Duschkabinen

Eckig

Rund

Verkürzte Seitenwand

Fünfeck

Duschwand

Walk-In

U-Form

Nische

Duschkabinen – Für jede Einbausituation die richtige Kabine

Für das Erscheinungsbild Ihrer Dusche ist die Duschkabine ein wichtiges Element. Bei der Wahl für die passende Duschkabine spielt zum einen Ihre Einbausituation und zum anderen Ihr persönlicher Geschmack eine Rolle. Das Angebot ist vielfältig, zur Auswahl stehen einzelne Duschwände und Duschtüren, klassische Duschkabinen oder moderne Walk-In Duschen. Darüberhinaus stehen Ihnen unterschiedliche Variationen wie die Eckdusche, Fünfeckdusche, Runddusche oder Halbkreisdusche zur Verfügung.

Eine Duschkabine muss nicht zwangsläufig aus drei oder womöglich vier Duschwänden bestehen. Sie können auch vorhandene Wände nutzen und sie in Ihren Duschbereich integrieren. So bieten wir Ihnen auch alleinstehende Seitenwände und Türelemente für einen Duschbereich in einer Nische. Ebenso im Programm befinden sich verkürzte Duschwände für die Montage auf dem Badewannenrand und Badewannenaufsätze um Ihre Wanne in eine Dusche umzuwandeln. Nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit und lassen Sie sich von unserem Angebot an Duschabtrennungen inspirieren.

Profil der Duschkabine

Bie der Wahl einer neuen Duschkabine muss nicht nur über die Art und Form entschieden werden, sondern auch ob sie gerahmt, teilgerahmt oder rahmenlos sein soll. Wenn es vor allem stabil sein muss, dann kommen die komplett gerahmten Duschkabinen in Frage. Die teilgerahmten Abtrennungen stellen einen sehr guten Kompromiss aus optischer Eleganz und Stabilität dar. Duschkabinen die gänzlich ohne Rahmen auskommen sind echte Blickfänger und fügen sich in so ziemlich jedes Badezimmer problemlos ein. Duschkabinen sollten jedoch nicht nur gut aussehen, sondern auch hochwertig verarbeitet sein. Viele Modelle sind zum Beispiel mit einem Hebe-/Senkmechanismus ausgestattet. Das erleichtert zum einen das Öffnen der Duschkabine und sorgt zum anderen für einen dichten Abschluss zur Duschwanne im geschlossenen Zustand.

Glasart der Duschkabine

Auch die Art des Glases Ihrer neuen Duschkabine will entschieden werden. Es gibt Duschkabinen mit Kunstglas, Edelglas, Klarglas oder Sicherheitsglas. Das Sicherheitsglas besitzt nicht nur eine edle Transparenz, sondern verfügt auch über super Materialeigenschaft wie eine hohe Elastizität, Bruch-, Schlag- und Stoßfestigkeit.

Pflege und Reinigung der Duschkabine

Um für dauerhaften Glanz der Dusche bzw. Duschkabine zu sorgen, bleibt das regelmäßige reinigen und pflegen nicht aus. Viele Duschkabinen bringen für eine leichte Reinigung schon gute Voraussetzungen mit. Sie sind zum Beispiel mit bündigen Scharnieren und glatten Profilen ausgerüstet.

Varianten der Duschkabine

Heutzutage gibt es Duschkabinen in verschiedenen Formen und Varianten. Unser Sortiment lässt kaum Wünsche offen, wenn es um die individuelle Gestaltung Ihres Duschbereichs geht. Egal, ob Sie nun gerahmte, teilgerahmte oder rahmenlose Duschkabinen bevorzugen, bei uns werden Sie fündig. Die Duschkabinen lassen sich entweder klassisch auf einer passenden Duschwanne oder in Kombination mit einer Duschrinne bodengleich montieren. Bei schwierigen Einbausituationen empfehlen wir für eine fachgerechte Montage den HSK Aufmaß- und Montageservice. Genauere Informationen finden Sie auf unserer Info-Seite. HSK Aufmaß- und Montageservice.

Walk-In Duschkabine – komfortabel und modern

Einer großen Beliebtheit erfreuen sich die modernen Walk-In-Duschen. Diese frei begehbaren Duschkabinen sind durch ihre Größe und die daraus resultierende Bewegungsfreiheit besonders komfortabel. Eine Walk-In Dusche eignet sich bestens für eine bodengleiche Dusche und besteht in der Regel aus einem Nass- und einem Trockenbereich. Diese moderne Variante gleicht in vielen Fällen einer wahren Wellness-Oase. Ausgestattet mit einem großen Rainshower-Brausekopf und Seitenbrausen kommt dieses Duscherlebnis einem warmen Sommerregen in den Tropen gleich. In unserem Bereich der Duscharmaturen finden Sie die anderen nötigen Komponenten für Ihren Wellness-Duschbereich.

Duschkabine Eckeinstieg – zeitloser Klassiker

Eine Eckdusche oder Dusche mit Eckeinstieg hat entweder einen quadratischen oder rechteckigen Grundriss. Diese Duschkabinenform zeichnet sich unter anderem durch den geringen Platzbedarf aus. Durch die verschiedenen Abmessungen finden Sie auch für kleine Bäder die passende Duschkabine mit Eckeinstieg. Ein weiterer Vorteil ist der großzügige Eintrittsbereich, da sich die Tür nach zwei Seiten öffnen lässt. In unserem Sortiment finden Sie eine vielfältige Auswahl von Eckduschen in gängigen Abmessungen.

