MCZ 2.0 Star Air Pelletofen Pelletkaminofen 8 kW inkl. Thermostat Fernbedienung
 
 

MCZ 2.0 Star Air Pelletofen Pelletkaminofen 8 kW inkl. Thermostat Fernbedienung

Verfügbarkeit:

Lieferzeit 2 - 4 Wochen

2.058,00 EUR *
In den Warenkorb


Sie brauchen Hilfe?

Beratung von Experten

Berater anrufen

04621 – 30 60 89 90

MCZ 2.0 Star Air Pelletofen Pelletkaminofen 8 kW inkl. Thermostat Fernbedienung

Bitte wählen Sie die Farbe der Verkleidung oben aus. Gerne machen wir Ihnen ein Angebot. Bitte rufen sie uns an 04621 - 30 60 89 90

Hinweis

Haben Sie schon eine Variante gewählt?

Verkleidung

Hersteller : MCZ Artikelnummer: 7114011E-0
Verfügbarkeit:

Lieferzeit 2 - 4 Wochen

2.058,00 EUR *
 
 
 



Sie brauchen Hilfe?

Beratung von Experten
Berater anrufen

04621 – 30 60 89 90

Montag - Freitag
08:00 Uhr - 17:00 Uhr

 

Produktinformationen

MCZ Star 2.0 Air Pelletofen 8 kW inkl. Thermostat Fernbedienung

Pelletheizofen für die Warmlufterzeugung mit Zwangskonvektion

Pelletofen mit Stahlkorpus, Top und Außenseiten aus Keramik. Brennschale aus Gusseisen. Intelligente Regelung der Verbrennung über Active+. Serienmäßig die Fernbedienung mit Raumthermostatfunktion.

Absolute Stille, wenn Sie sie brauchen

Die Funktion “No-Air” ermöglicht es, die Zwangslüftung des Kaminofens völlig auszuschließen, und garantiert dadurch Geräuschlosigkeit und die Annehmlichkeit einer durch natürliche Konvektion im Raum verteilten Wärme.

Sehr praktisch

Sie werden Ihren Pelletofen mit einer Fernbedienung mit wenigen Tasten und vielen Funktionen einschalten. Zusätzlich zu den normalen täglichen und wöchentlichen Programmierfunktionen, kann man auch entscheiden, unterschiedliche Temperaturen für verschiedene Zeitbereiche im Laufe des Tages zu programmieren. Durch die Möglichkeit, die Temperatur genau an dem Punkt zu erheben, an dem sie sich befndet (Thermostatfunktion), wird großer Komfort sichergestellt.

Auch mit Smartphone und Tablet

Über eine spezielle Applikation (App) kann der Ofen auch von einem Smartphone oder einem Tablet aus gesteuert und programmiert werden: für maximalen Komfort, im und außer Haus. Die App erfordert ein Zubehörset und funktioniert entweder über SMS (GPRS-System) oder über W-LAN.

Der Pelletofen erfüllt die 2. Stufe der BImSchV

Gerät ist für die Mehrfachbelegung des Schornsteins geeignet


Bild zeigt Verkleidung Serpentino

Bitte wählen Sie oben die gewünschte Farbe der Verkleidung aus!

schwarz, weiß, bordeaux, Sand Keramik oder Serpentino

Produktbeschreibung:

active-System

Durch einen sehr zuverlässigen und genauen Fühler, der sich im Heizofen befindet, wird die Verbrennungsluft ständig auf Pelletmenge im Brennertopf eingestellt, dadurch wird eine wirksame und effiziente Verbrennung garantiert, die sich in niedrigerem Verbrauch, weniger Schadstoffabgaben und deutlich selteneren Reinigung ausdruckt.

Der Pellettyp ist kein Problem mehr

- weil sich die Heizöfen mit Active - System automatisch Pellets in jeder Länge und mit Durchmesser 6-8 mm anpassen

Allgemeine Merkmale der Fernbedienung MAX:

Sie werden Ihren Pelletofen mit einer Fernbedienung mit wenigen Tasten und vielen Funktionen einschalten. Zusätzlich zu den normalen täglichen und wöchentlichen Programmierfunktionen, kann man auch entscheiden, unterschiedliche Temperaturen für verschiedene Zeitbereiche im Laufe des Tages zu programmieren. Durch die Möglichkeit, die Temperatur genau an dem Punkt zu erheben, an dem sie sich befindet (Thermostatfunktion), wird großer Komfort sichergestellt.

Mit der mitgelieferten Fernbedienung ist es möglich, 4 Betriebsarten einzustellen.

Manueller Betrieb:

In dieser Betriebsart kann nur die ausgegebene Heizleistung durch die Wahl der Flammenleistung variiert werden. Drückt man den Netzschalter hinter dem Ofen, geht das Display der Bedienblende auf OFF, drückt man eine beliebige Taste, erscheint der Bildschirm mit der Aufschrift MENÜ. Mit der Taste oben links die Funktion MANU auswählen (MANUELLE Betriebsart). In dieser Betriebsart können mit der Taste unten links die 5 Heizleistungen des Ofens eingestellt werden, während die Taste unten rechts die Geschwindigkeit der Gebläse steuert.

