Remko Luft-Wärmepumpe Splitgerät SWP-10-1 CMF-180 für 1 Heizkreis

Remko Luft-Wärmepumpe Splitgerät SWP-10-1 CMF-180 für 1 Heizkreis

Verfügbarkeit:

Lieferzeit 1 - 2 Werktage

14.086,00 EUR *
 
 
 



Sie brauchen Hilfe?

Beratung von Experten

Berater anrufen

04621 – 30 60 89 90

Remko Luft-Wärmepumpe Splitgerät SWP-10-1 CMF-180 für 1 Heizkreis

Hersteller : Buderus Artikelnummer: 7739600671
Verfügbarkeit:

Lieferzeit 1 - 2 Werktage

14.086,00 EUR *
 
 
 



Sie brauchen Hilfe?

Beratung von Experten
Berater anrufen

04621 – 30 60 89 90

Montag - Freitag
08:00 Uhr - 17:00 Uhr

 

Produktinformationen

Remko Paket SWP10-1, CMF180, 1HK

Technische Geräteübergabe erforderlich

Bestehend aus:
Luft/Wasser Inverter-Wärmepumpe CMF 180,Multifunktionsspeicher MPS 1000 (1000
Liter), Frischwasserstation zur hygienischen Warmwasserbereitung in Verbindung mit MPS 1000, 2 Stück
Brauchwasser-Set (3-WegeUmschaltventil), Kondensat-Auffangwanne mit Ölabscheider für Außenmodul, 2 Stück
Tauchfühler, 1 Stück Solarfühler,Heizkreismontageset mit Hocheffizienzpumpe + Mischer.
Hinweis: Der Rippenrohrwärmetauscher zum Anschluss der Solaranlage am MPS 1000
muss separat bestellt werden.


Remko CMF 180

  • Luft/Wasser Inverter-Wärmepumpe zum Heizen oder Kühlen in kältetechnischer Split-Version.
  • Bestehend aus Innenmodul als Wandgerät zur Montage im Innenbereich und Außenteil für Bodenoder Wandmontage im Außenbereich.
  • Mikroprozessor gesteuerte Heizleistungsanpassung durch zukunftsweisende und energiesparende Invertertechnologie.

Innenmodul CMF 180

  • Gehäuse in formschöner Bauform aus silberlackiertem Stahlblech mit vollflächiger Designerfont und integriertem Wärmepumpenmanager zur Heizungsregelung.

Technische Beschreibung:
Gerätemontage an der Wand mittels mitgelieferter Wandhalterung.
Umwälzpumpezur Heizwasserumwälzung sowie Plattenwärmetauscher (Verflüssiger) zur Wärmeübertragung sind eingebaut.

Ein Strömungswächter zur Sicherstellung des Mindestvolumenstromes, Vor- und Rücklauffühler sowie ein Handentlüfter sind integriert.

Eine Rohrbaugruppe für den optionalen Einbau eines elektrischen Heizstabes ist vorhanden.

Der umklappbare Schaltkasten ist vorbereitet für den elektrischen Anschluss von zwei Heizkreisen, einer Solaranlage sowie einem DreiwegeUmschaltventil zur Trinkwarmwasserbereitung. Rohranschlüsse und Kältemittelanschlüsse sind nach unten rausgeführt.

Die mitgelieferte Sicherheitsbaugruppe wird auf der Oberseite an einem dafür vorgesehenen Rohrstutzen montiert.

Der integrierte Funktionsschalter hat die Stellungen 0-Aus, 1-Automatik und 2Notheizbetrieb.
Die effektive Komfort-Klimatisierung wird durch eine Umkehrung des Kältekreises realisiert.

Es kann im Kühlbetrieb eine Vorlauftemperaturzwischen +5 GrdC bis +25 GrdC gewählt werden.

Das als Zubehör lieferbare Dreiwegeventil schaltet einen separaten
Hydraulikkreis mit entsprechender Kälteisolierung frei. Zur Flächenkühlung
muss eine bauseitige Taupunktregelung vorgesehen werden.


Außenmodul CMF 180

  • Inverter geregeltes Außenmodul zur Wärmeaufnahme aus der Umgebungsluft.
  • Aufstellung im Außenbereich.
  • Gehäuse und Rahmen bestehen aus stabilen verzinkten Stahlblechen mit einer zusätzlichen witterungsbeständigen PolyesterEinbrennlackierung und innen liegender
  • Schalldämmung.
  • Großflächige abnehmbare Verkleidungselemente.
  • Farbe grau.