Duschkabine Viertelkreis – Ecklösung in rundem Design

Neben den Eckduschen gehört die Runddusche oder Viertelkreisdusche wohl zu den beliebtesten Duschkabinen. Sie lässt sich in jedem Badezimmer unterbringen und überzeugt durch einen komfortablen Ein- und Ausstieg. Durch das abgerundete Profil sind die Rundduschen sogar noch platzsparender als die eckigen Duschkabinen. Viertelkreisduschen sind bei uns in vielen Variationen und Abmessungen erhältlich. So lassen sich die HSK Duschkabinen hervorragend an die räumlichen Gegebenheiten und persönlichen Bedürfnisse anpassen.

Duschkabine Fünfeck – modernes Design der Duschkabine

Die Fünfeckdusche ist eine besondere Bauform und der ideale Kompromiss aus Eckdusche und Runddusche. Fünfeck-Duschkabinen gehören ebenfalls zu den Ecklösungen und sind durch ihr Profil eine platzsparende Variante im Duschbereich. Dank der modernen Bauform ist die Fünfeckdusche ein echter Blickfang in Ihrem Badezimmer. Besonders die rahmenlosen Duschkabinen von HSK sorgen für ein elegant aussehenden Duschbereich.

Einzelne Duschabtrennungen – Duschtüren, Duschwände und verkürzte Duschwände

Neben den klassischen Duschkabinen gibt es auch unterschiedliche einzelne Elemente, mit denen Sie sich Ihre neue Traumdusche zusammenstellen können. Für manche Duschbereiche ist eine einzelne Duschwand schon ausreichend, um Ihr Bad vor einer Überschwemmung zu schützen. Die Duschwand lässt sich je nach Wunsch entweder auf einer Duschwanne oder für ein barrierefreies Bad direkt auf dem Boden montieren. Bei uns gibt es Duschwände in verschiedenen Ausführungen vom Hersteller HSK. Dazu zählen auch verkürzte Seitenwände für die Montage auf die angrenzende Badewanne. Mit unserer Auswahl ermöglichen wir Ihnen eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten. Auch für diejenigen, die Ihre Badewanne auch als Dusche nutzen ist gesorgt. Neben den verkürzten Seitenwänden haben wir auch unterschiedliche Badewannenaufsätze im Programm. Diese ersetzen den oftmals lästigen Duschvorhang. Neben den einzelnen Duschwänden finden Sie bei uns auch einzelne Duschtüren. Darunter befinden sich Drehtüren, Falttüren, Pendeltüren und Schiebetüren. Sie sind vorwiegend für eine Montage in einer Nische gedacht. Nischenlösungen sind gerade in kleinen Bädern, wo kein Platz verschwendet werden darf optimal geeignet.

Im Bereich der Duschkabinen und Duschabtrennungen punktet HSK mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis, sowie einer hohen Anpassungsfähigkeit. Hinzu kommen technisch durchdachte Ausführungen, eine leichte Montage und ein sehr hoher Qualitätsstandard.

Duschabtrennungen – Praktisch und modern

Duschabtrennungen grenzen den Dusch- oder Badebereich ab und schützen so das restliche Badezimmer vor Spritzwasser. Aufgrund der verschiedenen Ausführungen und Designs sind Duschabtrennungen flexibel einsetzbar. Duschabtrennungen kommen zum Beispiel als Badewannenaufsätze zum Einsatz, wenn die Badewanne gleichzeitig als Dusche genutzt wird. Zudem eignen sich Duschabtrennungen bei bodengleichen Duschen und Duschen mit einer Duschwanne.

Für jede Einbausituation die richtige Duschabtrennung

Welche Duschabtrennung für Ihr Badezimmer in Frage kommt, ist von der Einbausituation der Dusche oder Badewanne abhängig. In unserem Shop finden Sie eine große Auswahl an Duschabtrennungen für verschiedene Einbausituationen. Neben den baulichen Merkmalen können Sie zwischen unterschiedlichen Türöffnungsarten, Rahmen- und Glasdesigns wählen. Die optimale Duschabtrennung berücksichtigt die Form der Duschwanne, damit das Austreten von Wasser verhindert wird. Duschwannen sind in viereckiger,runder und fünfeckiger Form erhältlich. Zudem werden Duschabtrennungen bei sogenannten Walk-In-Duschen verwendet.

Neben der Form ist der Einstieg in die Dusche ein Faktor, der berücksichtigt werden muss. Sie erhalten bei Duschabtrennungen folgende Türöffnungsarten: Gleit- und Schiebetür, Falttür, Drehtür, Drehfalttür, Pendeltür und Klapptür. Wenn Sie ein kleines Badezimmer haben, bietet sich eine Schiebe- oder Falttür an, da diese beim Öffnen keinen Platz im Raum einnimmt. Des Weiteren können Sie bei einer Duschabtrennung wählen, ob die Duschabtrennung vollgerahmt, teilgerahmt oder ohne Rahmen sein soll. Nur die gerahmten Duschabtrennungen verhindern das Austreten von Wasser vollständig, weswegen in vielen Badezimmern eine Duschabtrennung mit Rahmen sinnvoll ist.

Die eigentliche Duschabtrennung besteht in der Regel aus Einscheibensicherheitsglas oder Acrylglas. Optisch weisen Einscheibensicherheitsglas oder Acrylglas keine großen Unterschiede auf, jedoch hat Acrylglas deutlich weniger Gewicht. Erhältlich sind beide Materialien der Duschabtrennungen in komplett durchsichtig, mit satinierten Glas oder mit Verzierungen. Wählen Sie aus den vielen Möglichkeiten eine Duschabtrennung aus, die Ihrem Geschmack und Badezimmer gerecht wird.

Vorteile von Duschabtrennungen

  • Elegante Alternative zu Duschvorhängen
  • Können individuell an die Dusche oder Badewanne angepasst werden
  • Minimaler Platzbedarf
  • Auch ohne Duschwanne einsetzbar
  • Problemloser Austausch