Automatikbetrieb:

Bei dieser Betriebsart kann die gewünschte Raumtemperatur eingestellt werden. Der Kaminofen wird die Flammenstärke automatisch modulieren, um diese Temperatur zu erreichen. Die Belüftung kann in 5 verschiedene Stufen + auto eingestellt werden.

Timer-Betrieb:

Bei dieser Betriebsart kann das Produkt automatisch ein- und ausgeschaltet werden. Hierzu können 6 verschiedene und individuell einstellbare Zeitintervalle (P1 – P6) programmiert werden. Für jedes Intervall sind folgende Einstellungen möglich:  Uhrzeit der Einschaltung  Uhrzeit der Ausschaltung  In diesem Zeitintervall gewünschte Umgebungstemperatur  Wochentage, an denen das Zeitintervall aktiv ist. Wird der Kaminofen eingeschaltet, funktioniert das Produkt in der automatischen Betriebsart. Die Einstellungen können jederzeit beliebig und in Echtzeit vom Betreiber verändert werden.

Eco-Betrieb

Diese Betriebsart kann durch einen 5-Sekunden-langen Druck der Taste B aktiviert und deaktiviert werden. Beim ECO-Betrieb handelt es sich um einen automatischen Betrieb, der nur eine Variante aufweist: Wenn die eingestellte Temperatur erreicht wird und während der folgenden 20 Minuten (trotz der Flammenmodulation) beibehalten wird, schaltet das Produkt automatisch ab und geht in den Stand-By-Betrieb über, bis die Raumtemperatur auf 2 Grad unter die gewünschte Temperatur sinkt (auf jeden Fall erst nach Ablauf von 5 Minuten ab der letzten Ausschaltung). An dieser Stelle schaltet das Produkt wieder ein.

ANMERKUNG: Es wird immer empfohlen, ECO nur für gut isolierte Umgebungen zu benutzen, um zu schnelle Ein- /Ausschaltzyklen zu vermeiden.

Bei allen 4 oben beschriebenen Betriebsweisen kann die Raumbelüftung nach Belieben verstellt werden. Über die Fernbedienung kann nun die gewünschte Belüftung aus 5 verfügbaren Stufen ausgewählt werden, die von der Flammenstärke unabhängig sind. Bei Wahl der Option "auto" wird die Belüftungsintensität im Raum automatisch mit der Flammenstärke verbunden.

BEDIENBLENDE FÜR NOTFÄLLE

Auf der rechten Seite der Rückwand des Heizofens befindet sich die Bedienblende für Notfälle, die zur Diagnose eventueller Betriebsstörungen und im Falle einer nicht funktionierenden Fernbedienung zur Steuerung des Heizofens dient.

MATERIALIEN:

Korpus Stahl
Top und Außenseiten Keramik / Serpentino wahlweise
Brenntopf, Tür, Frontelement Gusseisen

Technische Daten:

Brennstoff:
Maximale Nutzheizleistung:
Minimale Nutzheizleistung:
Wirkungsgrad bei max.-Betr.
Wirkungsgrad bei min.-Betr.
Max.Temp. der austretenden Rauchgase
Min.Temp. der austretenden Rauchgase
Feinstaub/OGC/NOx(13%O2)
CO bei 13% O2 min.und max.
CO2 min.und max
Mindestförderdruck
Abgasmasse
Fassungsvermögen Pelletbehälter:
Art des Pellet-Brennstoffs
Stündlicher Mindestverbrauch:
Stündlicher Maximalverbrauch:
Autonomie bei Mindestleistung:
Autonomie bei Höchstleistung:
Durchmesser Rauchabzug:
Durchmesser Verbrennungslufteinlass
Luftaufnahme
Elektrische Nennleistung (EN 60335-1)
Versorgungsspannung und Frequenz
Gewicht:
Gewicht mit Verpackung
Abstand von Brennbaren Materialien (rückwärtig, Seite)
Abstand von Brennbaren Materialien (Vorderseite)

Pellets
8 kW
2,4 kW
90,1%
90,7%
170°C
80°C
21 - 5 - 101 mg/Nm3
0,052 - 0,015%
4,4 - 8 %
0,02 mbar- 2 Pa
7 g/sec
35 l
Ø 6-8 mm, Stückgr. 5/30 mm
0,6 kg/h
1,8 kg/h
38 h
13 h
Ø 80 mm
Ø 50 mm
80 m²
85 W (max.370 W)
230 Volt / 50 Hz
124 kg
147 kg
50 mm
100 mm

Maße:

Höhe:
Breite:
Tiefe:

1035 mm
535 mm
530 mm

 
 

Technische Merkmale

Nennwärmeleistung 8 kW
Brennstoff Pellet
Produktgruppe Pelletofen Luft

Kundenbewertungen (0)

Star Rating
Ø 0.0 von 5
 

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Zuletzt angesehen

     

    Technische Merkmale