Buderus Luft/Wasser/Solar Wärmepumpen Paket 504 WPL10IK Solaranlage 5x SKN 4.0
 
 

Buderus Luft/Wasser/Solar Wärmepumpen Paket 504 WPL10IK Solaranlage 5x SKN 4.0

Verfügbarkeit:

Lieferzeit 1 - 2 Werktage

19.152,00 EUR *
 
 
 

A++
Heizen

A++
Warmwasser



Sie brauchen Hilfe?

Beratung von Experten

Berater anrufen

04621 – 30 60 89 90

Buderus Luft/Wasser/Solar Wärmepumpen Paket 504 WPL10IK Solaranlage 5x SKN 4.0

Hersteller : Buderus Artikelnummer: 7739600097
Verfügbarkeit:

Lieferzeit 1 - 2 Werktage

19.152,00 EUR *
 
 
 

A++
Heizen

A++
Warmwasser



Sie brauchen Hilfe?

Beratung von Experten
Berater anrufen

04621 – 30 60 89 90

Montag - Freitag
08:00 Uhr - 17:00 Uhr

 

Produktinformationen

Buderus Logasys Systemlösung 504
WPL10IK, 5xSKN4.0-AD, SC20, KNW830


Buderus Logasys Systemlösung SL504, bestehend aus:
Logatherm Luft/Wasser-Wärmepumpe WPL IK
Variante mit Wärmemengenerfassung und Energieeffizienz-Umwälzpumpe.
Anschlussfertige Luft/Wasser-Wärmepumpe als Kompaktgerät zur Innenaufstellung (Luftausblas nach rechts oder links möglich) mit Sanftanlasser sowie Heizungsund Wärmepumpenmanager HMC 20. Das Gerät besteht aus einem feuerverzinkten Sockelrahmen. Gehäusefarbe weiß, RAL 9010.
Alle Einbaubleche sind feuerverzinkt.
Die Blechfassadierung ist verzinkt, beschichtet, schallgedämmt und mit Schnellverschlüssen versehen. Schwingungsgedämpfter Scroll-Verdichter und wärmeisolierter Plattenwärmetauscher als Kondensator. Der Verdampfer besteht aus Kupferrohr mit aufgepressten Aluminiumlamellen und wird mittels Radialventilator beaufschlagt. Die Abtauung erfolgt durch Kreislaufumkehr.
Integrierte Bauteile:
- Pufferspeicher80 L
- Hocheffizienzpumpe
- Überströmventil
- Umschaltventil für die Warmwasserbereitung
- Heizstab 9 kW zur Unterstützung im Heizbetrieb oder Warmwasserbereitung
- Ausdehnungsgefäß 24 L
- Wärmemengenerfassung entsprechend EEWärmeG
- Zusatzplatine HMC 20 Z
- Manometer, Schnellentlüfter und Sicher- heitsventil für den Heizbetrieb
Der Kältekreis ist entsprechend den gültigen Normen und Sicherheitsvorschriften ausgeführt und mit chlorfreiem Sicherheitsarbeitsmittel gefüllt. Eingebauter Schaltkasten mit Leistungsschützen für den Verdichter und das integrierte Heizelement, Klemmleiste für 3-phasige Netzzuleitungen und 1-phasige Steuerspannung. Hoch- und Niederdrucküberwachung des Kältekreises.
Integrierter Wärmepumpenmanager HMC 20
Witterungsgeführter Heizungs- und Wärmepumpenmanager mit Vollgrafikdisplay und Menüführung, laufzeitoptimierte und wärmebedarfsabhängige Verdichteransteuerung, alle Betriebsarten sind einzeln programmierbar, automatische Heizgrenzfunktion, Legionellenschutzprogramm, Estrichausheizprogramm, Pumpenoptimierungsprogramm, Ansteuerung von mehreren Wärmeerzeugern, Ansteuerung eines Mischkreises (Lade- / Entlade), Datenloggerfunktion, Fehlerdiagnoseprogramm mit Fehlerspeicher, Kurzprogramm für Kundendienst, Inbetriebnahme-Assistent, Entlüftungsprogramm, Schnellladefunktion für Warmwasserbereitung, automatische Sommer- / Winterzeitfunktion, Urlaubszeitfunktion, Mehrsprachigkeit, erweiterungsfähig.
Integrierte Zusatzplatine HMC 20 Z
Die Zusatzplatine darf ausschließlich in Verbindung mit dem Wärmepumpenmanager Logamatic HMC 20 sowie geeigneten Wärmepumpen in neu errichteten oder in bestehenden Heizungsanlagen eingesetzt werden. Im Lieferumfang sind die Zusatzplatine, 2 Stecker, 4 Abstandshalter mit Befestigungsschrauben sowie eine Bedienungsanleitung enthalten. Die Zusatzplatine HMC 20 Z wird auf die Hauptplatine gesteckt. Durch den Einsatz der Zusatzplatine wird der Einsatzbereich des Wärmepumpenmanagers erweitert:
- 2 weitere Mischkreise (MK 2 und MK 3)
- Temperatur-Differenzregelung für So- laranbindung
- Schwimmbaderwärmung
- Ansteuerung einer weiteren externen Energiequelle (ZWE 3)
- Einspeisung externer Energiequellen
- Wärmemengenzählung
- Ansteuerung einer Energieeffizienzpumpe
