Bemm Plawa Softline Badheizkörper Plan verdeckter Mittelanschluss weiß

Artikelnummer: PVS150047SW3MB
EAN: 4045862650464
SKU: 219258

1.079,00 € *
Inhalt 1 Stück

* inkl. ges. MwSt. - Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

 

Montag bis Freitag 08:00 - 17:00 Uhr

Bemm Plawa Softline Top Badheizkörper Mittelanschluß

Organisches Softline-Design inkl. Ventilgarnitur

 

Plawa Softline mit planer Front, halbrunden Seitenlinien und seitlichen Schatten(Licht)fugen. Der Heizkörper wirkt dadurch leicht und filigran. Das organische Softline-Design ergänzt optimal entsprechend gestaltete Bäder und Wohnräume.

Die plane Front verblendet harmonisch die komplette Ventilgarnitur mit Mittenanschluss DN 15 (1/2“) x 50 mm für Vorlauf links oder rechts und Eck-Anschluss mit Eurokonus für Klemmringverschraubung, lediglich der Bedienknauf des optionalen Thermostaten ist sichtbar.

Produktbeschreibung:

  • Ventilgarnitur bestehend aus Thermostatventil voreinstellbar, Rücklaufverschraubung und Anschlussteilen
  • planer Front, halbrunden Seitenlinien und seitlichen Schatten (Licht)fugen. 
  • Schattenfuge für „schwebenden“ Eindruck, optional Lichtfuge
  • Anschlüsse, Ventile und Befestigungen verdeckt
  • Mit Samtmatt-Exklusivfarbtönen ein optisches und haptisches Erlebnis
  • Hoher Anteil Strahlungswärme
  • Oberfläche umweltfreundlich emmissionsfrei pulverbeschichtet DIN 55900
  • Farbe: weiß RAL9016
  • inkl. 2 Entlüftungsstopfen DN 15 (1/2)
  • inkl. 4 stabile, montagefreundliche Befestigungen aus Stahl
  • inkl. Sechskant-Holzschrauben und Dübeln
  • Die Befestigungen sind unauffällig hinter den Sammelrohren platziert

Technische Daten:

  • Betriebsdruck: Max. 6 bar, nicht für Fernwärme geeignet
  • Betriebstemperatur: Max 100 °C
  • Abstand Wand - Mitte Anschluss: 48 mm
  • Abstand Wand - Vorderkante: 80 mm
  • Bautiefe: 60 mm
  • horizontale Rundrohren 35 mm (verdeckt)
  • zweireihig vertikal angeordneten Flachprofilrohren 50 x 10 mm (verdeckt)
  • die Seiten der Front sind im 60° Winkel nach innen gestellt und lassen eine Fuge zur Wand für Schatten oder Licht frei
  • die halbrunden Seiten haben einen verdeckten Falz zur Aufnahme der optional lieferbaren LED-Hinterleuchtung
  • Plane Front verblendet harmonisch die komplette Ventilgarnitur mit Mittenanschluss
  • Anschluss: Mittenanschluss DN15 (1/2“) x 50 mm

Leistung:

 Maße H x B  75/65/20 °C 70/55/20°C 55/45/20°C
 1200 x 470 mm  760 Watt 617 Watt 402 Watt
1200 x 600 mm 980 Watt 794 Watt 517 Watt
1200 x 730 mm 1205 Watt 976 Watt 634 Watt
1500 x 470 mm 919 Watt 746 Watt 486 Watt
1500 x 600 mm 1184 Watt 960 Watt 624 Watt
1500 x 730 mm 1457 Watt 1180 Watt 766 Watt
1800 x 470 mm 1078 Watt 875 Watt 570 Watt
1800 x 600 mm 1388 Watt 1125 Watt 732 Watt
1800 x 730 mm 1709 Watt 1384 Watt 899 Watt
2000 x 470 mm 1182 Watt 959 Watt 625 Watt
2000 x 600 mm 1523 Watt 1234 Watt 803 Watt
2000 x 730 mm 1874 Watt 1518 Watt 986 Watt

 

Auf Anfrage lieferbar:

50 Farben und Oberflächen

Exklusiv wie gewohnt, mit den Trends "Black is Beautiful", "Colour up your Life" und "Style up your Life" bietet BEMM mit über 50 Farben und Oberflächen die Antwort auf alle Gestaltungswünsche. In Kombination mit den BEMM Arte-Lichtelementen wird ihr Style unverwechselbar.

Plawa werden in pulverbeschichteter Ausführung von weiß über alle Sanitär- und RAL-Farbtöne bis hin zu den BEMM-Metallic-Exklusivfarbtönen und den Samtmatt- Exklusivfarbtönen gefertigt.

Plawa gibt es auch mit speziell elektropolierter, fein geschliffener Edelstahlfront.

Farbpalette zum Download:

https://www.bemm.de/fileadmin/user_upload/Bemm/Downloads-Uebersicht/BM_PL2022_81_Farbpalette-web.pdf

Montage, Erstinbetriebnahme, Inspektion, Wartung und Instandsetzung müssen von autorisierten Fachbetrieben (Heizungsfachbetrieb / Vertragsinstallationsunternehmen) durchgeführt werden.

Installationshinweis 400V:
Bei elektrischen Geräten mit einem Anschlusswert von 400V ist ein Starkstromanschluss (Drei-Phasen-Wechselanschluss) notwendig, die Installation darf nur durch einen eingetragenen Fachhandwerksbetrieb vorgenommen werden und vor einer Erstinstallation ist die Zustimmung des jeweiligen Netzbetreibers einzuholen.