Wavin K1 Mehrschichtverbundrohr in Schutzrohr 16 & 20 mm 75 m Ring

Wavin K1 Mehrschichtverbundrohr in Schutzrohr 16 & 20 mm 75 m Ring

Verfügbarkeit:

Lieferzeit 2 - 4 Werktage

222,00 EUR *

Inhalt: 75 lfm
Grundpreis: 1 lfm = 2,96 € *
In den Warenkorb


Wavin K1 Mehrschichtverbundrohr in Schutzrohr 16 & 20 mm 75 m Ring

Hinweis

Haben Sie schon eine Variante gewählt?

Abmessung

Hersteller : Buderus Artikelnummer: UD-57069-80957100
Verfügbarkeit:

Lieferzeit 2 - 4 Werktage

222,00 EUR *
Inhalt: 75 lfm
Grundpreis: 1 lfm = 2,96 € *
 
 
 



 

Produktinformationen

75 m Wavin K1 Mehrschichtverbundrohr
in schwarzem Schutzrohr

Abmessung: 16 - 20 mm

  • Für viele Anwendungen (z.B. Trinkwasser-Hausinstallationen, Heizkörperanbindung) ist es sinnvoll, das mediumführende Mehrschichtverbundrohr mit einem Schutzmantel zu versehen (Schutz vor mechanischer Beschädigung)
  • Die zwischen Medium- und Wellschutzrohr befindliche Luftschicht bildet eine zusätzliche Wärmedämmung, die in vielen Standardinstallationen (z.B. als Schwitzwasserschutz nach DIN 1988) ausreichend ist


Quelle: BBT Thermotechnik GmbH


Produkteigenschaften:

  • korrosionsbeständig
  • inkrustationsfrei, keine Neigung zu Kalk- und Mineralablagerungen
  • diffusionsdicht
  • druckbeständig (70°C/10 bar)
  • temperaturbeständig (95°C max. Betriebstemperatur, 100°C max. Kurzzeitbelastung)
  • für jede Wasserqualität geeignet
  • geschmacksneutral, geruchsneutral und lebensmittelphysiologisch unbedenklich (KTW-Empfehlung und DVGW-Zulassung)
  • uneingeschränkte Zulassung zur Trinkwasserinstallation
  • schallreduzierend

Durchgängiges System aus Kunststoff
Mehrschichtverbundrohr (MLP) erfüllt die Anforderungen an Trinkwasserinstallations- und Heizkörperanbindungsysteme in Wohn-, öffentlichen und gewerblichen Gebäuden. Das umfangreiche Fittingsortiment mit cleveren Speziallösungen macht Logafix MLP nicht nur für den Neubau, sondern auch für die Altbausanierung ideal.
Rohrqualität: vernetzt und stumpfverschweißt
Die Mehrschichtverbundrohre verfügen über eine besonders hohe Druckfestigkeit auch bei hohen Temperaturen und besitzen eine große Widerstandsfähigkeit gegenüber radialen Kräften (Innendruck). Dafür sorgt die physikalische (Elektronenstrahl-) Vernetzung durch die umweltschonende Behandlung der Rohre mit energiereichen Elektronen. In diesem Prozess vernetzen sich die Moleküle und bilden ein robustes, dreidemensionales Netzwerk. Ein weiterer Vorteil ist das Stumpfverschweißen des Aluminiums, wodurch das Rohr im Gegensatz zu längsverschweißten Rohren über die gesamte Länge den selben Materialaufbau bekommt.


Technische Daten:

Abmessung Schutzrohr NW Da Länge/Bund Art. Nr.
16 x 2,0 20 24 mm 75 m 80957100
20 x 2,25 23 28 mm 75 m 80957104
 
 

Kundenbewertungen (0)

Star Rating
Ø 0.0 von 5
 

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Kunden interessierte ebenfalls

Zuletzt angesehen