Buderus Logasys SL208 GB-212 22 kW Erdgas L / LL P750S 5x SKN 4.0-AD
 
 

Buderus Logasys SL208 GB-212 22 kW Erdgas L / LL P750S 5x SKN 4.0-AD

Verfügbarkeit:

Lieferzeit 1 - 2 Werktage

10.679,00 EUR *
 
 
 

A+
Heizen

A++
Warmwasser



Sie brauchen Hilfe?

Beratung von Experten

Berater anrufen

04621 – 30 60 89 90

Buderus Logasys SL208 GB-212 22 kW Erdgas L / LL P750S 5x SKN 4.0-AD

Hersteller : Buderus Artikelnummer: 7739603368
Verfügbarkeit:

Lieferzeit 1 - 2 Werktage

10.679,00 EUR *
 
 
 

A+
Heizen

A++
Warmwasser



Sie brauchen Hilfe?

Beratung von Experten
Berater anrufen

04621 – 30 60 89 90

Montag - Freitag
08:00 Uhr - 17:00 Uhr

 

Produktinformationen

Buderus Logasys PremixControl SL208 GB212-22, EG-LL, P750S, 5xSKN4.0-AD

bestehend aus:
Gas-Brennwertkessel Logano Plus GB212. Mit integriertem, modulierendem, leisem Gas-Vormischbrenner, für Überdruckfeuerung, Heizgas und Wasserführung im Gegenstrom-Wärmetauscherprinzip, Kesselglieder aus Aluminium-Silizium-Guss mit einer glatten Oberfläche, schalloptimierte Heizgasführung, inklusive Minimal-Druckwächter als Ersatz für Wassermangelsicherung sowie blau lackiertem Kesselmantel. Sehr wartungsfreundlich, gute Bauteil-Zugänglichkeit, alle service- und wartungsrelevanten Bereiche von vorne erreichbar, einfache Inspektion und gute Reinigungsmöglichkeit der Heizflächen von vorne, große Revisions- und Inspektionsöffnung. Sehr kompakte Kessel-Abmessungen, geringes Gewicht.
Vollautomatischer Gas-Vormischbrenner für den modulierenden Betrieb, extrem leise, mit drehzahlgeregeltem Verbrennungsluftgebläse und Steuerelektronik für reduzierte elektrische Leistungsaufnahme. Werkseitig montierter Heizkessel, voreingestellt und geprüft auf Erdgas E oder LL bei 20 mbar, Brenner komplett montiert. Raumluftunabhängige Betriebsweise über Zubehör möglich.
Regelsystem Logamatic EMS mit mikroprozessorgesteuertem Sicherheitsautomat.
Feuerung SAFe zur Überwachung der elektrischen und elektronischen Bauelemente des Kessels und des Brenners, für optimale Abstimmung des Verbrennungsprozesses. Anzeige der Betriebszustände und Wartungsmeldungen als Klartext, mit umfangreichen Servicefunktionen.
Regelgerät Logamatic MC40 mit elektronischem Kesselwasserregler sowie elektronischem Sicherheitstemperaturbegrenzer, mit Anschlüssen für die Trinkwassererwärmung und einen Heizkreis ohne Mischer. 3 weitere Heizkreise mit oder ohne Mischer in Verbindung mit Modulen MM10. Basiscontroller BC25 mit den Funktionen Schornsteinfeger- und Notbetrieb, Anzeige von Betriebs- und Diagnosemeldungen im Display des BC25.
System-Bedieneinheit RC300 für das Regelsystem Logamatic EMS plus. Einfache Bedienung und Inbetriebnahme durch das große, grafikfähige und hinterleuchtete Display, Betrieb als Regler für raum oder witterungsgeführten Betrieb (Außenfühler erforderlich), Regelung für Wärmeerzeuger, Heizkreis(e), Trinkwassererwärmung, Solaranlage. Grafische Anzeige von Außentemperaturverlauf, Heizkennlinie und Solarhydraulik.
