Kostenlose Beratung durch unsere Heizungs- und Sanitär-Experten
04621 30 60 89 90
Montag - Freitag: 8 bis 17 Uhr
Atmos Holzvergaser | UNIDOMO

Atmos Holzvergaser – so heizt man mit Holz!

Wir haben den richtigen Atmos Holzvergaser für Sie.

Atmos Holzvergaser Logo

Ihre Vorteile bei UNIDOMO®

  • kompetente & professionelle Beratung
  • geprüfter & zertifizierter Onlineshop¹
  • günstige Preise & schneller Versand
  • ausgezeichneter Kundenservice²

Jetzt beraten lassen!

04621 - 30 60 89 95

Unverbindlich von Experten

Unser Atmos Holzvergaser-Experte ist für Sie da

Marko Gürtler
04621 - 30 60 89 95
guertler@unidomo.com

UNIDOMO Holzvergaser Beratung Herr Gürtler

„Ich berate Sie gerne zu unseren Holzvergasern von Atmos. Rufen Sie mich an!”

Über ATMOS

Das tschechische Unternehmen ATMOS ist eines der größten Hersteller von Festbrennstoffkesseln in Europa. Zur Produktpalette von ATMOS gehören Holzvergaserkessel, Pelletkessel, Kohlevergaserkessel und Kombikessel, die alle in mehreren Leistungsklassen verfügbar sind. Neben den Kesseln befindet sich auch das nötige Zubehör für ein komplettes Heizsystem im Sortiment von ATMOS. Im Vordergrund steht bei all unseren Produkte eine hohe Qualität und Funktionalität. In Kombination mit einem günstigen Preis, sorgen diese Punkte bei unseren Kunden für eine große Beliebtheit der ATMOS Festbrennstoffkessel.

ATMOS Holzvergaserkessel

Ein ATMOS Holzvergaser zeichnet sich dadurch aus, dass die einzelnen Stufen der Wärmeerzeugung – Holzvergasung und Holzgasverbrennung – räumlich und zeitlich getrennt voneinander stattfinden. Durch diese Trennung werden sehr niedrige Schadstoffemissionswerte und ein hoher Wirkungsgrad erreicht. Holzvergaserkessel von ATMOS sind in verschiedenen Leistungsgrößen erhältlich und in mehrere Serien aufgeteilt. Die GS-Serie umfasst Holzvergaserkessel in fünf Größen: GS15, GS20, GS25, GS32 und GS40. Diese soliden Holzvergaser sind für Einfamilienhäuser mit einer Größe von 140 - 200m² geeignet und sind durch den günstigen Anschaffungspreis sehr attraktiv. Die ATMOS Holzvergaserkessel der GSE-Serie gehören zu den Nachfolgemodellen und können im Gegensatz zu den Kesseln der GS-Serie, durch finanzielle Zuschüsse vom Staat gefördert werden. Der Grund für die mögliche Förderung ist der verbaute Röhrenwärmetauscher in den GSE Holzvergasern von ATMOS. Der Wärmetauscher steigert den Wirkungsgrad der Kessel auf über 90% - was für die Förderfähigkeit wichtig ist. GSE Holzvergaser gehören dank hervorragenden Emissionswerten und dem hohen Wirkungsgrad zu den effektivsten und den beliebtesten in Deutschland. Sie sind in sechs Leistungsgrößen verfügbar. Eine Nummer größer sind die GSX Holzvergaser. Diese sind mit einer hohen Leistung von 49 und 70 kW verfügbar und haben einen großen Füllraum von 210 Litern. Auch diese Kessel sind dank des hohen Wirkungsgrades förderfähig.

