Wolf

Wolf Gastherme CGB-2- mit Solaranlage zur Trinkwassererwärmung, Speicher


Artikelnummer:
EAN:

UD-214657

4.699,00 EUR *
Inhalt 1 Stück
Lieferung 2-4 Werktage
Kostenlose Beratung durch unsere Heizungs- und Sanitär-Experten Montag - Freitag: 8 bis 17 Uhr

* inkl. ges. MwSt. - Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Wolf CGB-2 Gas-Brennwerttherme mit 2 Kollektoren Solaranlage zur Trinkwassererwärmung,
Speicher TS-SS 300, Bedienmodul BM-2 und Zubehör

Stellen Sie sich aus folgendem Zubehör Ihr Wunschpaket zusammen:

  • Leistung Gastherme: 14, 20 oder 24 kW
  • Kollektortyp: CFK-1 oder TopSon F3-1 (Aufpreis)
  • ohne / mit Abgaspaket (Aufpreis)
  • ohne / mit Solarleitung (Aufpreis)

Die Wolf Brennwert-Gastherme CGB-2

Die neuen Wolf Gasbrennwertgeräte haben einiges zu bieten und werden Sie schnell durch ihre inneren Werte überzeugen. Neue Technologien machen sie noch sparsamer und noch leistungsfähiger.
Das Wolf Effizienzkonzept Blue Stream basiert auf vier Kernvorteilen im Vergleich zu den bisherigen Brennwertgeräten:

  1. Der bei allen Wolf Geräten traditionell geringe und in vielen Verbrauchertests gelobte Standby-Verbrauch wurde nochmals verbessert. Denn nicht nur fossile Brennstoffe werden immer teurer, sondern auch der Strom.
  2. Dafür sorgt auch die intelligente Pumpensteuerung, die den gesamten elektrischen Hilfsenergiebedarf zusätzlich senkt. Kein Überstromventil, keine Rücklaufanhebung – für höchsten Brennwertnutzen.
  3. Die gasadaptive, selbstkalibrierende Verbrennungsregelung ist gleichbedeutend mit einem einstellfreien Gasluftverbund, auch bei sich ändernder Gasbeschaffenheit (z.B. Biogasbeimischung), und moduliert bis zu einer Minimalleistung von 1,8 kW. Das bedeutet weniger Brennerstarts, extrem niedrige Emissionen und höchste Effizienz.
  4. Die intelligente Regelungstechnik, einstell- und optimierbar mittels Smartphone oder PC, macht es dem Verbraucher möglich, seinen Wärmebedarf präzise auszusteuern.

Ausstattung und Vorteile dieser Gasheizung:

  • Brennkammer geschlossen, für raumluftabhängigen und raumluftunabhängigen Betrieb
  • Normnutzungsgrad bis 110 % (Hi) / 99 % (Hs)
  • Vormischbrenner für Erdgas E/H, LL/L und Flüssiggas
  • stufenlos modulierende Wärmeleistung
  • serienmäßig mit Ausdehnungsgefäß, modulierender Hocheffizienzpumpe (EEI < 0,23) und 3-Wege-Ventil
  • beschichteter Heizwasserwärmetauscher Wolf "ALUPro"
  • effiziente Verbrennungstechnologie durch gasadaptive, selbstkalibrierende Verbrennungsregelung mit selbsttätiger Anpassung an die Gasqualität (z.B. Biogas)
  • automatische CO2-Einstellung durch selbstkalibrierende Verbrennungsluftregelung für extrem niedrige Schadstoffemission
  • kein Überstromventil, keine Rücklauftemperaturanhebung - für höchsten Brennwertnutzen

Technische Daten Wolf Gastherme:

Typ: CGB-2-14 CGB-2-20 CGB-2-24
Leistungsbereich Heizung bei 80/60°C: 1,8 - 13,5 kW 3,8 - 18,9 kW 4,8 - 23,8 kW
Leistungsbereich Heizung bei 50/30°C: 2,1 - 15,2 kW 4,4 - 20,4 kW 5,6 - 25,8 kW
Leistungsbereich Warmwasserbereitung: 1,8 - 13,5 kW 3,8 - 22,2 kW 4,8 - 27,1 kW
Luft-/Abgasrohranschluss: 60/100 mm 60/100 mm 60/100 mm
Abmessungen H x B x T: 790 x 440 x 378 mm 790 x 440 x 378 mm 790 x 440 x 378 mm
Gewicht: 33 kg 33 kg 33 kg
CE-Ident.-Nr. CE-0085CO0098 CE-0085CO0098 CE-0085CO0098

Wolf Bedienmodul BM-2

„Smart Home“, so heißt das Zauberwort für die vernetzte intelligente Gebäude- steuerung. Das neue Bedienmodul BM-2 ist die Eintrittskarte für effektive Heizungs-, Solarthermie- und Lüftungssteuerung.
Vorteile auf einen Blick:

