Buderus

Buderus Logaplus Objektpaket OW104 Gastherme GB172 + Regelung RC200 & Warmwasserbereitung


Artikelnummer:
EAN:

7739602740

4.779,00 EUR *
Inhalt 1 Stück
Lieferung 2-4 Werktage
Kostenlose Beratung durch unsere Heizungs- und Sanitär-Experten Montag - Freitag: 8 bis 17 Uhr

* inkl. ges. MwSt. - Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Buderus Logaplus Objektpaket OW104 mit Gastherme GB172 und Bedieneinheit RC200
mit solarer Warmwasserbereitung

Buderus Gas Brennwert Therme GB172 Paket:
Solar, Speicher, Abgas, Regelung & Zubehör

Erdgas E oder LL (bitte oben auswählen)

Lieferumfang:

  • Buderus Logaplus GB172 in 14 kW oder 20 kW Erdgas E oder LL
  • Speicher Logalux SMB300 W
  • 2x Logasol CKN2.0-s Kollektoren mit Anschluss-Set und Befestigungsmaterial für Aufdachmontage
  • Abgaspaket Grundbausatz DO schwarz oder GA-K mit 10m Abgasrohr (bitte auswählen)
  • Bedieneinheit RC200 mit Außentemperaturfühler
  • Montageanschlussplatte
  • Wartungshähne
  • Gashahn
  • Warmwasser-Temperaturfühler
  • 3-Wege-Ventil (integriert)
  • Ausdehnungsgefäß 25 Liter mit Befestigung
  • Ablauftrichter-Set
  • Logasol KS0110/2
  • Solarmodul SM100
  • Solarfluid L, 20 Liter
  • Membran-Ausdehnungsgefäß BU-S, weiß, 18 Liter
  • AAS/ Solar Anschlussleitung

Beschreibung Gastherme GB172:

Buderus Gas-Brennwertgerät Logamax plus GB172 für den Betrieb mit Erdgas E, LL und Flüssiggas 3P, Propan.
Für die Raumbeheizung und die Warmwasserbereitung in Kombination mit einem separaten Warmwasserspeicher.

  • Optimale Energieausnutzung mit einem Normnutzungsgrad von 109%
  • Brenner und modulierende Feuerung von 22-100%
  • Aluminium-Guss-Wärmetauscher für ganzjährigen Kondensationsbetrieb
  • Modulierende Hocheffizienz-Umwälzpumpe zur Anpassung der Wassermenge in der Heizungsanlage und Stromeinsparung gegenüber herkömmlichen Pumpen
  • Preiswerte einfache Anlagenhydrauliken ohne Überströmventil, da kein Mindestvolumenstrom erforderlich
  • Niedrige CO- und NOx-Emissionen
  • Umwälzpumpe f. differenzdruckgeregelte Betriebsweise für gute Anpassung an die hydraulischen Gegebenheiten der Heizungsanlage
  • Umwälzpumpe mit leistungsgeregelter Betriebsweise bei Einsatz einer hydraulischen Weiche zur Vermeidung von Rücklauftemperaturanhebung
  • Geeignet für die Mehrfachbelegung nach DVGW Arbeitsblatt G635


EU-RICHTLINIE FÜR ENERGIEEFFIZIENZ
Klasse für jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz der Verbundanlage: A
Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz der Verbundanlage (Kessel): 96 %
Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz der Verbundanlage bei durchschnittlichen Klimaverhältnissen (WP)

Gastherme GB172 14kW Gastherme GB172 20kW
Gasart: Erdgas E / LL
Wärmeleistung im Heizbetrieb
(Voll-/Teillast)
bei 40/30: 3,3-14,2 kW
bei 80/60: 2,9-13 kW
Wärmeleistung Warmwasser: 15,1 kW
Normnutzungsgrad (Hs): bis 98,2 %
Gewicht: 43 kg
Konz. Abgasanschluss: 80/125 mm
Abgastemperatur (Volllast)
bei 40/30: 49 C
bei 80/60: 65 C
Abmessungen
Tiefe: 350 mm
Breite: 440 mm
Höhe: 840 mm
Zuläss. Betriebsüberdruck: 3 bar
CE-Kennzeichen: CE-0085BU0450
Gasart: Erdgas E / LL
Wärmeleistung im Heizbetrieb
(Voll-/Teillast)
bei 40/30: 5,2-20,6 kW
bei 80/60: 4,7-19,5 kW
Wärmeleistung Warmwasser: 23,8 kW
Normnutzungsgrad (Hs): bis 98,2 %
Gewicht: 43 kg
Konz. Abgasanschluss: 80/125 mm
Abgastemperatur (Volllast)
bei 40/30: 58 C
bei 80/60: 75 C
Abmessungen
Tiefe: 350 mm
Breite: 440 mm
Höhe: 840 mm
Zuläss. Betriebsüberdruck: 3 bar
CE-Kennzeichen: CE-0085BU0450
 

 

Bedieneinheit RC 200 für Gastherme GB172

 

Bedieneinheit RC200 für raumtemperatur oder witterungsgeführten Betrieb (Aussenfühler im Kesselpaket) für das Regelsystem Logamatic EMS plus.