Technische Beschreibung:

Der Lufteintritt erfolgt über den Verdampfer / Verflüssiger mit Schutz vor äußeren Einwirkungen durch ein Kunststoffgitter.
Hochleistungswärmetauscher, als Verdampfer aus Kupferrohrin Kühlschrankqualität mit aufgepressten Aluminiumlamellen gefertigt.

L-förmig mit Mehrfacheinspritzung zur Leistungserhöhung angeordnet.
Laufruhiger drehzahlgeregelter Axialventilator mit einem Flügelrad aus Kunststoff, statisch und dynamisch ausgewuchtet mit horizontalem
Berührungsschutzgitter.
Wettergeschützter Antriebsmotor,wartungsfrei mit thermischem Überlastschutz ausgerüstet.
Sauggasgekühlter, DC
Rollkolbenverdichter, drehzahlgeregelt über Inverter. Durch den Einsatz von Neodymium-Magneten wurde eine
Drehmomenterhöhung erreicht und Reibungsverluste minimiert. Puls-WeitenModulation für eine optimale sinusförmige Charakteristik.
Vibrationsarm auf Schwingungsdämpfern montiert und leise laufend, mit hohem Wirkungsgrad, Motorschutz gegen
Überströme und thermische Überlastung,standardmäßig mit Schalldämmung ausgestattet.
Die Zukunftsweisende Inverter Technologie ermöglicht einen hohen Wirkungsgradbei niedrigen
Außentemperaturen, Saugseitig durch einen großzügig bemessenen Flüssigkeitsabscheider vor Flüssigkeitsschlägen geschützt.
Sicherheitskette bestehend aus Überhitzungsschutz und Überstromschutz.
Alle Funktionen werden über einen Mikroprozessor überwacht und gesteuert.
Eine mikroprozessor-geregelte Bedarfsabtauung durch eine Kreislaufumkehr sorgt für geringe Abtauzyklen.
Kältekreis mit Kältemittel R 410 A mit Filter, Sammler, 4-Wege-Umschaltventil.
Service-/Füllanschlüsse mit absperrbaren Ventilen.

ElektronischeExpansionsventile zur Druck und Geräuschminderung im Außengerät eingebaut.

Der Kältekreislauf ist druckgeprüft, leckgetestet, getrocknet,evakuiert und mit einer Kältemaschinenölfüllung versehen.
Vorgefüllt für eine maximale einfache Rohrleitungslänge von 10 Metern. die max. zulässige Rohrleitungslänge beträgt 75 Meter.


Im serienmäßigen Lieferumfang enthalten:

  • Wärmepumpenmanager-Multitalent
  • Wandhalterung Innenmodul
  • Sicherheitsgruppe mit SIV, Automatischer
  • Entlüfter und Manometer
  • 2 Absperrventile 1 mit Thermometer
  • Schmutzfilter 1
  • Füll- und Entleerungshahn 1/2 Zoll
  • 1 Außenfühler,1 Tauchfühler (vorgesehen für Trinkwassererwärmung)
  • 2 Anlegefühler (T-Sammler und Vorl auf Mischerkreis)

Remko Wärmepumpen-Manager Multitalent Regelung mit integrierter Mikroprozessor-Steuerung zur witterungsgeführten Vorlauftemperaturregelung im Heizbetrieb in Volltextanzeige.
Brauchwasservorrangschaltung im Heizbetrieb. Der Wärmepumpenmanager (Multitalent) verfügt über eine Regelung für einen direkten Heizkreis (Radiatoren) inkl.
Heizkreispumpenschaltung sowie einen gemischten Heizkreis (Fußbodenheizung)
inkl. Heizkreispumpenschaltung und Mischerventilansteuerung. Zusätzlich ist
eine Solarregelung inkl. der Umwälzpumpenschaltung über einer Temperaturdifferenzmessung möglich.

Serienmäßig:
Sommerbetrieb, Heizbetrieb, Bereitschaft (Frostschutz), EVU-Abschaltung, Estrich
Trocknungsprogra mm, Zeitprogra mm e mit unterschiedlicher Sollwerteinstellung.
Zwölf verschiedene Grundhydrauliken sind im Wärmepumpenmanager mittels
Parameterlistenkennziffer hinterlegt oder einzeln programmierbar.
Remko MPS 1000
Heizwasserpufferspeicher mit einem Volumen von 1000 Liter, inkl.
Weichschaumisolierung, Stärke: 100 mm in Farbe silbergrau, mit Blindflanschdeckel zur Nachrüstung eine
Rippenwärmetauschers, elektrische Tauchheizkörper einschraubbar.