  • TFT-Farbdisplay, anwenderfreundlich durch klare Darstellung von Grafiken und Infotexten
  • Im Heizgerät integriert oder als Fernbedienung im Wandsockel für den Wohnraum möglich
  • Vier Funktionstasten für schnelles Navigieren, Auswahl und Eingabe durch Drücken und Drehen
  • Menügeführte Inbetriebnahme
  • Störmeldungen ebenso in Klartext mit Ursache und Behebungsmöglichkeiten
  • Installierte WRS-Komponenten werden automatisch erkannt und vorkonfiguriert
  • SD-Karten-Steckplatz für Software-Update
  • Bedienung von: Wärmeerzeuger, Heiz- und Mischerkreisen, Warmwassersystem, im System integrierter Wolf Solaranlage sowie Comfort-Wohnungs-Lüftungsgeräten CWL Excellent

Comfort-Speicher TS-SS 300:

  • für die Kombination mit Solarthermie geeignet
  • mit zwei Wärmetauschern
  • für alle modernen Heizsysteme geeignet
  • optional mit einem Elektroheizstab ausrüstbar
  • Energieeffizienzklasse A

Technische Daten Solarspeicher:

Typ: 300 Liter
Nennvolumen: 291 l
Heizfläche Wärmeübertrager unten: 1,5 m²
Heizfläche Wärmeübertrager oben: 1,1 m²
Zapfleistung oben/unten: 605 / 970 l/h
Inhalt Wärmeübertrager unten: 8,21 l
Inhalt Wärmeübertrager oben: 6,02 l
Leistungskennzahl NL: 1,9 WT2 / 8,4 WT1
Isolationsstärke: 75 HVI
Energieeffizienzklasse: A
Warmhalteverlust: 49 Wh
zul. Betriebsüberdruck Wärmeüberträger max.: 16 bar
zul. Betriebsüberdruck Trinkwasser max.: 10 bar
zul. Betriebstemperatur Wärmeüberträger max.: 130 °C
zul. Betriebstemperatur Trinkwasser max.: 95 °C
Lastprofil: XXL
Durchmesser mit Isolierung: 660 mm
Höhe mit Isolierung: 1726 mm
Kippmaß mit Isolierung: 1845 mm
Anschlussgröße: 1" AG

Wolf Solaranlage zur Trinkwassererwärmung

Solarkollektoren CFK-1

  • Hochleistungs-Flachkollektoren mit Top Energieausnutzung.
  • Die Bedingungen des Umweltzeichens „Blauer Engel“ nach RAL UZ 73 werden erfüllt.
  • Hochwitterungsbeständige Kollektorwanne aus Aluminium
  • 60 mm Wärmedämmung für minimale Auskühlverluste.
  • Absorber mit hochselektiver Beschichtung für sehr hohen Ertrag
  • Sicherheitsglas 3 mm dick, hagelschlaggeprüft nach EN 12975, thermisch vorgespannt.
  • EPDM Dichtung mit einteiliger Griffleiste verpresst
  • Flachkollektor für Hochformat.

Technische Daten je Kollektor:

Typ: CFK-1
Länge: 2099 mm
Breite: 1099 mm
Tiefe: 110 mm
Vorlauf-/Rücklauf 1900 mm
Anschlüsse (flachdichtend mit Überwurfmutter) G ¾
Aufstellwinkel: 15° bis 90°
optischer Wirkungsgrad 71,2 %
Wärmeverlustkoeffizient a1 3,5 W/(m² K)
Wärmeverlustkoeffizient a2 0,0084 W/(m² K2)
maximale Stillstandstemperatur 196 °C
Einstrahlwinkel-Korrekturfaktor K50° 95,2 %
Wärmekapazität C 4,723 kJ/(m² K)
max. Betriebsüberdruck 10 bar
Bruttofläche 2,3 m²
wirksame Absorberfläche 2 m²
Füllinhalt 1,1 Ltr.

Solarkollektoren TopSon F3-1

  • Hochleistungs-Flachkollektoren Teil 2 mit Top Energieausnutzung.
  • Der Mindestertrag für die Förderung ist nachgewiesen
  • Die Bedingungen des Umweltzeichens „Blauer Engel“ nach RAL UZ 73 werden erfüllt.
  • Tiefgezogene, hochwitterungsbeständige Kollektorwanne aus Aluminium
  • Wärmedämmung aus Steinwolle, 60mm dick für minimale Auskühlverluste, TopSon zusätzlich mit seitlicher Isolierung
  • Vollkupfer-Absorber mit hochselektiver Beschichtung für sehr hohen Ertrag;
  • Die Mäander-Bauform bietet eine gleichmäßige Durchstömung und effektive Funktion im „Low-Flow-Betrieb“
  • Dehnungskompensatoren zwischen den Kollektoren
  • Sicherheitsglas 3,2mm dick, hagelschlaggeprüft nach EN 12975, thermisch vorgespannt, TopSon F3/F3-Q mit erhöhter Lichtdurchlässigkeit
  • EPDM Dichtung mit einteiliger Griffleiste verpresst
  • bis zu 5 Kollektoren von einer Seite anschließbar, Anschlusseite rechts/links wählbar
  • Kollektoren selbstentleerend durch „Vier-Anschluss-Technik“

