Sie sehen ein vergrößertes Bild.

Junkers Cerapur-Solar CSW 30-3 A 23 Gasbrennwertheizung / Gasheizung

3110,00

inkl. 19 % MwSt. - Kostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

1 - 2 Werktage

Energieeffizienz

Heizen: A

Warmwasser: A


Artikelnummer
7712231476
Hersteller
Junkers
EAN
4047416883793


Wandhängende Gas-Brennwerttherme

Junkers Cerapur Solar CSW 30-3 A 23

Erdgas H, 21,6 kW

Junkers Cerapur-Solar CSW 30-3 A 23

Der jüngste Spross der Cerapur-Familie setzt sowohl beim Energie sparen, als auch in der Kombinationsvielfalt Maßstäbe, von denen andere Solar-Brennwertlösungen nur träumen können. Die CerapurSolar ist nicht nur die sparsamste Solar-Brennwertheizung von Junkers, sondern sie glänzt ganz besonders im Zusammenspiel mit anderen Wärmequellen.

  • Mit patentierter SolarInside-ControlUnit
  • Stufenlose Leistungsanpassung bei Heizung und Warmwasser
  • Konzentrischer Luft-/Abgasanschluss mit integrierten Messöffnungen
  • Zugelassen nach EG-Gasgeräterichtlinien (90/396/EWG) und EN677/ EN483

Einzelgerät CerapurSolar - eine für alle Fälle
Die CerapurSolar ist nicht nur weltmeisterlich wenn es ums Energie sparen geht. Sie ist zudem außergewöhnlich kombinationsfreudig, d.h. sie lässt sich einfach und kostensparend mit anderen Energiesystemen kombinieren. Ganz gleich ob Solaranlage, Kaminofen, Pellet- oder Scheitholzheizung, Wärmepumpe oder Kraft-Wärme-Kopplung: zwei zusätzliche Anschlüsse, die integrierte Heizungshydraulik und unser patentiertes Beimischventil machen es möglich. Im kompakten, platzsparenden Gehäuse ist außerdem eine Strom sparende Energieffizienzpumpe der Klasse A und eine Frischwasserstation untergebracht. Letztere sorgt für eine stets hygienisch einwandfreie Warmwasserbereitung.


Vorteile auf einen Blick:

  • Für Einfamilien- und Reihenhäuser geeignet
  • Energiesparend durch hohen Wirkungsgrad (bis zu 110,2 %) und Hightech-Steuerung Heatronic 3 mit patentierter Solarertragsoptimierung SolarInside-ControlUnit
  • Hohe Flexibilität bei der Kombination mit anderen Wärmequellen (Solar, Öl, Erdwärme und Biomasse)
  • Besonders niedriger Stromverbrauch durch Energieeffizienzpumpe und optimierten Pumpenmodus
  • Hygienische Warmwasserbereitung über integrierten Trinkwasser-Plattenwärmetauscher
  • Flüsterleiser Betrieb durch spezielle Isolierung
  • Besonders platzsparend durch integrierte Komponenten

Ausstattung:

  • Komplette Heizungshydraulik mit Beimischventil integriert
  • Plattenwärmetauscher zur hygienischen Warmwasserbereitung
  • Stetiggeregelte Gasarmatur (Gas-/Luft- Verbundregelung), Sicherheitseinrichtung nach
    EN 12828, Abgastemperaturbegrenzer (120 °C)
  • Steuergerät: Bosch Heatronic 3, BUS-fähig
  • leistungsgeregelte Pumpe Energieeffizienzklasse A
  • Manometer
  • Sicherheitsventil
  • Temperaturbegrenzer im 24 V-DC Stromkreis

Technische Daten:

Nennwärmeleistung 40/30 °C:
Nennwärmeleistung Heizung:
kleinste Wärmeleistung 40/30 °C:
kleinste Wärmeleistung 80/60 °C:
Nennwärmeleistung Speicherladung:
Normnutzungsgrad:
Vorlauftemperatur max.:
max. Warmwassermenge:
Auslauftemperatur:
Abmessungen (H/B/T):
Gewicht:
Gasanschluss Erdgas:
Vor-/Rücklaufanschluss:
21,6 kW
20,8 kW
7,3 kW
6,6 kW
29,7 kW
109 %
90 °C
12 l/min.
40-60 °C
850/440/370 mm
45 kg
R 3/4"
R 3/4"
– Es ist noch keine Bewertung für Junkers Cerapur-Solar CSW 30-3 A 23 Gasbrennwertheizung / Gasheizung abgegeben worden. –
Artikel bewerten
5
1
2
3
4
5
Name Kommentar Sicherheitscode
Captchar Image
Nach oben