Judo JUKO-EXPRESS CONNECTION # 8170313 Juko-EC mit Druckminderer,Edelstahlfilter

Judo JUKO-EXPRESS CONNECTION # 8170313 Juko-EC mit Druckminderer,Edelstahlfilter

Verfügbarkeit:

Lieferzeit 2 - 4 Werktage

212,00 EUR *
 
 
 



Judo JUKO-EXPRESS CONNECTION # 8170313 Juko-EC mit Druckminderer,Edelstahlfilter

Hersteller : Judo Artikelnummer: 8170313
Verfügbarkeit:

Lieferzeit 2 - 4 Werktage

212,00 EUR *
 
 
 



 

Produktinformationen

JUDO Hauswasserstation JUKO-EXPRESS CONNECTION

Filtergewebe aus Edelstahl, mit Druckminderer

schnelle Montage, sicher und sauber
nach DIN EN 13443-1, DIN 19628 und DIN EN 1567
für Wasser bis 30 °C
Kleine Partikel große Gefahren
Jedes Jahr werden tausende ungeschützte Wasserleitungen zerstört und Schäden an wertvollen Geräten und Armaturen verursacht. Die Ursache sind unter anderem kleinste Rost-, Schmutz- und Sandpartikel, die über den Wassereingang des Gebäudes ungehindert in die privaten Rohrnetze gelangen.
Die fatalen Folgen: Ohne einen schützenden Filter entstehen gefährliche elektrochemische Elemente.
Diese führen zu Korrosion und Rostknollen bis hin zu Lochfraß und finalem Rohrbruch. Außerdem verursachen diese Partikel Funktionsstörungen an Armaturen, hochwertigen Sanitärgegenständen, Kontroll und Regelorganen sowie an empfindlichen Geräten.
Schutzfilter sind Pflicht
Der enorme Stellenwert der Hausinstallation wird durch die Vielzahl von Gesetzen und Verordnungen deutlich. Normen, wie die DIN 1988-200, schreiben Schutzfilter vor und fordern saubere Rohrleitungssysteme ohne Korrosionspartikel. Zum einen, um die menschliche Gesundheit zu schützen, zum anderen um technische Geräte, Trinkwasserinstallationen, Sanitärarmaturen und Warmwasserbereiter von hohem Wert langfristig vor Schäden zu bewahren.
Zuverlässiger Schutz durch JUDO Rückspül-Schutzfilter
Filter vom Erfinder des ersten Rückspül-Schutzfilters schützen Wasserleitungen, Armaturen und angeschlossene Geräte wirkungsvoll und kostensparend. In JUDO Filtern fließt das Wasser von
außen nach innen durch das Sieb – grob- und feinkörnigen Verunreinigungen werden zurückgehalten.
Der Siebeinsatz kann von außen durch ein Schauglas kontrolliert werden und ist im Handumdrehen wieder rückgespült, ohne dass die Wasserversorgung unterbrochen wird.
Zusätzlich sind die Filter der EC-Klasse mit einem Rückspülventil aus High-Tech-Keramik ausgestattet – patentiert, funktionssicher und langlebig.

Funktionsprinzip

Durch den Einbaudrehflansch strömt ungefiltertes Wasser in die Hauswasserstation. Das Wasser strömt durch den Feinfilter von außen nach innen. Der gefilterte Schmutz bleibt an dem Siebgewebe des Feinfilters hängen. Der anhaftende Schmutz ist von außen durch die transparente Filterglocke sichtbar. Das gefilterte Wasser strömt weiter in den Druckminderer. Der eingestellte Nachdruck ist am Manometer ablesbar. Anschließend verlässt das gefilterte Wasser die Hauswasserstation über den Einbaudrehflansch.

Lieferumfang

Filtergehäuse aus hochwertigem Kunststoff PN 16; Einbau-Drehflansch mit patentiertem Bajonettanschluss aus Messing mit Verschraubung(Gewindeanschluss nach DIN EN 10226-1) und Zwei-Schrauben-Anschlusstechnik; waagrechter oder senkrechter Einbau möglich; Filtergewebe aus Edelstahl; versilberte Abreinigungseinheit; großes Handrad zur Rückspülung bei gleichzeitiger Reinigung des Schauglases (mit verschiebbarer UV-Filterglockenabdeckung). Mit integriertem freien Auslauf und patentiertem Keramik-Spülventil mit Schlauchanschluss. Druckmanometer, Druckminderer mit werkseitiger Nachdruckeinstellung von 4 bar, Einstellbereich des Nachdruckes von 1,5 - 6 bar; schallschutzgeprüft Gruppe 1 ohne Auflagen; Abdeckhaube mit integrierter Rückspüldatumsanzeige.

JUKO-EC 1":

Bestell-Nr. 8170313

 
 

Kundenbewertungen (0)

Star Rating
Ø 0.0 von 5
 

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Zuletzt angesehen