Technische Daten je Kollektor:

Typ: TopSon F3-1
Länge: 2099 mm
Breite: 1099 mm
Tiefe: 110 mm
Vorlauf-/Rücklauf 1900 mm
Anschlüsse (flachdichtend mit Überwurfmutter) G ¾
Aufstellwinkel: 15° bis 90°
optischer Wirkungsgrad 80,4 %
Wärmeverlustkoeffizient a1 3,235 W/(m² K)
Wärmeverlustkoeffizient a2 0,0117 W/(m² K2)
maximale Stillstandstemperatur 194 °C
Einstrahlwinkel-Korrekturfaktor K50° 94 %
Wärmekapazität C 5,85 kJ/(m² K)
max. Betriebsüberdruck 10 bar
Bruttofläche 2,3 m²
wirksame Absorberfläche 2 m²
Füllinhalt 1,7 Ltr.

Optionales Zubehör:

ATEC Abgassystem Schacht-Paket DN 60/100 mit Abgasrohre 8 m:

PP-Abgassystem Schacht-Set inkl. Verbindungsleitung mit Mündung aus Kunststoff bestehend aus:

  • 87°-Kontroll-Bogen
  • Rohr 500 mm
  • Wandblende geschlossen
  • Schachteinführung mit Auflager
  • Abstandhalter 4x
  • Mündungs-Set Kunststoff 360 x 360 mm inkl. Befestigung
  • 4x ATEC Abgasrohr 1955 mm DN 60 kürzbar

ATEC Abgassystem 1 Meter Schrägdach-Paket:

  • 1x Dachdurchführung konzentrisch 650 mm DN 60/100 wahlweise schwarz oder ziegelrot
  • 1x Schrägdachpfanne 25°- 45° mit Bleikragen DN 60/100
  • 1x Kontroll-Rohr konzentrisch DN 60/100
  • 1x Verbindungsrohr kürzbar, konzentrisch 500 mm DN 60/100

Wip Solarleitung DN 16 - 10 oder 15 m:

  • Besonders geeignet für den Einsatz mit Vakuumröhrenkollektoren
  • Temperaturbeständig bis 200°C (Spitzen 220°C)
  • Kein Nachisolieren bei Kollektorenanbindung durch Einzelisolierung
  • Niedrigere Wärmeleitfähigkeit als herkömmliche EPDM-lsolierungen
  • mit Tropfwasserschutz an den Enden (Dachseitig)
  • Einfache Verarbeitung
  • Geringer Aufwand am Montageort

Lieferumfang:

  • Wolf Gasbrennwert-Heiztherme CGB-2 ComfortLine, mit hocheff. Heizkreispumpe
  • Wolf Bedienmodul BM-2 inkl. Außenfühler schwarz, für Regelungssystem WRS
  • Wolf Anschluss-Set Gasthermen AP inkl. KFE-Hahn und therm. Sicherung
  • Wolf Temperaturfühler NTC 5K, Durchmesser 6mm, lose
  • 2x Wolf Hochleistungs-Sonnenkollektor CFK-1 Montage:hochkant oder 2x Wolf Hochleistungs-Sonnenkollektor F3-1 TopSon, hochkant, Glasleiste silber
  • 2x Wolf Kompensator Kollektorverschraubung für Wolf Sonnenkollektoren
  • Wolf Anschluss-Set für 1 Kollektorfeld für Aufdachund Indachmontage
  • Wolf Aufdach-Montageset Alu+ Falz-Ziegel für 2 Kollektoren F3-1/CFK-1 Hochformat
  • Wolf Solarmodul SM1-2 für Regelungssystem WRS
  • Wolf Solarpumpengruppe 10 für Solar
  • Wolf Membran-Ausdehnungsgefäß 25L für geschlossene Solarheizungsanlagen
  • Wolf Anschluss-Set Ausdehnungsgefäß für Solar und Sole bis 25 Liter
  • Wolf Wärmeträgerflüssigkeit ANRO 30kg SoleFlüssigkeit (Fluid)
  • Comfort Solarspeicher 300 Ltr. TS-SS300 inkl. Isolierung, Farbe weiß, ERP:A

Optional:

  • Abgaspaket Schacht 8m
  • Abgaspaket Schrägdach 1m schwarz
  • Abgaspaket Schrägdach 1m rot
  • Solarleitung Wip DN 16, 10m
  • Solarleitung Wip DN 16, 15m

Montage, Erstinbetriebnahme, Inspektion, Wartung und Instandsetzung müssen von autorisierten Fachbetrieben (Heizungsfachbetrieb / Vertragsinstallationsunternehmen) durchgeführt werden.