- Getrennte Einstellmöglichkeit für Mischkreise
- Anschlussmöglichkeit für zwei zusätzliche Raumfernversteller
Im Lieferumfang:
- Schwingungsentkopplung für Heiz- und Warmwasserladekreis
- 3 Kugelhähne für Heiz- und Warmwasserladekreis
- Zusatzplatine HMC20 Z, Außentemperaturfühler
Technische Daten:
Heizleistung/COP nach EN14511 bei A2/W35: 10,4 kW / 3,2
Einsatzgrenzen Vorlauftemperatur: 20 bis 58 C (60) * Wärmequelle: -20 bis 35 °C
Luftvolumenstrom bei max. externer Pressung: 3400 m³/h
Freie Pressung bei 2000 l/h Heizwasservolumenstrom: 0,5 bar Nominaler Heizwasser- Volumenstrom: 2000 l/h
Maße (BxTxH ohne Schnittstel- len und Bedienteil): 845x745x1860 mm
Gewicht gesamt: ca. 300 kg
Kältemittel/Füllgewicht: R404A/4,1 kg
Spannungscode: 3-N/PE/400 V/50 Hz
Anlaufstrom: direkt/mit Sanftanlasser: 62/24
Elektroheizelement 3-/2-/1-phasig: 9/6/3 kW
* Abhängig von Bauteiltoleranzen und vom Durchfluss.
Kombinationsspeicher KNW 830 EW für Wärmepumpen bis max. 5 m³/h (Heizwasservolumenstrom), Solaranlagen, Festbrennstoffkessel bis 15 kW. Sondereinbauteile für eine optimale, thermohydraulische Schichtung des Speichers. Warmwasserbereitung im Durchlaufprinzip über einen Hochleistungs-Durchlauferwärmer. Einbindemöglichkeit einer Solaranlage mittels integr. Hochleistungs-Wärmetauscher. Anschlüsse zur Einbindung eines Festbrennstoffkessels oder Öl-/Gaskessels sowie von 2 E-Heizstäben mit je 9 kW. In Kombination mit einer kompakten Logatherm WPL..IK muss ein zusätzliches Umschaltventil im Rücklauf installiert werden.
2 Fühler für Warmwasserbereitung und Heizung im Lieferumfang. 4 eingebaute Tauchhülsen zur Fühleraufnahme.
Technische Daten:
Nenninhalt: 846 L
Durchm. ohne Isolierung: 790 mm
Farbe: weiß
Höhe mit Isolierung: 1985 mm
Kippmaß ohne Isolierung: 1990 mm
Betriebs- / Prüfdruck: 3 / 4,5 bar
Max. Betriebstemperatur: 95 °C
Gewicht mit Isolierung: 200 kg
Integrierter Wärmetauscher zur Warmwassererwärmung. Werkstoff: korrosionsbeständiger Stahl 1.4404 (V4A), temperaturschichtorientierte Anordnung der Tauscherflächen.
Tauscherfläche: 8,7 m²
Volumen: 46 L Max.
Betriebsdruck: 6 bar
Solarwärmetauscher Werkstoff: Hochleistungswendel aus Stahl (P 2356H)
Tauscherfläche: 2,2 m²
Volumen: 10,6 L Max.
Betriebsdruck: 10 bar
Max. Betriebstemperatur: 95 °C
Dämmung: PU-Hartschaum-Halbschalen 100 mm gemäß DIN 4753.
Außenverkleidung: Skymantel
5 senkrechte Hochleistungsflachkollektoren SKN4.0 mit .
Vollflächenabsorber aus Aluminium mit hochselektiver Vakuum-Beschichtung, mit Kupferrohr-Harfe ultraschallverschweißt.
Fiberglaswanne aus einem Guss als Kollektorgehäuse mit integrierten Griffmulden. Abdeckung aus strukturiertem, hagelfesten Solarsicherheitsglas, rückseitige Dämmung aus Mineralwolle. Anschluss wechselseitig bis zu 10 Kollektoren in einer Reihe. Kollektorverbindung und Anschluss ohne Werkzeug durch Steckverbindungstechnik mit gewebeverstärktem Solarschlauch.
- Logafix-KFE-Kugelhahn 1/2
- Wärmemengenzähler WMZ 1
- Integrierte Hocheffizienzpumpe
- Pumpenbaugruppe hocheffizient Alpha HSM 25-60
- Temperaturfühler TF
- Anlegethermostat AT 90 E
- Integriertes Installat.-Paket INPI 1
- Logafix Absorptions-Luftabscheider 1
- Logafix Druckausdehnungsgefäß 35 L, weiß
- Kappenventil 1
- Kappenventil 3/4
- Kesselsicherheitsgruppe 1
- Umschaltventil 1
- Anschlussmaterial für Aufdachmontage Pfannen-/Ziegel-/Biberdach für Solar-Kollektoren
- 30 L Solarflüssigkeit L
- Solarstation KS0105, weiß
- Ausdehnungs-Anschluss-Set AAS Solar
- Logafix Druckausdehnungsgefäß 50 L und 80 L, weiß
- Solarregelung Logamatic SC20
Buderus-Artikel-Nr.: 7739600097

 
 

Verfügbare Downloads:

Download Produktdatenblatt Download Energielabel
 

Technische Merkmale

Energieeffizienzklasse (Heizen) A++
Energieeffizienzklasse (Warmwasserbereitung) A++
Nennwärmeleistung bis 16kW

Kundenbewertungen (0)

Star Rating
Ø 0.0 von 5
 

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Zuletzt angesehen

     

    Technische Merkmale