Höhe 2135 mm
Durchmesser mit Isolierung 990 mm
Durchmesser ohne Isolierung 790 mm
Kippmaß 2090 mm
Gewicht 176 kg

Frischwasserstation zur hygienischen Warmwasserbereitung in Verbindung mit MPS 1000, komplett mit Pumpe, thermostatischem Regelventil und Plattenwärmetauscher, Wärmetauscherfläche für große Schüttleistung.
Brauchwasser-Set (3-Wege-Umschaltventil,DN25)
Hydraulikunterteil mit 1 Anschlussgewinde und elektromotorisch
angetriebenem Stellantrieb, abnehmbar.
Kondensat-Auffangwanne für Außenmodul aus witterungsbeständigem Edelstahl mit Laubrückhaltegitter und temperaturgeregelter elektronischer Kondensatablauf-Heizung.

Die KondensatAuffangwanne mit integriertem Ölabscheider verhindert, dass in den Ölprotektor gelaufenes Öl bei Regen
ausgespült wird.

Das Öl wird vollständig zurückgehalten.

Öle sind der Wassergefährdungsklasse (WGK) 1 bis 3 zugeordnet und dürfen somit nicht ins Erdreich und Grundwasser gelangen.


Technische Daten:

Abmessungen
Höhe 35 mm
Breite 1150 mm
Tiefe 450 mm
Ablaufstutzen 22 mm
Kondensatablauf-Heizung
Länge gesamt 4 m
Länge Heizelement 2 m
Nennleistung 80 W
Schaltpunkt Thermostat 4/9 GrdC

Vorsicherung
mittels Feinsicherung 1 A träge
Tauchfühler als Referenzfühler im Multifunktionsspeicher
Solarfühler für den Kollektorvorlauf, PT 1000
Technische Leistungsdaten:

Typenbezeichnung Remko CMF 180
Heizleistungmin/max 3,1-17,7 kW
Nennheizleistung bei A10/W35* 15,9 kW
A7/W35* 14,24 kW
A7/W35** 7,21 kW
A2/W35* 9,38 kW
A-7/W35* 8 kW
COP bei A10/W35/HZ* 4,90/57
A7/W35/HZ* 4,60/58
A7/W35/HZ** 4,77/30
A2/W35/HZ* 3,36/57
A-7/W35/HZ* 2,69/57
Kühlleistung bei A35/W7 KW/EER***/HZ 10,33/3,01/57
A27/W7 KW/EER***/HZ 11,85/3,99/57
Nenn-VolumenstromWasser 2,24 m³/h
Einsatzgrenzen Heizen -18 bis +45 GrdC
Einsatzgrenzen Kühlen +10 bis +46 GrdC
Kältemittel R 410 A
Kältemittelmenge 2,85 kg
Luftvolumenstrom
Außenteil, max. 5400 m³/h
Schallleistungpegel
Außenmodul LpA 1m 65,5 dB(A)
Schalldruckpegel
Nennleistungsaufnahme (A7/W35) 3,1 kW
Nennstromaufnahme (A7/W35) 4,83 A
Kältemittelanschlüsse 3/8 Zoll / 5/8
Kältemittelleitung ohne Nachfüllen, Länge max. 10 m
Länge max. 75 m
Höhendifferenz
Kältemittelleitung, max. 30 m
Abmessungen Innenmodul
Höhe 800 mm
Breite 550 mm
Tiefe 550 mm
Abmessungen Außenmodul
Höhe 1420 mm
Breite 940 mm
Tiefe 330 mm
Gewicht Innenmodul 47 kg
Gewicht Außenmodul 100 kg

* COP = Coefficient Of Performance (Heizleistungszahl) nach EN 14511,
** COP = Coefficent Of Performance (Heizleistungszahl) nach EN 14511
bei alternativer Kompressorfrequenz des Inverters
*** EER=Energy Efficence Ratio (Kälteleistungszahl nach EN 14511

 
 

Kundenbewertungen (0)

Star Rating
Ø 0.0 von 5
 

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Zuletzt angesehen