. Danach muss man nur noch überlegen, ob man ein frei hängendes Waschbecken braucht/möchte oder, ob es ein Aufsatzbecken für eine entsprechende Unterkonstruktion sein soll.
Sind diese Fragen geklärt, entscheidet nur noch der eigene Geschmack über das zukünftige Handwaschbecken.