Buderus Bedieneinheit fuer Gastherme GB172
  • Heizkreisregelung 
  • Regelung der Warmwasserbereitung inklusive Zirkulationspumpe
  • Regelung der Solaranlage zur solaren Warmwasserbereitung in Verbindung mit dem Solarmodul SM50 oder SM100 Montage über den mitgelieferten Wandhalter sowie EMS Bussystem (2-Drahtbus) im Wohnraum. Weitere Funktionen und Merkmale
  • LCD-Display-Anzeige von Raumtemperatur, Uhrzeit, Wochentag sowie allen relevanten Betriebsdaten
  • Einfache automatische Erkennung der angeschlossenen Komponenten mit Konfigurationsvorschlag
  • Klartextmenü
  • Tastensperre/Kindersicherung
  • Informationsmenü für die Anzeige aktueller Soll- und Istwerte

Kollektor CKN2.0-s

  • Kompakter Flachkollektor für kleine Solaranlagen zur Warmwasserbereitung
  • Senkrechte Bauart für Aufdachmontage
  • Vollflächenabsorber aus Aluminium mit hochselektiver Beschichtung
  • Abdeckung aus Solar-Sicherheitsglas
  • Geringes Gewicht durch leichtes Gehäuse aus einem robusten Aluminium-Rahmen
  • Vier Anschlüsse für schnelle Entleerung bei Stagnation
  • Schnelle Montage der Verbindungen mit gewebeverstärktem EPDM-Schlauch und Federbandschellen
  • Maximal 10 Kollektoren in einer Reihe verschaltbar
  • Solar keymark
  • Nach EEWärmeG sind Pakete mit zwei Logasol CKN2.0 bis 97 m² Nutzfläche (nachEnEV) bzw. Pakete mit drei CKN2.0 bis 146 m² Nutzfläche geeignet

Technische Daten je Kollektor:

Außenfläche - Bruttofläche 2,09 m²
Aperturfläche - Lichteintrittsfläche 1,94 m²
Absorberfläche - Nettofläche 1,92 m²
Höhe 2026 mm
Breite 1032 mm
Tiefe 67 mm
Wärmeträger Solarfluid L / LS
Absorberinhalt 0,8 l
Gewicht (netto) 30 kg
Max. Betriebsüberdruck 6 bar

Bivalenter Warmwasserspeicher SMB300

  • Mit 2 Glattrohr-Wärmetauschern
  • Korrosionsschutz-System durch bewährte Buderus-Thermoglasur DUOCLEAN plus und eingebaute Magnesium-Anode
  • Großdimensionierte Inspektionsöffnung zur einfachen und leichten Reinigung und Wartung
  • Geringe Wärmeverluste durch 50 mm Wärmeschutz aus PU-Hartschaum mit Folienmantel
  • Höhenverstellbare Füße

Technische Daten Speicher:

Speicherinhalt 291 l
Durchmesser 670 mm
Höhe 1406 mm
Leist.-Kennzahl bei 60 C 1,5
Dauerleistung 20,2 kW
bei Vorlauftemperatur 80 °C
bei Speichertemperatur 45 °C
Heizwasserbedarf 2,6 m³/h
Druckverlust 90 mbar
Gewicht 84 kg
Wärmetauscherfläche oben/unten 0,6/1,05 m²
Wärmetauscherinhalt oben/unten 4,4/7,1 l
Max. Betriebstemperatur
warmwasserseitig
heizwasserseitig

95 °C
110 °C
Max. Betriebsüberdruck
warmwasserseitig
heizwasserseitig

10 bar
16 bar
Bereitschaftswärmeaufwand 2 kWh/24h
Energieeffizienzklasse C
Warmhalteverlust 80 W

Wahlweise mit Abgaspaket (bitte oben auswählen):

Abgassystem Grundbausatz DO für GB172

Grundbausatz DO, Dachdurchführung DN 80/125, über Dach 670 mm, bestehend aus:

Dachdurchfuehrung fuer Buderus Gastherme GB172
  • Dachdurchführung konzentrisch schwarz PP/Stahl Innenrohr aus Kunststoff PP, Außenrohr unterhalb des Daches Stahl weiß lackiert
  • Sparrenschelle
  • Abdeckblende innen weiß
  • Systemzertifizierungsaufkleber
  • Max. Abgastemperatur 120 C
  • Universal-Dachziegel inklusive Regenkappe, schwarz, 5°-45°
Abgassystem Grundbausatz GA-K für GB172

Grundbausatz GA-K zur Montage von einwandigen Rohren im Schacht, waagerechte Verbindungsrohre konzentrisch, bestehend aus:

Abgassystem Buderus Gastherme GB172
  • Konzentrischer Bogen DN 80/125 PP transluzent/Stahl weiß lackiert
  • Konzentrisches Rohr 500 mm DN 80/125 PP transluzent/Stahl weiß lackiert
  • Abdeckblende
  • Konzentrische Mauerdurchführung
  • Stützbogen 87° inklusive Abstützung und Auflageschiene
  • Abstandhalter DN 80, 6 Stück
  • Kaminkopfabdeckung, UV-stabil
  • Endrohr 500 mm, UV-stabil
  • Systemzertifizierungsaufkleber
  • Max. Abgastemperatur 120 C

Pack Abgasrohre DN 80, 10 m

  • Material Kunststoff PP
  • Max. Abgastemperatur 120 C
  • 4 Rohre DN 80 2000 mm
  • 1 Rohr DN 80 1000 mm
  • 2 Rohre DN 80 500 mm

Buderus-Artikelnummern 14 kW:
Abgassystem Grundbausatz DO (Erdgas E 7739602739 / Ergas LL 7739602740)
Abgassystem Grundbausatz GA-K (Erdgas E 7739602735 / Ergas LL 7739602736)

Buderus-Artikelnummern 20 kW:
Abgassystem Grundbausatz DO (Erdgas E 7739602741 / Ergas LL 7739602742)
Abgassystem Grundbausatz GA-K (Erdgas E 7739602737 / Ergas LL 7739602738)

Montage, Erstinbetriebnahme, Inspektion, Wartung und Instandsetzung müssen von autorisierten Fachbetrieben (Heizungsfachbetrieb / Vertragsinstallationsunternehmen) durchgeführt werden.