Wodtke Hot Box Kaminofen black mit X - Konsole 7 kW Art. Nr. 097904 Raumluftunabhängig
 
 
 

Wodtke Hot Box Kaminofen black mit X - Konsole 7 kW Art. Nr. 097904 Raumluftunabhängig

Verfügbarkeit:

Lieferzeit 5 - 10 Werktage

3.520,00 EUR *
 
 
 



Sie brauchen Hilfe?

Beratung von Experten

Berater anrufen

04621 – 30 60 89 90

Wodtke Hot Box Kaminofen black mit X - Konsole 7 kW Art. Nr. 097904 Raumluftunabhängig

Hersteller : Wodtke Artikelnummer: 097904
Verfügbarkeit:

Lieferzeit 5 - 10 Werktage

3.520,00 EUR *
 
 
 



Sie brauchen Hilfe?

Beratung von Experten
Berater anrufen

04621 – 30 60 89 90

Montag - Freitag
08:00 Uhr - 17:00 Uhr

 

Produktinformationen

Wodtke Kaminofen Hot-Box black mit X-Konsole pulverbeschichtet 7 kW Art. Nr. 097904 Raumluftunabhängig

reduzierte, zeitlose Formsprache

Merkmale:

- große Glastür mit großzügigem Blick aufs Feuer

- Designergriff Snake als Türöffner mit Kindersicherung

- Selbstverriegelnder Türmechanismus

- Sekundärluftvorwärmung für besonders schadstoffarme Verbrennung

- AWS Scheibenspülung

- Hochwertige doppelwandige Stahlkostruktion

- Feuerraumauskleidung mit bewährter Vermiculite

- langlebiger Feuerrost aus massievem Gusseisen

- Aschelade für bequeme Endaschung

-Grundkörper: metallic

- Frontglas black

- X-Konsole pulverbeschichtet

- Rauchrohranschluss nach hinten oder nach oben Ø 130 mm

- Anschluss für Verbrennungsluftleitung Ø 80 mm

- erfüllt die 2. Stufe der 1. Blmschv

- Bauart 1 Anschluss an mehrfach belegten Schornstein möglich

Raumluftunabhängig

Der Kaminofen hat die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung beim DIBt für raumluftunabhängigen Betrieb.

Für raumluftunabhängigen Betrieb muss die Verbrennungsluftzuführung nach außen oder an einen Abgas-Luft-Schornstein angeschlossen werden.

Der Ofen ist bestens geeignet für den Einbau in sehr dichten Gebäuden, wie Niedrigenergie- oder Passivhäuser, in Kombination mit einer kontrollierten Wohnraumlüftung.

Natürlich kann der Pelletofen auch raumluftabhängig, ohne Luftzufuhr von außen, betrieben werden.

Air Control

Wodtke Air Control regelt die Verbrennungsluftführung für einen optimalen Brennvorgang. Auf das Betätigen von Schiebern und Klappen wird vollständig verzichtet. Damit wird der Bedienkomfort deutlich erhöht und Fehlbedienungen ausgeschlossen. Nur noch regelmäßiges Nachlegen von Brennholz ist notwendig.

Die Air Control Thermoregelung basiert auf eine Steuerklappe, die über ein Kapillarsystem mit einem Temperaturfühler verbunden ist und hydraulisch bewegt wird. Dank Air Control wird die Verbrennungsluft in der zum Brennvorgang passenden Menge an der richtigen Stelle in den Brennraum geleitet. Zu Beginn, im noch kalten Zustand, benötigt das Feuer für einen schnellen Start mit sauberer Verbrennung besonders viel Primärluft, die durch den Rost von unten zur Verbrennung geführt werden muss. mit zunehmender Erwärmung dehnt sich im Temperaturfühler das Thermoöl aus und schließt die Steuerklappe nach und nach. Der Primärluftweg wird so automatisch verschlossen. Jetzt wird die Verbrennungsluft als Sekundärluft und Luftvorgang an der Scheibe nach unten zur Flamme geführt. Diese AWS Scheibenspülung verhindert wirkungsvoll das Verschmutzen der Scheibe.

Technische Daten:

Leistungsbereich: 4 - 8,5 kW

Brennstoff: Holz

Nennwärmeleistung. 7 kW
CO - Gehalt im Abgas: 0,12 %-Vol.
Abgastemperatur: 320 °C
Abgasmassenstrom: 7 g/s
Notwendiger Förderdruck 11 PA
Gewicht 165 kg


Maße:

Höhe inkl. X-Konsole: 1210 mm
Breite: 520 mm
Tiefe: 520 mm
Höhe Sichtscheibe 295 mm
Breite Sichtscheibe 300 mm

Lieferumfang:

Kaminofen Hot Box mit X-Konsole

Hitzeschutzhandschuh

Glasreiniger

Aufstell - und Bedienungsanleitung

Feueranzünder

 
 

Technische Merkmale

Nennwärmeleistung 7 kW
Brennstoff Holz
Produktgruppe Kaminofen Luft

Kundenbewertungen (0)

Star Rating
Ø 0.0 von 5
 

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Zuletzt angesehen

     

    Technische Merkmale