Konvektoren

Die Funktionsweise und die Leistung der Konvektoren

Der Konvektor ist ein Heizkörper, welcher nach der Funktion der Konvektion funktioniert. Der Wärmeträger bei diesem Heizverfahren ist nicht Wasser, sondern die bereits vorhandene Raumluft. Die Funktionsweise eines einfachen Konvektors ist sehr einfach und simpel. Der Konvektor saugt kalte Luft aus dem Raum, lässt diese über einem Wärmetauscher laufen und gibt sie anschließend an den Raum wieder ab.

Durch die dabei entstehende Luftzirkulation wird die Wärme schnell und vor allem gleichmäßig im Raum verteilt. Kalte Füße gehören nach dem Einbau eines Konvektors der Vergangenheit an. Beheizen auch Sie Ihre Räume sinnvoll und vor allem effektiv.

Der Konvektor Heizkörper ist nicht für die volle Beheizung eines Raumes gedacht, er soll lediglich den Raum, der selten genutzt wird, mit einer Standardwärme versorgen. Nutzt man den Konvektor als Vollheizung, wird das schnell enorme Kosten verursachen, welche sicherlich auch Sie vermeiden wollen.

Bei Fragen zur Kostengestaltung stehen wir Ihnen gerne mit einer umfassenden Beratung zur Seite und helfen Ihnen den passenden Heizkörper für Ihre Räume zu finden.

So nutzen Sie den Konvektor richtig

Damit der Konvektor einwandfrei funktionieren kann, ist es sinnvoll diesen unter einem Fenster zu montieren, damit er die dort entstehende kalte Luft nutzen kann, um den Raum zu erwärmen. Um eine effiziente Heizleistung zu gewährleisten, ist es wichtig im Vorfeld die Heizleistung, die benötigt wird, genau zu berechnen. Gerne können wir Ihnen dabei weiterhelfen – rufen Sie dazu einfach unsere Experten an und wir beantworten Ihre Fragen.

Die unterschiedlichen Konvektoren

Konvektoren gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Je nach Ausführung gestaltet sich der Preis der einzelnen Heizungselemente. In unserem Sortiment finden Sie verschiedene Konvektoren mit unterschiedlichen Preisspannen.

Verbraucher, die sich für einen Konvektor entscheiden, haben die Wahl zwischen Unterflurkonvektoren, Niedrigtemperatur Konvektoren und Fußleisten Konvektoren. Die Unterflur Konvektoren haben gleich mehrere Funktionen und können sowohl heizen, lüften und kühlen. Zusätzlich schirmen Sie die kalte Luft von tief liegenden Fenstern ab. Die Niedrigtemperatur Konvektoren werden bei der Heizfunktion von einem Ventilator unterstützt und können mit anderen Heizungselementen kombiniert werden.

Fußleisten Konvektoren sind besondere Heizungselemente und werden anstelle einer Fußbodenleiste angebracht. Damit diese Konvektoren ordnungsgemäß arbeiten, sollten Sie von einem Fachmann installiert und eingestellt werden. Besonders wichtig bei der Nutzung eines Konvektors ist, dass Sie niemals nasse Kleidung auf einem solchen Heizkörper legen. Das Gerät kann überhitzen und es kann zu einem Brand kommen. Das sollten Sie in jedem Fall verhindern

 

UNIDOMO® | Wir beraten Sie gern!
Kontaktieren Sie unsere Experten für eine kompetente und freundliche Beratung.
Wir bieten ausschließlich Fachhandelsprodukte namhafter Hersteller an!
04621 - 30 60 89 90
Mo. - Fr. 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr
info@unidomo.com

Nach oben