ATMOS Holzvergaserkessel
ATMOS Pelletkessel

ATMOS Pelletkessel

Neben den zahlreichen Holzvergaserkesseln hat ATMOS auch eine Reihe an Pelletkesseln im Sortiment. Die Pelletkessel der P-Serie gibt es in mehreren Leistungsklassen und überzeugen durch eine kompakte Bauweise, einen wartungsarmen Betrieb und einer hohen Bedienerfreundlichkeit. Sie haben die Wahl zwischen einem Pelletkessel als Einzelgerät oder in Kombination mit einem Holzkessel. Zudem können Sie den Brenner je nach Einbausituation an der linken oder an der rechten Seite des Kessels montieren. Der abnehmbare Brenner erleichtert darüber hinaus die Reinigung des Kessels. Je nach Leistungsgröße können Sie mit den Pelletkesseln der P-Serie komfortabel Ihr Ein- oder Mehrfamilienhaus beheizen. Mit dem P14, P21 und P25 stehen Ihnen Pelletkessel mit einem Leistungsbereich von 14 bis 24 kW zur Verfügung. Die Kessel überzeugen nicht nur durch einen sehr hohen Wirkungsgrad von > 90% und besten Abgaswerten, sondern auch durch einen geringen Stromverbrauch. Aus diesen Gründen sind alle ATMOS Pelletkessel der P-Serie auch BAFA förderfähig. Neben der P-Serie hat ATMOS auch Pelletkessel der PX-Serie im Programm. Die Unterschiede befinden sich im Aufbau des Pelletbrenners und das ein bereits eingebauter Kessel in der PX-Serie vorhanden ist. Weitere Vorteile der PX Pelletkessel sind: Ein integrierter Pelletbehälter und die innenliegende Förderschnecke. Dadurch ist der Pelletkessel kleiner und Sie sparen Aufstellfläche. Bei der PX-Pelletkessel-Serie haben Sie die Wahl zwischen dem PX10 (10 kW), PX15 (15 kW), PX20 (20 kW) und dem PX25 (25 kW).

ATMOS Kohlevergaserkessel

Die ATMOS Kohlevergaserkessel der KC-Serie sind sogenannte "Allesfresser" und eignen sich hervorragend als Ersatz für Ihren alten Gusskessel. Alle Kohlevergaser der Serie KC16S, KC25S, KC35S und KC45S werden speziell für Deutschland gebaut und können neben Kohle auch mit Holz als Ersatzbrennstoff betrieben werden. Es ist ebenfalls möglich Holzspäne und kleinere Holzabfälle anteilsmäßig (max. 10%) der Verbrennung hinzuzugeben. Die Materialien und der Aufbau des Kohlevergasers sind so gewählt, das neben einem hohen Wirkungsgrad, der optimalen Verbrennung auch eine besondere Langlebigkeit sichergestellt wird. Außerdem bieten die ATMOS Kohlevergaser den Vorteil, dass Sie sich sehr leicht reinigen lassen. Wer einen modernen "Allesfresser" für seine Werkstatt, sein Wochenend- oder Landhaus sucht, für den ist ein ATMOS Kohlevergaserkesseln der KC-Serie genau das Richtige.

ATMOS Kohlevergaserkessel
ATMOS Kombikessel

ATMOS Kombikessel

Der ATMOS Kombikessel ist eine praktische 2-in-1-Lösung mit dem Sie verschiedene Brennstoffe in einem Kessel nutzen können. Dieser Kessel verbindet preiswertes heizen mit Holz und den Komfort einer automatischen Pelletheizung. Die Brennkammern befinden sich übereinander, sodass die GSP-Kessel nicht nur effizient, sondern auch platzsparend sind. Nachdem Abbrand der Holzscheite kann der Kessel automatisch auf Pelletbetrieb umschalten. Der GSP Kombikessel ist mit einer Leistung von 18, 25 und 30 kW erhältlich. Dank des hohen Wirkungsgrades sind die Modelle außerdem BAFA förderfähig. Der zweite Kombikessel aus dem ATMOS Sortiment ist der GSPL und ermöglicht die Kombination aus Holz und Öl. Sie haben die Wahl zwischen einem Kessel mit 25 oder mit 30 kW Leistung. Der wesentliche Unterschied zur GSP-Serie liegt darin, dass die GSPL Kombikessel nicht BAFA förderfähig sind, da Öl kein regenerativer Brennstoff ist. Der dritte und neuste ist der KCSPL Kombikessel. Er vereint die Brennstoffe Braunkohle und Öl, sowie Holz als Ersatzbrennstoff. Im Grunde besteht die Basis aus dem KC25 Kohlekessel, der um einen Ölbrenner erweitert wurde. Als Ölbrenner kann jedes Fabrikat verwendet werden, so lange der Brenner über eine motorisch gesteuerte Luftklappe und entsprechend gute Abgaswerte verfügt. Zum Beispiel der Weisshaupt Brenner Typ WL5/1-B.