Biotech Pelletheizkessel PZ8RL HS750 mit Solaranlage 5x SKN 4.0 Paket SL406
 
 
 

Biotech Pelletheizkessel PZ8RL HS750 mit Solaranlage 5x SKN 4.0 Paket SL406

Verfügbarkeit:

Lieferzeit 5 - 10 Werktage

18.559,00 EUR *
 
 
 



Sie brauchen Hilfe?

Beratung von Experten

Berater anrufen

04621 – 30 60 89 90

Biotech Pelletheizkessel PZ8RL HS750 mit Solaranlage 5x SKN 4.0 Paket SL406

Hersteller : Biotech Artikelnummer: 7739605215
Verfügbarkeit:

Lieferzeit 5 - 10 Werktage

18.559,00 EUR *
 
 
 



Sie brauchen Hilfe?

Beratung von Experten
Berater anrufen

04621 – 30 60 89 90

Montag - Freitag
08:00 Uhr - 17:00 Uhr

 

Produktinformationen

Buderus Logasys SL406 Pelletheizkessel Biotech PZ8RL, 750 Liter PufferspeicherHS750 und Solaranlage 5x SKN-4.0

bestehend aus:
Biotech Pelletheizkessel PZ8RL
Kesselkörper mit effizienter Wickelisolierung. Temperaturbeständiger Röhrenwärmetauscher mit automatischer Reinigung. Brennsystem aus hitzebeständigem Edelstahl mit automatischer Reinigung.
Großzügig dimensionierte Aschelade inklusive Ascheverdichtung (alle 6 - 18 Wochen zu entleeren). Drehzahlgeregeltes Saugzug- und Sekundärluftgebläse.
Automatische Pellet Zündeinheit.
Pelletszwischenbehälter samt Abscheider (mit Vollmelder) und Saugturbine. Lambdasonde und Luftmassesensoren (Primärund Sekundärluft). Regelung mit Graphikbildschirm zur Menüführung. Kontakt für externe Anforderung.
Montage- und Bedienungsanleitung.
Besonderheiten:
Programm für Boilerladung samt Boilerfühler, als auch Programm für Pufferladung standardmäßig enthalten (ohne Pufferfühler). Leichte Einbringung des Pelletsheizkessels in den Keller/Heizraum, da dieser teilbar ist (Kessel, Zwischenbehälter und Verkleidung separat). Sämtliche Anschlüsse wie Vor- und Rücklauf, Entlüftung und Kaminabgang hinten, DCC.
Technische Daten:
Leistung: 4,1 - 14,5 kW
Elektrischer Anschluss: 230 Volt / 50 Hz, 16 Ampere
Abmessungen
Breite: 1050 mm
Tiefe: 650 mm
Höhe: 1365 mm
Gewicht: 269 kg
Erstinbetriebnahme Biotech Pelletkessel
Die Erstinbetriebnahme ist durch den Biotech Kundendienst durchzuführen. (bitte seperat bestellen)
Bitte beachten Sie bei der Installation und dem Betrieb des Festbrennstoffkessels die folgenden Vorgaben:
- Anschluss an ein nach EN 13384-1 berechnetes und für Festbrennstoffkessel geeignetes feuchteunempfindliches und druckdichtes Abgassystem
- Installation einer funktionsfähigen Nebenlufteinrichtung (Zugbegrenzer) und Einstellung auf den maximalen Förderdruck (siehe technische Daten)
- Einhaltung der Mindest-Rücklauftemperaturund Mindest-Kesselwassertemperatur durch Einsatz einer empfohlenen Rücklauftemperaturanhebung
- Verwendung einer von Buderus empfohlenen Hydraulik (siehe technische Unterlagen)
- Verwendung von Pellets nach EN 14961-2, A1 oder A2 mit 6 mm Durchmesser
- Verwendung nur von frei gegebenen Lagersystemen (siehe optionales Zubehör) und Ausführung nach VDI Richtlinie 3464
- Für lange Brennerlaufzeiten, zur Reduzierung der Start-Stopp-Emissionund zur Reduzierung des Wartungsaufwandes:
Heizkessel mit Pufferspeicherausstatten. In der Praxis haben sich Puffergrößen zwischen 40 und 75 Liter pro kW bewährt. Der Betrieb der Anlage ist nur dann zulässig, wenn gewährleistet werden kann, daß für eine Dauer von mindestens 2 Stunden 50 % der Kesselnennwärmeleistung abgenommen werden.
Die Regelung verfügt über die Grundfunktionen Feuerungs- und Brennstoffmanagement, Kesselreinigung, Pufferspeichermanagement (Fühler als Zubehör) sowie Warmwasserladung (Fühler im Lieferumfang). Die Regelung ist durch Zusatzmodule erweiterbar.
Kombinierter Heizungs- und WarmwasserspeicherHS750 in stehender, zylindrischer Stahlblechausführung. Dieser ermöglicht die Kombination einer Solaranlage mit einem Festbrennstoff-, Pellets-, Öl- oder Gaskessel. Hygienische Warmwasserbereitung im integrierten und großflächigen Edelstahlwellrohr-Wärmetauscher. Wärmeschutz aus abnehmbarem 100 mm Polyesterfaservlies mit Mantel (blau).
5 senkrechte Hochleistungs Solarkollektoren SKN-4.0.
Vollflächenabsorber aus Aluminium mit hochselektiver Vakuum-Beschichtung, mit Kupferrohr-Harfe ultraschallverschweißt.
Fiberglaswanne aus einem Guss als Kollektorgehäuse mit integrierten Griffmulden. Abdeckung aus strukturiertem, hagelfesten Solarsicherheitsglas, rückseitige Dämmung aus Mineralwolle. Anschluss wechselseitig bis zu 10 Kollektoren in einer Reihe. Kollektorverbindung und Anschluss ohne Werkzeug durch Steckverbindungstechnik mit gewebeverstärktem Solarschlauch.
- Modul HK12AMR
- Pufferfühler
- Heizkreis-Set HSM15/HSM20-E plus
- WMS 1, Wandmontage-Set
- Kesselsicherheitsgruppe 1"
- Druckausdehnungsgefäß 35 Liter Kessel und 100 Liter Puffer blau
- Kappenventil MS 3/4" und 1"
- Oventrop Regumat RTA-130 VL, DN 25
- K+W Rohrfutter F150
- K+W Zugbegrenzer ZUK150
- Anschlussmaterial für Aufdachmontage Pfannen-/Ziegeldach für Solar-Kollektoren
- Solarstation KS0105 blau
- Logamatic SC20
- Überspannungsschutz für Temperaturfühler
- Thermostatischer Warmwassermischer R 3/4"
- Druckausdehnungsgefäß 50 Liter mit AAS/Solar
- Solarflüssigkeit
Buderus-Artikelnummer: 7739605215

 
 

Hersteller-Beschreibung "Biotech"

Biotech ist ein Qualitätsunternehmen mit über fünfzehn jahrelanger Erfahrung, welches eine vielzahl von qualitativ hochwertigen Pellets- und Hackgutheizungen für private und gewerbliche Zwecke anbietet.

 

Technische Merkmale

Nennwärmeleistung bis 20 kW
Ausführung Paket

Kundenbewertungen (0)

Star Rating
Ø 0.0 von 5
 

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Zuletzt angesehen

     

    Technische Merkmale