Christesen HT SPA Handtuchleiter Designheizkörper


Christesen
Artikelnummer: UD-165725
EAN:
889,90 EUR *
Inhalt 1 Stück

* inkl. ges. MwSt. - Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

 

Montag bis Freitag 08:00 - 17:00 Uhr

Christesen HT SPA Handtuchleiter Designheizkörper Edelstahl gebürstet inkl. Ventil-Set chrom

Höhe: 2035 mm

Breite: 665 mm

Die HT SPA EDELSTAHL Handtuchleiter wurde bereits im Jahr 2003 für den Neubau des 5 Sterne Hotels »Le Méridien Hamburg« konzipiert. Der Designheizkörper wird über das Ventil-Set an das Zentralheizungssystem angeschlossen und sorgt für wohlig warme Handtücher, dient als komfortable Handtuchablage und gleichzeitig als schickes Einrichtungselement.

 

Produktbeschreibung:

  • Modernste Fertigungstechnologie
  • Qualitätsstahl höchster Güte
  • lange Lebensdauer
  • Handtuchleiter aus gebürstetem oder poliertem, rostfreiem Edelstahl, Werkstoff 1.4404 AISI 316L,
  • inkl. Ventil-Set Chrom, Eurokonus, als Durchgangs-Thermostatventil mit Thermostatkopf in Chrom welches gleichzeitig als Bodenhalter dient
  • Die Anbindung hat über Kupferrohr zu erfolgen !
  • Betriebstemperatur: Max. 110°C
  • Betriebsdruck: Max. 6 bar
  • Die Befestigung erfolgt fix auf der Rückseite des obersten Rundrohres
  • inkl. Luft- und Blindstopfen und Befestigungssatz (ohne Dübel und Schrauben)

 

Anschlüsse:

  • 2 Anschlüsse - 1/2 Zoll Innengewinde nach unten in den Sammelrohren
  • 1 Anschluss - 1/2 Zoll Innengewinde nach oben für Entlüftung

 

Technische Daten:

Wand - Mitte Gewinde:
Wand - Vorderkante:
Nabenabstand:
Material:
Vertikalrohre:
Horizontalrohre:

160 mm 
180 mm
625 mm
Edelstahl gebürstet
Ø 40 mm
Ø 20 mm

 

Leistung:

Die Leistung des Heizkörpers richtet sich immer nach der Vorlauftemperatur der Heizungsanlage.

Brennwertgerät: 55° - 70°C

Heizwertgerät / Ölheizung: ca. 70°-75°C

Vorlauftemp. /Rücklauftemperatur / Zimmertemperatur

 

Maße H x B  75/65/20 °C 70/55/20°C 55/45/20°C
       
2035 x 665 mm 174 Watt 140 Watt 90 Watt

Montage, Erstinbetriebnahme, Inspektion, Wartung und Instandsetzung müssen von autorisierten Fachbetrieben (Heizungsfachbetrieb / Vertragsinstallationsunternehmen) durchgeführt werden.

Installationshinweis 400V:
Bei elektrischen Geräten mit einem Anschlusswert von 400V ist ein Starkstromanschluss (Drei-Phasen-Wechselanschluss) notwendig, die Installation darf nur durch einen eingetragenen Fachhandwerksbetrieb vorgenommen werden und vor einer Erstinstallation ist die Zustimmung des jeweiligen Netzbetreibers einzuholen.