Judo i-soft 5 TGA vollautomatische Wasser-Enthärtungsanlage für Gebäudetechnik
 
 
 

Judo i-soft 5 TGA vollautomatische Wasser-Enthärtungsanlage für Gebäudetechnik

Verfügbarkeit:

Lieferzeit 2 - 4 Werktage

6.199,00 EUR *
 
 
 



Sie brauchen Hilfe?

Beratung von Experten

Berater anrufen

04621 – 30 60 89 90

Judo i-soft 5 TGA vollautomatische Wasser-Enthärtungsanlage für Gebäudetechnik

Wasserenthärter geeignet für maximal 15 Wohneinheiten

Hersteller : Judo Artikelnummer: 8203022
Verfügbarkeit:

Lieferzeit 2 - 4 Werktage

6.199,00 EUR *
 
 
 



Sie brauchen Hilfe?

Beratung von Experten
Berater anrufen

04621 – 30 60 89 90

Montag - Freitag
08:00 Uhr - 17:00 Uhr

 

Produktinformationen

Judo i-soft 5 TGA vollautomatische Wasser-Enthärtungsanlage für Gebäudetechnik

Geeignet für maximal 15 Wohneinheiten

Wasseretnthärter nach DIN EN 14743 und DIN 19636-100. Mit DIN-DVGW-geprüften Einzelmodulen.

Judo i-soft 5 TGA Wasserenthärtungsanlage


Die intelligente Art der Wasserenthärtung
Besonders, wenn es um Wohnanlagen, Gewerbe und Industrie geht, sollten Wasserenthärtungsanlagen mehr leisten, als lediglich weiches Wasser zur Verfügung zu stellen.
Sie sollten Wasser auch bei schwankender Rohwasserhärte stets in der gleichen, am Display eingestellten Wasserqualität liefern. Der i-soft TGA überwacht die vom Wasserwerk gelieferte Wasserqualität und passt die Anlage vollautomatisch an. Damit werden Härtedurchbrüche durch schwankende Wasserqualität vermieden. Ebenso lässt sich für unterschiedliche Anwendungszwecke oder veränderte Ansprüche, die Wasserqualität über das Display per Knopfdruck einstellen.
Vorteile:

  • Stagnationsfreie Betriebsabläufe: Die parallele Betriebsweise sorgt für eine gleichmäßige Durchströmung aller Anlagenteile.
  • Einfache und hygienische Montage: Montieren, anschließen, Salz einfüllen, kalibrieren, fertig (Enthärtersäulen bereits befüllt)
  • Kontinuierlich weiches Wasser: Zusammenspiel aus i-guard und i-matic gewährleisten rund um die Uhr dynamisch gesteuertes, weiches Wasser.

Judo i-soft 5 TGA Wasserenthärtungsanlage

Technische Daten:

Nenndurchfluss von 20 °dH auf 8 °dH:
Max. Anzahl der Wohneinheiten:
Rohranschluss:
Druckverlust bei Nenndurchfluss und Härte 20 °dH, Resthärte 8 °dH:
Betriebsdruck:
Fließdruck:
Inhalt Salzvorratsbehälter:
Salzverbrauch je Regeneration:
Wasstertemperatur:
Betriebsgewicht mit kompl. Salzfüllung:
Einbaulänge:
Tiefe:
Höhe:
Bestellnummer:
5 m³/h
15
1 1/2"
1 bar
max. 7 bar
max. 2 bar
100 kg
0,44 kg
max. 30 °C
160 kg
1250 mm
485 mm
1290 mm *
8203022

* Wenn die Salzvorratsbehälter unter der Enthärtungsanlage stehen.
Downloads:


Lieferumfang:
Anlage bestehend aus einem verzinkten Stahlgestell mit angebautem Wasserverteiler aus PP (i-soft 5 TGA mit Anschlussblock JQT) und getrennt abstellbaren Enthärteranschlüssen zur Aufnahme der Einzelmodule. Die Austauschbehälter (PN 10) der Einzelmodule sind gefüllt mit hochwertigem monosphären Ionenaustauscherharz in Lebensmittelqualität zur optimalen Wasserverteilung und Minimierung von Druckverlust und Regeneriermittelaufwand, kalibrierbarer Sensor "i-guard" im Wassereingang für die mengen- und qualitätsabhängige Steuerung, tausendfach bewährte, verschleißfreie Keramikscheiben-Technologie für lebenslange Programmierung der Betriebsabläufe, Steuerungselektronik mit LCD-Anzeige für Betrieb, Regeneration, Resthärte und Salzmangel, zusätzlich manuelle Auslösung der Regeneration und Vorwahltasten für die Verschnittwasserhärte, Verschnittwasserregelung durch "i-matic", Zwangsregeneration nach spätestens 96 Stunden und Anlagenhygienisierung durch eingebaute Desinfektionseinrichtung mit patinierten Titanelektroden, separate Salzlöse- und Vorratsbehälter mit kontinuierlicher Solevorratung sowie 2-stufiger Salzmangelanzeige, komplett mit interner Anlagenverrohrung.

 
 

Technische Merkmale

Ausführung 2-Säuler

Kundenbewertungen (0)

Star Rating
Ø 0.0 von 5
 

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Zuletzt angesehen

     

    Technische Merkmale