Kombinierter Heizungs- und WarmwasserspeicherP750 S in stehender Stahlblechausführung. Warmwasserspeicheroben im Heizwasserspeicher eingehängt. Großer, eingeschweißter Glattrohr-Wärmetauscherzur Einbindung einer Solaranlage. Die zusätzliche Nutzung der Wärme aus Kamin- und Kachelöfen sowie sonstigen Energiequellen ist möglich.
Behälter mit drei Aufstellfüssen und einem oben angeordneten Handloch als Wartungsöffnung für den Warmwasserteil.
Alle trinkwasserberührten Speicherinnenflächen mit DUOCLEAN plus, korrosionsbeständig und zur Vervollständigung des katodischen Korrosionsschutzes mit Magnesiumanode. Wärmeschutz aus abnehmbarem 100 mm PU-Weichschaum mit PS-Mantel (blau).
5 senkrechte Hochleistungsflachkollektoren SKN4.0.
Vollflächenabsorber aus Aluminium mit hochselektiver Vakuum-Beschichtung, mit Kupferrohr-Harfe ultraschallverschweißt.
Fiberglaswanne aus einem Guss als Kollektorgehäuse mit integrierten Griffmulden. Abdeckung aus strukturiertem, hagelfesten Solarsicherheitsglas, rückseitige Dämmung aus Mineralwolle. Anschluss wechselseitig bis zu 10 Kollektoren in einer Reihe. Kollektorverbindung und Anschluss ohne Werkzeug durch Steckverbindungstechnik mit gewebeverstärktem Solarschlauch.
- WMS 1, Wandmontage-Set für 1 Heizkreis
- Heizkreisanschluss-Set HS25-E plus
- KSS, Kessel-Sicherheits-Set
- AAS, Ausdehnungsgefäß-Anschluss-Set
- Druckausdehnungsgefäß 35 Liter
- Anschlussmaterial für Aufdachmontage Pfannen-/Ziegeldach für Solar-Kollektoren
- Druckausdehnungsgefäß 50 Liter Solar und 100 Liter Puffer
- Kappenventil MS 1"
- Logafix 3-Wege-Mischer mit Stellmotor
- Überspannungsschutz für Temperaturfühler
- Thermostatischer Warmwassermischer R 3/4"
- Speicheranschluss-Set AS 1.6 + ASU
- Logafix UmwälzpumpeBUE-Plus 25/1-6
- 2 x Logafix Pumpenkugelhahn 1" DN25
- Pumpenverschraubung 1 x 1 1/2"
- 30 Liter Solarflüssigkeit L
- Gashahn
- Solarstation KS0110 SM200
- Blende für Solarstation
- Vorlauffühler
Gasart: Erdgas LL
Kesselgröße: 22 kW
Modulationsbereich: 20-100 %
Normnutzungsgrad:
bis 109,2% (Hi)/ 98,7% (Hs)
Gewicht: 65 kg
Abgasanschluss: DN 80/125 mm Innen
Wärmeleistung
bei 50/30 °C: 22,37 kW
bei 80/60 °C: 20,37 kW
Abgastemperatur (Volllast)
bei 50/30 °C: 39 °C
bei 80/60 °C: 63 °C
Verfügbarer Förderdruck: 80 Pa
Max. Vorlauftemperatur: 85 °C
Abmessungen
Tiefe mit Designblende: 625 mm
Breite: 600 mm
Höhe mit Regelgerät: 965 mm
CE-Kennzeichen: CE-0085CM224
Zulässiger Betriebsüberdruck: 3 bar
Buderus-Artikel-Nummer: 7739603368

 
 

Verfügbare Downloads:

Download Produktdatenblatt Download Energielabel
 

Technische Merkmale

Energieeffizienzklasse (Heizen) A+
Energieeffizienzklasse (Warmwasserbereitung) A++
Nennwärmeleistung bis 24 kW
Montage-Art bodenstehend
Heizungs-Typ Gas
Regelung witterungsgeführt

Kundenbewertungen (0)

Star Rating
Ø 0.0 von 5
 

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Zuletzt angesehen

     

    Technische Merkmale